Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

Wikingerfestival eröffnet historisches Jahr für Schottland

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

Wikingerfestival eröffnet historisches Jahr für Schottland

( 06.02.2017: Kunst & Kultur / Schottland ) Über 800 Wikinger, ein riesiges Drachenschiff, das durch fliegende Fackeln in Brand gesetzt wird, und 5000 jubelnde Zuschauer – für 24 Stunden, immer am letzten Dienstag im Januar, wird der sonst friedvolle Ort Lerwick auf den schottischen Shetland-Inseln zum Schauplatz eines wilden Spektakels. Das jährliche Up Helly Aa-Festival zelebriert auf einzigartige Weise das Wikingererbe der Inselgruppe im [...]

Straubing präsentiert umfangreiches Führungsprogramm für 2017

( 05.02.2017: Städte / Bayern ) Genau 500 Jahre ist es her, seit Martin Luther seine 95 Thesen zum Ablasshandel veröffentlicht hat. Die weitreichenden Folgen für Kirche und Staat, Gläubige und Kunst haben auch in Straubing ihre Spuren hinterlassen. Zwei neue Themenführungen widmen sich deshalb im Jahr 2017 dem Thema Reformation. Unter der Überschrift Reformation und Gegenreformation können Gäste am 18. [...]

Smyril Line

Spannende Ausflugsziele im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

( 05.02.2017: Städte / Bayern ) Abwechslung und Spannung für die ganze Familie werden im Naturpark Oberer Bayerischer Wald groß geschrieben. Auf Entdeckertour gehen die Besucher in der Erlebniswelt Flederwisch in Furth im Wald. Hier warten ein geheimnisvoller Garten mit Entdeckungspfad der Technik, ein Goldgräbercamp, der Drachen- und Ritterladen, der Kunst- und Handwerkerstadl und die größte Dampfmaschine Bayerns darauf, entdeckt [...]

Bildquelle: Claasen Communication

Größtes Lichtkunst-Festival der USA findet zum zweiten Mal in Baltimore statt

( 04.02.2017: Kunst & Kultur / Maryland ) Eindrucksvolle Installationen sowie ein Rahmenprogramm mit über 200 Veranstaltungen verwandeln die größte Stadt Marylands neun Nächte lang in ein farbenfrohes Lichtermeer. Vom 31. März bis 8. April 2017 wird [...]

Urlauber genießen beim Fatbiken in Schladming-Dachstein die gemütliche Hüttenrunde abseits von jeglichem Trubel ebenso sehr wie die actionreiche Downhill-Tour bei höheren Geschwindigkeiten. Bildquelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Mit fetten Rädern durch den Schnee

( 01.02.2017: Fahrrad und E-Bike / Steiermark ) In der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird eine alternative Sportart immer mehr zum Trend: Fatbiken ermöglicht es den aktiven Gästen, die Bergregion im steirischen Ennstal auch im tiefsten Winter mit dem Fahrrad zu erkunden. Fatbikes sind mit bis zu zwölf Zentimeter [...]

Kulinarische Festivals in Kroatien 2017

( 31.01.2017: Gastronomie / Kroatien ) Köstliche Ferienerlebnisse garantiert! Fantastische Kulinarik-Festivals mit lokalen Weinen und Speisen laden Besucher dazu ein, die gastronomische Seite Kroatiens kennenzulernen. Kroatien ist nicht nur als Sommer- und Stranddestination sowie für die wunderschöne Adriaküste berühmt, sondern verwöhnt seine Besucher auch mit kulinarischen Delikatessen wie dem istrischen Pršut oder dem berühmten Pager [...]

Österreichs internationale Ballonwoche in Zell am See-Kaprun - balloonalps 2017

( 31.01.2017: Sport & Spaß / Salzburg ) Das spektakuläre Heißluftballon-Treffen balloonalps - The Alps Crossing Event findet von 11. bis 18. Februar 2017 zum dritten Mal in Zell am See-Kaprun statt. In hohen Lüften bewegen sich über 30 Heißluftballone aus sieben Ländern am Himmel der Region. Neben der sportlichen Herausforderung für die Ballonfahrer wird ein spannendes Programm fürs interessierte [...]

Plastik – Fluch der Meere

( 30.01.2017: Museum & Ausstellung / Berlin ) Das Humboldt Forum lädt am Donnerstag, dem 23. Februar 2017, um 19 Uhr zu einem Film und Gespräch mit den Dokumentarfilmern Friedemann Hottenbacher und Max Mönch sowie dem Umweltforscher Dr. Mark Lenz ein. Die Veranstaltung findet im Musterraum auf der Schlossbaustelle am Eingang Süd, Schlossplatz, Ecke Breite Straße, statt. Film und Gespräch sind in deutscher Sprache. Besucher können sich hier anmelden. Bei Anmeldung [...]

Einem meisterhaften Einzelgänger auf der Spur

( 29.01.2017: Städte / Bremen ) Die Kunsthalle Bremen ist das älteste Museum der Hansestadt und zählt zu Deutschlands führenden Stiftermuseen. Im August 2011 wurde sie nach umfangreichen Umbaumaßnahmen wiedereröffnet – und strahlt fortan in hochmodernem Glanz, ohne an klassischer Eleganz verloren zu haben. Der Künstler Franz Radziwill knüpfte schon als junger Mann Kontakte zur Kunsthalle Bremen und stellte dort 1919 aus. Knapp [...]

Saarland-Entdecker-Kalender für Februar 2017

( 29.01.2017: Städte / Saarland ) Noch ist Winter, aber der Naturpark Hunsrück-Hochwald lockt auch bei den kalten Temperaturen Wanderer, Vogelfreunde und Familien mit Veranstaltungen raus in die Natur: Am 18. Februar findet die Wanderung Tatort Wald - Auf Spurensuche um die Primstalsperre auf einer Strecke von circa fünf Kilometern statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz Primstalsperre in Nonnweiler. Mit einem zertifizierten Nationalparkführer dann [...]

Bildquelle: NWT Tourism c/o Denkzauber GmbH

Northwest Territories auf der Berlinale

( 05.02.2017: Film & Fotografie / Northwest Territories ) Der in den kanadischen Northwest Territories gedrehte Spielfilm The Sun at Midnight von Jill and Jackfish Productions tritt bei den diesjährigen Internationalen Filmfestspielen in Berlin an. Er wird in der Sonderreihe NATIVe – A Journey into Indigenous Cinema präsentiert und am [...]

Bildquelle: Nordsee-Tourismus-Service GmbH

Über den Trischen-Damm zu den Sternen

( 04.02.2017: Natur / Schleswig-Holstein ) Weißt Du, wieviel Sternlein stehen? Wer nächtens nach oben schaut, wird sagen – eine Menge. Doch das kann noch viel schöner aussehen, viel, viel mehr Sterne scheinbar; strahlend, funkelnd und kristallklar. Eigentlich. Jedoch: Meist sieht man sie eher schlecht, weil der [...]

13 Radtouren für Bodenseegäste

( 01.02.2017: Fahrrad und E-Bike / Baden-Württemberg ) Radfahrer lieben die Vierländerregion Bodensee. Die Klassiker dabei sind der Bodenseeradweg, der Donauradweg und der beide verbindende Donau-Bodensee-Radweg. Doch es gibt hier auch viele weitere Routen für Freizeitradler. Eine neue Übersichtskarte mit dem Titel Auf zwei Rädern durch die Vierländerregion Bodensee zeigt 13 Tourenvorschläge. Über einen QR-Code kann die genaue Streckenführung aufs Handy geholt [...]

Neues auf Texel 2017

( 31.01.2017: Städte / Niederlande ) Etwas, das die niederländische Watteninsel Texel so besonders macht, ist die offene, initiativreiche Haltung ihrer Einwohner. Dadurch kann man auf diesem Eiland voll an reicher Natur und Kultur ständig etwas Neues erleben. Gerne geben wir Ihnen schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf das, worauf Sie sich 2017 freuen dürfen. Am 1. April 2017 findet die offizielle Eröffnung des ersten Texeler Schafmuseums statt. Passend zum Inhalt seiner [...]

Tone Vigeland, Armschmuck, 1997, Silber, H. 8 cm, Ø 6,6 cm, Privatbesitz, Foto: Guri Dahl

TONE VIGELAND. SCHMUCK – OBJEKT – SKULPTUR

( 30.01.2017: Museum & Ausstellung / Bayern ) Skandinavischer Autorenschmuck ist ohne sie und ihre Arbeiten nicht vorstellbar. Tone Vigelands Schmuckobjekte waren bereits zu Beginn der 1960er-Jahre fester Bestandteil heute längst legendär gewordener Ausstellungen und Publikationen, wie etwa der 1961 in der Goldsmiths Hall London [...]

VENEDIG BIENNALE - Pavillon von Luxemburg

( 30.01.2017: Museum & Ausstellung / Venetien ) Mike Bourscheid wird das Großherzogtum Luxemburg auf der 57. Kunstbiennale in Venedig, der Biennale di Venezia, mit der Ausstellung Thank you so much for the flowers vertreten. Mit seinen Kostümen, entfremdeten Haushaltsgegenständen, Musikstücken und Performances erzählt Mike Bourscheid auf sensible und gleichzeitig spielerische Weise Geschichten über Geschlechteridentität, familiäre Gewohnheiten und [...]

Bremen bittet zum Tanz

( 29.01.2017: Städte / Bremen ) Internationale Top-Ensembles, preisgekrönte Choreografen, lokale Größen und tanzbegeisterte Laien: Vom 17. bis 24. März 2017 feiert TANZ Bremen seine 20. Ausgabe. Das renommierte internationale Festival für zeitgenössischen Tanz gehört zu den kulturellen Höhepunkten in Bremen und versammelt die lebendige, internationale Tanzszene. Im Spagat zwischen Ballett, Hip-Hop, afrikanischem, akrobatischem, klassischem und modernem [...]

Angelurlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte

( 28.01.2017: Natur / Mecklenburg-Vorpommern ) Kapitale Hechte, windige Aale und goldene Schleien: Auf halber Strecke zwischen Berlin und Hamburg liegt mit der Mecklenburgischen Seenplatte eines der schönsten und fischreichsten Angelreviere Deutschlands. Besonders zwischen Plauer See und Müritz laden rund um das Jahr glasklare Gewässer, geschützte Naturlandschaften und mehr als 20 Fischarten zu Angelausflügen und Urlaub mit Seeblick ein. Die maritime Vielfalt [...]

Neu renovierte Stiftsbasilika in Waldsassen öffnet im Sommer für Besucher

( 05.02.2017: Kunst & Kultur / Bayern ) Am 30. November 1704 erhielt die Stiftsbasilika in Waldsassen durch Weihbischof Franz Ferdinand von Rummel die feierliche Weihe und diente bis zur Säkularisation 1803 als Klosterkirche. Sie gilt als eines der Hauptwerke des süddeutschen Barock. Ihrer herausragenden künstlerischen Komposition wegen wurde die Kirche 1969 von Papst Paul VI zur päpstlichen Basilika minor erhoben. Im Jahr [...]

5. Binzer Osterfeuer-Meile

( 04.02.2017: Städte / Mecklenburg-Vorpommern ) Wieder einmal wird es in Binz heiß hergehen: Genau 20 bis zu drei Meter hohe Osterfeuer lassen entlang des Ostseeufers die Nacht erstrahlen. Auf über zwei Kilometern wird eine weltweit einmalige Feuermeile das Frühjahr begrüßen. Gleichzeitig ist es der Beginn der diesjährigen Urlaubssaison in Deutschlands schönstem Ostseebad. Sankt Petersburg und Helsinki haben ihre Weißen Nächte. Das Ostseebad Binz hat seine [...]

Urlauber genießen beim Fatbiken in Schladming-Dachstein die gemütliche Hüttenrunde abseits von jeglichem Trubel ebenso sehr wie die actionreiche Downhill-Tour bei höheren Geschwindigkeiten. Bildquelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Mit fetten Rädern durch den Schnee

( 01.02.2017: Fahrrad und E-Bike / Steiermark ) In der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird eine alternative Sportart immer mehr zum Trend: Fatbiken ermöglicht es den aktiven Gästen, die Bergregion im steirischen Ennstal auch im tiefsten Winter mit dem Fahrrad zu erkunden. Fatbikes sind mit bis zu zwölf Zentimeter [...]

Zwischen Wolkenturm und Gourmet-Himmel

( 01.02.2017: Städte / Niederösterreich ) Vom Mythos Maria Theresia bis zum Open-Air-Festival im Schlosspark: Auch 2017 überrascht Niederösterreich mit einem kontrastreichen Veranstaltungsprogramm. Internationale Künstler aller Genres zieht es auf die Bühnen von Grafenegg, St. Pölten und Krems. Zudem erwarten Besucher im weiten Land um Wien zahlreiche Sonderausstellungen. Sie widmen sich Themen wie der Weltreligion Islam oder den abstrakten Werken von Gerhard [...]

500 Jahre Reformation im Süden

( 31.01.2017: Museum & Ausstellung / Baden-Württemberg ) Martin Luther selbst kam nach seinem berühmten Thesenanschlag im Jahr 1517 nur einmal in den Süden. Am 26. April 1518 stellte er seine Kritik an den damaligen Verhältnissen in Heidelberg zur Diskussion. Doch der Heidelberger Disput ging in die Geschichte ein und wurde zum Auftakt der Reformation zwischen Kurpfalz und Bodensee. Es waren junge Weggefährten wie Philipp Melanchthon und Johannes Brenz, die von Luthers Besuch inspiriert [...]

Montenegro umarmt jeden Urlaubstyp

( 30.01.2017: Reisen & Urlaub / Montenegro ) Montenegro ist das zu Hause des Abenteuers und der wilden Vielfalt. Das Mittelmeerland bietet eine besonders große Auswahl verschiedenster Aktivitäten: Ob das Besteigen der alpinen Bergwelt im Hinterland, Radfahren und Mountainbiking durch das südliche Küstengebirge oder Rafting, Kajakfahren und Canyoning auf wilden Gebirgs-flüssen oder auch das Entspannen in ruhigen Buchten und an weiten Stränden. Das Land eignet sich [...]

Bühnenfieber gegen den Winterblues

( 29.01.2017: Städte / Bremen ) Die Stadtmusikanten rücken enger zusammen und der Roland wünscht sich eine dicke Mütze und warme Handschuhe. Kein Wunder: Die kalte Jahreszeit ist da. In Bremen gibt es aber jetzt keinen Grund, dem Winterblues zu verfallen: Die Theater- und Konzerthäuser der Hansestadt trotzen unterkühlter Stimmung mit gemütserhellender Unterhaltung. Die Bremer Theater-Szene hat sich weit über die Stadt hinaus einen Ruf erspielt: [...]

Bildquelle: AVIAREPS Tourism GmbH

Die Wildnis ruft nach Idaho

( 28.01.2017: Natur / Idaho ) Mondlandschaften mit versteinerten Lavaströmen, reißende Wildwasser, die durch die tiefste Schlucht Nordamerikas tosen, endlose Wälder, eine Wüste mit gewaltigen Dünen, unberührte Natur in grandiosen State Parks – in Idaho ist der Westen tatsächlich noch wild. Entsprechend [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Von urigen Kneipen und maritimen Lokalitäten

Sag Hafen und die Leute denken an Seemanns-Spelunken. Doch Klabautermann und Co. haben sich rar gemacht an der Küste. Die Umschlagszeiten sind viel zu kurz, als dass [...]

Elf Touren, um das Saarland kulinarisch zu entdecken

Am 10. Juni 2017 starten die ersten kulinarischen Entdeckungstouren der Initiative Genuss Region Saarland. Bis zum 25. November 2017 können Touristen und [...]

Sportlich und süß zugleich: Vareses Dolce Vita

Varese, die norditalienische Provinz im Westen der Lombardei, ist ohne Frage sportlich. Wer aus purer Leidenschaft oder auf professioneller Ebene mit dem Rad [...]

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Blumenkohl-Bananen-Rohkost

Den Blumenkohl putzen, waschen, grob reiben oder sehr klein schneiden. Den Strunk ebenfalls klein schneiden und dazugeben. Die Zitrone auspressen, auf einen tiefen Teller gießen. Da hinein die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Joghurt und Blumenkohl zugeben und alles verrühren. Evtl. mit Honig abschmecken. Portionieren und mit Nüssen garnieren. [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Berlin Walking [...]
  • Urlaub in Franken: Zu Silvester gibt es Karpfen [...]
  • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]
  • Seeräuber-Geschichten und Politmorde an der Nordsee [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Erlanger Weihnachtszauber vom 19. November 2016 bis 8. Januar 2017 [...]
  • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]
  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...