Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Freu’ dich auf Franken - Die Höhepunkte 2015

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

Freu’ dich auf Franken - Die Höhepunkte 2015

( 26.12.2014: Städte / Bayern ) 2015 präsentiert sich das Urlaubsland Franken in schillernden Farben: Dafür sorgen Jubiläen rund um meisterliche Künstlerfamilien, kaiserliche Klöster und eine Bühne in einzigartiger Felsenkulisse. Neue Museen machen Lust auf Frankens Geschichte und Traditionen, die auch dank liebevoll gepflegtem Brauchtum lebendig bleiben. Die Renaissance war für Frankens Kunstszene eine fruchtbare Epoche: Es war die [...]

Weihnachtsferienprogramm im Dornier Museum für die ganze Familie

( 25.12.2014: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Über die Weihnachtsferien sind kleine Tüftler und Freunde der Luftfahrt im Dornier Museum am richtigen Platz. Spannende Workshops, Familienführungen durch das Musuem und Nachts im Museum machen das Dornier Musuem zum einmaligen Erlebnis in der Weihnachtszeit und den Jahreswechsel für Eltern und Kinder, Großeltern mit ihren Enkeln und alle Luftfahrt- und Modellbaubegeisterten. Das Kinder- und [...]

Smyril Line

200 Kilometer im Zeichen des Genusses

( 25.12.2014: Städte / Bayern ) Burgen, Schlösser, Klöster, Museen und Wein zeichnen das Liebliche Taubertal aus: Vernetzt werden sie nun durch die neue Weinstraße Taubertal, die auf 204 Kilometern zwischen Wertheim-Dertingen und Niederstetten verläuft. Gleichzeitig durchquert sie auch die drei Weinanbaugebiete, die im Lieblichen Taubertal aneinander stoßen: Baden – Bereich Tauberfranken, Württemberg – Bereich Tauber und Franken – [...]

Vom Reich der Pharaonen in die Welt der Phantasie

( 24.12.2014: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Die faszinierende Kultur des Alten Ägyptens hat in den Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen (rem) Einzug gehalten. Feierlich eröffneten die rem den neuen Sammlungsschwerpunkt altägyptischer Kunst und Kultur mit der Sonderausstellung Ägypten – Land der Unsterblichkeit, die noch bis zum 17. Mai 2015 im Museum Weltkulturen zu sehen ist. Die Besucher erleben alle wichtigen Phasen der Hochkultur am Nil anhand [...]

500 Jahre Kloster – 100 Jahre Museum

( 24.12.2014: Museum & Ausstellung / Schleswig-Holstein ) Vor genau 500 Jahren, im Jahr 1515, zogen unverheiratete Töchter reicher Lübecker Kaufleute in das St. Annen-Kloster ein. Die Väter hatten es erbauen lassen, die Töchter sollten Nonnen werden. Doch die Frauen konnten nicht lange im Schutz der gotischen Gewölbe leben: Die Reformation beendete das Klosterwesen 1531, St. Annen wurde fortan als Armen- und Waisenhaus, als Werk- und Zuchthaus genutzt. Vor genau 100 Jahren, im Jahr [...]

Schaubergwerk in Niederschlesien eröffnet

( 23.12.2014: Städte / Polen ) Ein neues Schaubergwerk erinnert an jahrhundertealte Traditionen in Niederschlesien. Schon im 15. Jahrhundert wurde in Waldenburg Steinkohle gefördert. Auch nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs grub man im nun polnischen Wałbrzych weiter nach dem schwarzen Gold. Nach der Wende kam Mitte der 1990er Jahre das Aus für die Steinkohleförderung. Der multikulturelle Themenpark Stara Kopalnia – Altes Bergwerk in der Grube [...]

Bildquelle: Havas PR

Madeira feiert das Jahresende

( 22.12.2014: Städte / Madeira ) Die Bewohner der Insel Madeira können Weihnachten oder A Festa, wie es die Einheimischen nennen, kaum erwarten. Bereits im November begannen die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel. In der Inselhauptstadt Funchal schmücken zahlreiche Blumen und Lichter die Straßen und [...]

Weihnachten unter Palmen in St. Petersburg/Clearwater

( 21.12.2014: Städte / Florida ) Dicke Mützen, Schals und Handschuhe wird man im Dezember in St. Petersburg/Clearwater sicherlich nicht sehen. Und das, obwohl auch im schönen Florida Schnee liegen wird. Und nicht nur das: Viele Küstengemeinden wie St. Pete Beach und Treasure Island feiern die Weihnachtstage mit einer eigenen Lichtbootparade, damit auch bei warmen Temperaturen weihnachtliche Stimmung aufkommt. Dafür sorgt auch das 14. Annual [...]

Winterwandern im Fürstentum

( 21.12.2014: Berge & Wandern / Liechtenstein ) Wer auch im Winter nicht auf seine Wanderungen verzichten will, kommt in Liechtenstein auf seine Kosten. Verschiedene Winterwanderungen reichen bis auf 1‘750 Meter über Meer und machen den Weg zu spektakulären Aussichtspunkten zum Erlebnis. Wer noch mehr Abenteuer sucht, findet diese bei den geführten Schneeschuhtouren. Ein besonderer Leckerbissen sind die geführten Vollmond-Touren. Bei der Schneeschuhwanderung im hellen Licht [...]

Wandung eines Humpens mit mythologischer Szene, 17. Jh. Elfenbein © rem

Kosmos Kunst - Meisterstücke aus der Sammlung Kunst- und Kulturgeschichte

( 20.12.2014: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Unter dem Titel Kosmos Kunst präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen ab 25. Januar 2015 ihre an Meisterstücken reiche Sammlung Kunst und Kulturgeschichte neu. Auf zwei Stockwerken im Museum Zeughaus finden mehr als 500 ausgewählte Stücke [...]

Bahamaische Kunst

( 25.12.2014: Museum & Ausstellung / Bahamas ) Kunst von den Bahamas kennt man hierzulande wenig. Wenn überhaupt, dann sind es bunte, plakative Bilder mit typischen, einheimischen Motiven wie Palmen, Strand und Meer, die auf Touristenfotos fest gehalten wurden oder in Beschreibungen über die Kunst auf den 16 erschlossenen Inseln auftauchen. Doch die Kunstschaffenden der Bahamas haben weitaus mehr zu bieten als das. Die so genannte Bahamian Art, ein Begriff unter dem die Werke einheimischer Künstler [...]

Nordseebrise und Frischluftpeeling: Winter an der holländischen Küste

( 24.12.2014: Städte / Niederlande ) Sommer, Sonne und Strand galten in dieser Kombination lange Zeit als Inbegriff des niederländischen Sommerurlaubs. Doch immer mehr Urlauber entdecken die niederländische Nordseeküste auch in der kalten Jahreszeit, suchen abseits der Hochsaison ganz bewusst Ruhe und Abgeschiedenheit und lassen sich den Nordseewind um die Nase wehen. Das gesunde Klima der Nordsee mit der oftmals rauen Witterung [...]

Von C wie Camping bis W wie Wohnmobil

( 23.12.2014: Unterkunft / Bayern ) Ein perfekter Urlaub beginnt für viele Erholungssuchende mit einer Übernachtung in einem ansprechenden Hotel – für viele, aber natürlich nicht für alle. Gerade Naturliebhaber finden in der Ferienregion zwischen Nürnberg, Bamberg und Bayreuth vielfältige Unterkünfte inmitten von unberührter Natur. Umgeben von Höhlen, Felsen und Wäldern genießen sie ihre Auszeit beim Campen mit Zelt [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Urbane Mobilität – Das Stadtauto von Dornier

( 22.12.2014: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Anlässlich des 100. Geburtstags von Claudius Dornier jun. stellt das Dornier Museum mehrere Stadtautos aus, die in den 50er, 60er und 70er Jahren entstanden und noch heute als Symbol des Wirtschaftswunders und Vorreiter heutiger Kleinwagen-Konzepte gelten. Bei Dornier entsteht in den 50er [...]

Bauer Helmut Hochkofler vom Schneiderhof im Tauferer Ahrntal nutzt jede freie Minute zum Schnitzen. Bildnachweis: Roter Hahn/Frieder Blickle

Vom Filzpatschen bis zum Schaukelpferd

( 22.12.2014: Städte / Trentino - Süd-Tirol ) Unikate werden stets von Hand und meist mit unbezahlbarem Zeitaufwand gefertigt. Letzterer spielt bei den bäuerlichen Handwerkern der Marke Roter Hahn eine untergeordnete Rolle. Denn der Südtiroler Winter bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Kunstfertigkeiten in aller Ruhe auszuüben. [...]

Bildquelle: HEISS PUBLIC RELATIONS

Die fünf Gesichter der Waldseer Fasnet

( 21.12.2014: Städte / Baden-Württemberg ) Die fünf Gesichter zur fünften Jahreszeit: In der Kneippstadt Bad Waldsee wird ein guter alter Brauch seit dem 15. Jahrhundert gefeiert: die Waldseer Fasnet. Zum Narrentreiben gibt‘s ein Arrangement im Hotel Grüner Baum mit Logenplatz. Das Fasnetmuseum informiert über den [...]

Natur pur in der Spur

( 20.12.2014: Wintersport / Liechtenstein ) Langlaufen ist ein Jungbrunnen für jedermann. Bei fast keiner Sportart werden Muskeln und Gelenke derart gestärkt und gleichzeitig geschont. Liechtenstein bietet Anhängern des gesunden Wintersports einen besonders idyllischen Rahmen. Unter dem Motto Natur pur in der Spur pflegt der Verein Valünalopp seit 40 Jahren die Langlaufinfrastruktur in Liechtenstein. Die bestens präparierten Loipen im Gebiet Steg auf 1300 Meter über Meer [...]

Bildquelle: Get it Across Marketing & PR

Himmlische Wildnis – Der Rocky Mountain Nationalpark in Colorado wird 100 Jahre alt

( 20.12.2014: Natur / Colorado ) Die Vergangenheit ehren, die Gegenwart feiern und die Zukunft inspirieren - unter diesem Motto feiert der Rocky Mountain Nationalpark 2015 seinen 100. Geburtstag. Zahlreiche Veranstaltungen widmen sich einem Jahrhundert der Erforschung, des Naturschutzes und [...]

Vorhang auf für das berühmteste Zirkusfestival der Welt

( 25.12.2014: Städte / Monaco ) Es ist das wohl berühmteste Zirkusfestival der Welt, das Festival International du Cirque de Monte-Carlo. Vom 15. bis zum 25. Januar 2015 verspricht es bereits zum 39. Mal Nervenkitzel und Glamour. Jedes Jahr begeistert es durch Akrobatik, Comedy, Tiershows und Clownerie, zweifelsohne die Kerndisziplinen, die diesen Zirkus ausmachen. In Monaco präsentieren hierbei nur die Besten der Besten ihre Künste vor [...]

Exklusive Erlebnisse und Luxus pur im westaustralischen Outback

( 24.12.2014: Städte / Australien ) Wer denkt, eine Reise ins westaustralische Outback ist nur etwas für Abenteurer, die hart im Nehmen sind, hat sich getäuscht. Sogar – oder gerade? – inmitten der größten Wildnis des Outbacks warten echte Luxuserlebnisse auf Reisende. Das Angebot reicht von Luxus-Camping (Glamping) in wilden, einsam gelegenen Landschaften oder Übernachtungen in Wildneress-Resorts, Lodges und [...]

500 Jahre Kloster – 100 Jahre Museum

( 24.12.2014: Museum & Ausstellung / Schleswig-Holstein ) Vor genau 500 Jahren, im Jahr 1515, zogen unverheiratete Töchter reicher Lübecker Kaufleute in das St. Annen-Kloster ein. Die Väter hatten es erbauen lassen, die Töchter sollten Nonnen werden. Doch die Frauen konnten nicht lange im Schutz der gotischen Gewölbe leben: Die Reformation beendete das Klosterwesen 1531, St. Annen wurde fortan als Armen- und Waisenhaus, als Werk- und Zuchthaus genutzt. Vor genau 100 Jahren, im Jahr [...]

Bildquelle: noble kommunikation

FIRE AND ICE – MACAU FEIERT HANDOVER-JUBILÄUM

( 23.12.2014: Städte / Macau ) Das ehemals portugiesische Macau feiert den 15. Jahrestag der Übergabe an China am 20. Dezember mit 3D-Shows, Feuerwerk und den beliebtesten DreamWorks Figuren als Eisskulpturen in der Ice World im Mega-Resort The Venetian Macao. Die Stadt im Perlfluss-Delta ist wie das benachbarte Hong Kong [...]

Musikalische Reise, Räubertanz und Partyexpress

( 22.12.2014: Städte / Polen ) Wenn sich das Jahr dem Ende nähert, sind die Polen kaum zu halten. Ob im Kreis der Familie, beim Opernball oder unter freiem Himmel beim Massenevent – die Silvesternacht muss gefeiert werden. Waren in den vergangenen Jahren vor allem die offiziellen Partys in den polnischen Städten ein Publikumsmagnet, entdecken viele Touristen zunehmend auch andere Angebote für sich. Silvesterfeiern am Strand oder auf Skiern sind [...]

Silvester rund um den Globus

( 21.12.2014: Städte / Deutschland ) Sydney oder Hawaii. 30 Grad plus oder 30 Grad minus. Traditionsfest oder Megaevent! Der Jahreswechsel ist Anlass für den wohl größten und längsten Partymarathon dieses Planeten. Ganze 26 Stunden lang wird über den Globus hinweg das neue Jahr eingeläutet. So häufig, wie der Countdown gezählt wird, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, das Jahr 2015 zu begrüßen. Die erste große [...]

Winteridyll Malbun: Hier gehen Eltern nicht verloren

( 20.12.2014: Wintersport / Liechtenstein ) Wie eine Arena umschliessen die Hänge das Malbuntal im Fürstentum Liechtenstein. Der Wintersportort Malbun zählt zu den schneesichersten in den nördlichen Alpen und ist ideal für Kinder – denn hier gehen Eltern nicht verloren. Winterurlaub mit Eltern kann stressig sein. Kinder können ein Lied davon singen. Sie wissen, was es heisst die Eltern mit samt Skiausrüstung in einen [...]

Spaß beim Fur Rondy seit 80 Jahren

( 19.12.2014: Städte / Alaska ) Alaskas größtes Winterfestival, das Fur Rendezvous, gibt es im kommenden Februar seit 80 Jahren. Das Festival in Anchorage, ein Liebling der Einheimischen, oft auch Fur Rondy genannt, begann als dreitägiges Sportfest mit Pelzauktion, bei dem Pelzjäger ihre Jagdergebnisse aus dem vergangenen Winter verkauften. Heute ist Fur Rondy eine Veranstaltung für jedermann, die Besucher aus dem ganzen Bundesstaat und der ganzen Welt [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von urigen Kneipen und maritimen Lokalitäten

Sag Hafen und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an der Küste. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass [...]

Elf Touren, um das Saarland kulinarisch zu entdecken

Am 10. Juni 2017 starten die ersten kulinarischen Entdeckungstouren der Initiative Genuss Region Saarland. Bis zum 25. November 2017 können Touristen und [...]

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Möhren-Lauch-Rohkost

Vom Lauch die dunkelgrünen Blattspitzen und die Wurzelenden abschneiden. Die Lauchstangen längs halbieren, gründlich waschen, abtropfen lassen und in sehr dünne Streifen schneiden. Die Möhren putzen und in sehr feine Stifte schneiden oder raspeln. Den Apfel grob raspeln. Die Kresse mit der Schere abschneiden, in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Lauchscheiben, Möhrenstifte und Apfelraspel vermengen und mit Zitronensaft beträufeln. Die saure Sahne mit den Kräutern, dem Salz und dem [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Drei Adventmärkte vor Bergpanorama [...]
  • Berlin Walking [...]
  • FOOD & RUM FESTIVAL 2016 [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...