Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Winterwandern im Fürstentum

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

Winterwandern im Fürstentum

( 21.12.2014: Berge & Wandern / Liechtenstein ) Wer auch im Winter nicht auf seine Wanderungen verzichten will, kommt in Liechtenstein auf seine Kosten. Verschiedene Winterwanderungen reichen bis auf 1‘750 Meter über Meer und machen den Weg zu spektakulären Aussichtspunkten zum Erlebnis. Wer noch mehr Abenteuer sucht, findet diese bei den geführten Schneeschuhtouren. Ein besonderer Leckerbissen sind die geführten Vollmond-Touren. Bei der Schneeschuhwanderung im hellen Licht [...]

Natur pur in der Spur

( 20.12.2014: Wintersport / Liechtenstein ) Langlaufen ist ein Jungbrunnen für jedermann. Bei fast keiner Sportart werden Muskeln und Gelenke derart gestärkt und gleichzeitig geschont. Liechtenstein bietet Anhängern des gesunden Wintersports einen besonders idyllischen Rahmen. Unter dem Motto Natur pur in der Spur pflegt der Verein Valünalopp seit 40 Jahren die Langlaufinfrastruktur in Liechtenstein. Die bestens präparierten Loipen im Gebiet Steg auf 1300 Meter über Meer [...]

Smyril Line
Wandung eines Humpens mit mythologischer Szene, 17. Jh. Elfenbein © rem

Kosmos Kunst - Meisterstücke aus der Sammlung Kunst- und Kulturgeschichte

( 20.12.2014: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Unter dem Titel Kosmos Kunst präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen ab 25. Januar 2015 ihre an Meisterstücken reiche Sammlung Kunst und Kulturgeschichte neu. Auf zwei Stockwerken im Museum Zeughaus finden mehr als 500 ausgewählte Stücke [...]

Bildquelle: HEISS PUBLIC RELATIONS

Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen

( 19.12.2014: Gastronomie / Bayern ) Zahlreiche Silvesterbräuche gibt es. Der Karpfen als Festessen ist einer davon: Als grätenfreies Filet, blau oder gebacken – der Karpfen ist ein typisch deutscher Fisch und kommt zum Jahresausklang gerne auf den Tisch. Berühmt für seine Karpfen ist das Tal der Aisch, [...]

Große Paul-Gauguin-Ausstellung kommt nach Basel

( 19.12.2014: Museum & Ausstellung / Schweiz ) [...]

Foto: Grand Targhee Resort

Winterwonderland in wilder Natur - Skigebiete in Idaho

( 18.12.2014: Wintersport / Idaho ) Idaho eröffnet die Wintersaison. Der amerikanische Bundesstaat ist eine populäre Skidestination in den USA. Es gibt unzählige Wanderwege und Naturparks für Nordic Walking Fans, Ausgangspunkte für Heli-Skiing und Halfpipes für den Adrenalinkick. Im Winter ist [...]

Winterradeln an der Algarve

( 17.12.2014: Fahrrad und E-Bike / Portugal ) Die Algarve ein reines Sommerziel? Ganz und gar nicht! Denn neben dem bereits legendären Angebot für Golfer finden auch Radfahrer in den Wintermonaten an Portugals Sonnenküste ideale Bedingungen. Kleine Bergdörfer und romantische Fischerorte, Wiesen und sanfte Hügel, aber auch steile Berge warten auf die Radsportler – und das bei 18 bis 20 Grad Lufttemperatur und nur wenigen Regentagen! Dabei kann jeder Bike-Fan ganz nach seinem [...]

Zu Gast im Kloster

( 16.12.2014: Städte / Rheinland-Pfalz ) Entschleunigung im Kloster – das ist wie ein in die ehrwürdigen Mauern zementiertes Gesetz. Wer eine Kirche oder ein Kloster betritt, ist automatisch leise. Purismus, Meditation, ein geregelter Tagesrhythmus, viel Schlaf und temporäre Enthaltsamkeit von allem Weltlichen prägen einen Klosteraufenthalt - immer den Blick auf das Wesentliche gerichtet. Zudem muss man heutzutage im Kloster nicht mehr auf Daunendecken, Heizung oder gutes Essen [...]

Auf Schneeschuhen durch Deutschlands Süden

( 16.12.2014: Wintersport / Baden-Württemberg ) Wer einmal selbst einen Hundeschlitten führen möchte, muss nicht nach Skandinavien reisen. Sibirische Huskys gibt es auch auf der Schwäbischen Alb. Bei Jagstzell können Hundefreunde in einem Kurs lernen, selbst ein Husky-Gespann zu führen. Wer sich lieber durch die Natur chauffieren lässt, kann im Gespann auch einfach nur mitfahren. Selbst an schneelosen Tagen steht einer Hundeschlittenfahrt nichts im Weg, [...]

Bildquelle: MÜNSTERLAND e.V.

Stimmungsvoll und romantisch - Advent im Münsterland

( 15.12.2014: Städte / Nordrhein-Westfalen ) Mit ausgesuchten, handgefertigten Produkten und stilvollen Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Schloss. Lassen Sie sich verzaubern und genießen stille Tage; adventliche Tea Time inklusive. Das ist romantisch: Die alten Eichen strahlen festlich [...]

Bildquelle: Get it Across Marketing & PR

Himmlische Wildnis – Der Rocky Mountain Nationalpark in Colorado wird 100 Jahre alt

( 20.12.2014: Natur / Colorado ) Die Vergangenheit ehren, die Gegenwart feiern und die Zukunft inspirieren - unter diesem Motto feiert der Rocky Mountain Nationalpark 2015 seinen 100. Geburtstag. Zahlreiche Veranstaltungen widmen sich einem Jahrhundert der Erforschung, des Naturschutzes und [...]

Bildquelle: Sylt Marketing GmbH

Gefährliche Brandung

( 19.12.2014: Natur / Schleswig-Holstein ) Jährlich verliert Sylt eine Million Kubikmeter Sand ans Meer. Kein Watt und keine Inseln legen sich schützend vor die Westküste - hier trifft die Nordsee unmittelbar auf das Festland. Als letzter Außenposten der friesischen Uthlande - was so viel heißt wie: Außenland - ist Sylt selbst [...]

Foto: Rolf Wegmüller

Ski fahren wie zu Großmutters Zeiten

( 18.12.2014: Wintersport / Schweiz ) Mit alten Holzlatten und Wollkleidern auf die Piste – Schweizreisende haben zahlreiche Möglichkeiten, Ski wie anno dazumal zu fahren. Diese Wintersaison können Gäste in Wengen (Bern-Berner Oberland) jeden Freitagnachmittag an einem Nostalgie-Skinachmittag [...]

Mit Genussbotschaftern auf kulinarischer Entdeckungstour

( 17.12.2014: Städte / Bayern ) Urrädla, Zwetschgenbaames oder Küchla – als Nicht-Franke versteht man jetzt nur Bahnhof. Das muss aber nicht sein, denn die Genussbotschafter in der Region zwischen Nürnberg, Bamberg und Bayreuth führen Urlauber ganzjährig in die weite Welt der fränkischen Kulinarik ein. Als Spezialisten auf ihrem jeweiligen Gebiet bringen sie ihren Gästen die regionalen Produkte und deren Herstellung auf [...]

Auf dem Weg zu sich selbst

( 17.12.2014: Berge & Wandern / Rheinland-Pfalz ) Seit tausenden von Jahren pilgern Menschen zu religiösen Stätten und suchen auf der Wanderung Heilung, Ruhe, Kraft, innere Einkehr und neue Erkenntnisse. Menschen nahezu aller Konfessionen nutzen diese spirituellen Routen für Meditation und innere Einkehr. Zumal man nicht unbedingt nach Spanien reisen muss, um sich auf den Jakobsweg zu machen. Ein Teil des weit verzweigten Netzes der historischen Pilgerwege in Europa durchzieht auch [...]

REISEN HAMBURG 2015

( 16.12.2014: Reisen & Urlaub / Hamburg ) Leinen los! heißt es diesmal auf der größten Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad im Norden: Die REISEN HAMBURG startet 2015 mit dem neuen Schwerpunkt KreuzfahrtTräume in die Saison. Damit greifen wir das große Interesse an Reisen auf dem Meer und auf den großen Flüssen auf und stellen das Angebot unserer Aussteller auf der Messe wesentlich stärker als bisher heraus, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der [...]

Winterzauber in den Kanadischen Rockies

( 15.12.2014: Wintersport / Alberta ) Das Winterwunderland in den Kanadischen Rockies wirkt wie aus einem Bilderbuch entsprungen: Legendärer Champagne Powder in Hülle und Fülle, idyllische Plätze mit atemberaubender Kulisse aus schneebedeckten Bergen und zugefrorenen Seen sowie gemütliche Lodges mit knisterndem Kaminfeuer – die Winter- und Weihnachtszeit in der westkanadischen Provinz Alberta steckt voller magischer Momente und garantiert unvergessliche [...]

Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Unterhaltsamer Familienspaß im schneereichen Aostatal

( 15.12.2014: Wintersport / Italien ) Dass das Aostatal in der kalten Jahreszeit ein Mekka für erwachsene Wintersportler ist, ist keine Neuheit: Ob Skifahren, Snowboarden, Eisklettern, Tiefschneefahren oder Skiwandern – im Angesicht der höchsten und markantesten Berge Europas können sich große [...]

Winteridyll Malbun: Hier gehen Eltern nicht verloren

( 20.12.2014: Wintersport / Liechtenstein ) Wie eine Arena umschliessen die Hänge das Malbuntal im Fürstentum Liechtenstein. Der Wintersportort Malbun zählt zu den schneesichersten in den nördlichen Alpen und ist ideal für Kinder – denn hier gehen Eltern nicht verloren. Winterurlaub mit Eltern kann stressig sein. Kinder können ein Lied davon singen. Sie wissen, was es heisst die Eltern mit samt Skiausrüstung in einen [...]

Spaß beim Fur Rondy seit 80 Jahren

( 19.12.2014: Städte / Alaska ) Alaskas größtes Winterfestival, das Fur Rendezvous, gibt es im kommenden Februar seit 80 Jahren. Das Festival in Anchorage, ein Liebling der Einheimischen, oft auch Fur Rondy genannt, begann als dreitägiges Sportfest mit Pelzauktion, bei dem Pelzjäger ihre Jagdergebnisse aus dem vergangenen Winter verkauften. Heute ist Fur Rondy eine Veranstaltung für jedermann, die Besucher aus dem ganzen Bundesstaat und der ganzen Welt [...]

Große Paul-Gauguin-Ausstellung kommt nach Basel

( 19.12.2014: Museum & Ausstellung / Schweiz ) [...]

Deutsches Museum im Januar 2015

( 18.12.2014: Museum & Ausstellung / Bayern ) Ob Landwirtschaft, Handel, Verkehr oder Industrie: Seit es die Menschen gibt, haben sie die Erde geprägt und verändert. Insbesondere seit der Industrialisierung hinterlassen wir einen unverwechselbaren und oft unwiderruflichen Fingerabdruck auf der Erde. Dieser ist inzwischen so stark, dass Wissenschaft, Politik und Gesellschaft diskutieren, ob sich die vom Menschen initiierten Veränderungen in geologischer Form niederschlagen und so [...]

Ruhepausen für die Seele: Einkehr- und Besinnungstage in hessischen Klöstern

( 17.12.2014: Städte / Hessen ) Wer Stille und Einkehr sucht, ist im Kloster Gnadenthal in Hünfelden (Landkreis Limburg-Weilburg) richtig. Das kleine Dorf im Taunus beherbergt heute das Zentrum der Jesus-Bruderschaft. Ob stille Wochenenden, Exerzitien, Impuls-Tage oder Seminare für Führungskräfte – im ehemaligen Zisterzienserinnen-Kloster, das um 1235 gegründet wurde, finden Gäste zu sich selbst. [...]

Kreuzfahrt mit Tiger

( 16.12.2014: CM / Indien ) Der mächtige Brahmaputra scheint sanft durch das subtropische, nördliche Indien zu fließen. Für Millionen Menschen in Indien und China ist er eine wichtige Frischwasserquelle. Bis zu 40 Kilometer kann er zu Monsunzeiten breit werden. Dann erfordern die extrem starke Strömung und [...]

Bildquelle: Verkehrsbüro der Stadt Memphis und des Staates Mississippi

Zu Elvis Presleys 80. Geburtstag

( 15.12.2014: Städte / Mississippi ) Elvis Presleys Geburtsstadt Tupelo im US-Staat Mississippi feiert den 80. Geburtstag des King of Rock ‘n‘ Roll drei Tage lang mit vielen Veranstaltungen. Auch Elvis Presleys Villa Graceland in Memphis wird rund um den 8. Januar zum Traumziel für Fans des erfolgreichsten Entertainers [...]

Bildquelle: Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg

Die älteste Taschenuhr der Welt?

( 14.12.2014: Museum & Ausstellung / Bayern ) Ist sie's oder ist sie's nicht - die älteste erhaltene Taschenuhr der Welt? Rund um die dosenförmige Sackuhr im Besitz des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg tobt seit Jahrzehnten ein Streit über Echtheit und Fälschung und den Ruhm der [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von urigen Kneipen und maritimen Lokalitäten

Sag Hafen und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an der Küste. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass [...]

Elf Touren, um das Saarland kulinarisch zu entdecken

Am 10. Juni 2017 starten die ersten kulinarischen Entdeckungstouren der Initiative Genuss Region Saarland. Bis zum 25. November 2017 können Touristen und [...]

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Birnengratin mit Roggenkruste

Die Birnen geschält in dicke Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und in eine ausgefettete Auflaufform legen. Butter und Honig in einem Topf erwärmen, den Roggenschrot unterrühren und darin andünsten. Crème fraîche und Sahne untermischen und den Topf vom Herd nehmen. Die gehackten Haselnüsse untermischen und die Schrot-Nuß-Masse gleichmäßig auf die Birnen verteilen. Bei 200° 20 Minuten backen. Den Gratin warm mit geschlagener Sahne servieren. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Zeit für Gemeinsamkeit [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Kroatiens kulinarische Highlights [...]
  • Nashvilles Grand Ole Opry wird 90 [...]
  • Erlanger Weihnachtszauber vom 19. November 2016 bis 8. Januar 2017 [...]
  • Ein Stück Tradition für Herz und Heim [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...