Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt
 

5. Wanderfrühling Rügen

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Foto: Helgard Below

Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans


Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt [...]
von: Helgard Below

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

  • Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht [...]
  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]

5. Wanderfrühling Rügen

( 15.02.2017: Berge & Wandern / Mecklenburg-Vorpommern ) Wer jetzt noch hinterm Ofen hockt, ist entweder weiterhin im Winterschlaf. Oder er hat noch nichts von den im wahrsten Sinne des Wortes bewegenden Angeboten des diesjährigen Binzer Wanderfrühlings vom 21. bis 30. April gehört: Acht geführte, kostenfreie Touren können marschiert, spaziert, gewalkt oder eben gewandert werden, je nach Belieben. Das alles natürlich in lauer Lenz-Luft und quer durch die einzigartigen [...]

Bildquelle: Selfkantbahn

Spargelfahrten mit der Selfkantbahn 2017

( 15.02.2017: Bus, Bahn / Nordrhein-Westfalen ) Auch in diesem Jahr macht die letzte noch erhaltene schmalspurige Dampfkleinbahn in Nordrhein-Westfalen ihren Fahrgästen wieder ein besonderes kulinarisches Angebot: die Spargelfahrten mit der Selfkantbahn. An jedem Sonn- und Feiertag in der Zeit vom 30. April bis zum [...]

Smyril Line
Fischerteppiche aus Freest in Vorpommern, Foto: TMV/S. Pocha

Zur Geschichte und Tradition der Pommerschen Fischerteppiche

( 14.02.2017: Kunst & Kultur / Mecklenburg-Vorpommern ) Helga Grabow ist die letzte ihrer Zunft. In ihrer Stube in Spandowerhagen geht sie einer Handwerks-Kunst nach, die man nicht unbedingt und zuallererst verorten würde in einer Küstenregion. Dabei passt sie auf den zweiten Blick durchaus gut zu Land und Leuten, braucht es [...]

Foto: Lukafo.de

Teuflisch wild und höllisch gut!

( 13.02.2017: Städte / Bayern ) Zwischen Klamauk, Tradition und Wettkampf: Am 25. Februar 2017 findet das 31. Pfrontener Schalenggen-Rennen im Ortsteil Kappel statt. Es ist schon ein kurioses Bild, das sich Einheimischen wie Besuchern alljährlich am Faschingssamstag ab 12 Uhr im Pfrontener Ortsteil Kappel bietet: [...]

Foto: Switzerland Tourism/Lauschsicht

Lucerne Festival – Sternstunden der Klassik seit 1938

( 13.02.2017: Musik / Schweiz ) Die besten Orchester und Dirigenten der Welt, das Kultur- und Kongresszentrum KKL von Stararchitekt Jean Nouvel, der Blick auf die Altstadt, den See und die Dampfschiffe: Es gibt viele Gründe, sich in das Lucerne Festival zu verlieben. 1938 gegründet, lockt das [...]

Die Narren übernehmen – Fasnacht am Bodensee

( 12.02.2017: Kunst & Kultur / Baden-Württemberg ) Trommelschläge, bunte Kostüme und närrisches Treiben: die vier Länder rund um den See feiern die fünfte Jahreszeit. Einst sollten die altehrwürdigen Masken und der Klang der Fanfaren den langen Winter vertreiben. Heute ist die Fasnacht einer der Höhepunkte der Winterzeit, bei dem jahrhundertealtes Brauchtum jedes Jahr aufs Neue zum Leben erweckt und rauschend gefeiert wird. Bei zahlreichen Umzügen, [...]

Darauf dürfen sich Besucher 2017 in Neuengland freuen

( 11.02.2017: Städte / USA ) Die sechs Neuenglandstaaten im Nordosten der USA sind das ganze Jahr über eine Reise wert. In Connecticut, Rhode Island, Massachusetts, Maine, New Hampshire und Vermont warten 2017 wieder großartige Festivals, kulinarische Köstlichkeiten, kulturelle Highlights und Veranstaltungen in der Natur auf die Besucher. Neuenglands größtes Winterspektakel findet vom 17. – 26. Februar in Newport statt. Mehr [...]

Foto: Michal Poustka

Glas und Kunst beim Bild-Werk Frauenau: Die Internationale Sommerakademie wird 30

( 11.02.2017: Kunst & Kultur / Bayern ) Im ostbayerischen Frauenau, hart an der Grenze zur Tschechischen Republik und zum Böhmerwald gelegen, ist das Glas zuhause - und mit ihm der künstlerische Austausch weit über die Grenzen von Materialien, Medien und Menschen hinweg. Seit den 1960er [...]

Seemannstradition in der Normandie: der Karneval von Granville

( 07.02.2017: Städte / Frankreich ) Vom 24. – 28. Februar 2017 feiert Granville zum 143. Mal die fünfte Jahreszeit. Der närrische Ausnahmezustand dauert fünf Tage, an denen bis zu 120.000 Menschen tanzen, singen und lachen. Den Höhepunkt der Veranstaltung bildet der Karnevalsumzug: Über 40 Wagen schlängeln sich auf einer Länge von drei Kilometern durch die Stadt, dazu gibt es reichlich Konfetti und Satire! Seit Dezember [...]

Ab April 2017: La Seine Musicale - das neue Musikkulturzentrum an der Seine

( 06.02.2017: Musik / Frankreich ) Die Kulturlandschaft der Pariser Großregion erhält im Frühling 2017 mit der Neueröffnung des Musikkulturzentrums La Seine Musicale Nachwuchs. Entlang der Seine, westlich auf der Île Seguin bei Boulogne-Billancourt gelegen, fällt das Augenmerk sofort auf das beeindruckende Auditorium des zukünftigen Publikumsmagneten. Der Konzertsaal fasst bis zu 1.150 Plätze und ist mit [...]

Harf Zimmermann

( 14.02.2017: Museum & Ausstellung / Berlin ) C/O Berlin präsentiert vom 29. April bis 2. Juli 2017 die Ausstellung Harf Zimmermann . Hufelandstraße . 1055 Berlin. Die Eröffnung findet am Freitag, den 28. April 2017, um 19 Uhr im Amerika Haus in der Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, statt. Die Straße ist schöner als erwartet, aber auch fremder. Sie liegt im alten Osten – doch der ist aus ihr gewichen - Joachim Gauck. Nur knapp einen Kilometer lang, 49 prächtige [...]

Veranstaltungsreihe Gourmet & Wein 2017 mit vielen Wein-Events

( 13.02.2017: Wein / Rheinland-Pfalz ) Spitzenwinzer und Top-Gastronomen des Ahrtals kombinieren bei der Genussreihe Gourmet & Wein edle Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten der Region mit abwechslungsreichen Veranstaltungskonzepten. Ob bei Winterwanderungen mit Fackeln, beim Genusswandern oder bei Weinbergswanderungen, Wein und Wandern sind im Ahrtal untrennbar verbunden. Die winterliche Fackelwanderung über den Rotweinwanderweg führt [...]

Foto: Switzerland Tourism / Lauschsicht

Basel: Die Schweizer Kunst-Stadt par Excellence

( 12.02.2017: Kunst & Kultur / Schweiz ) Basel atmet Kunst: Es ist die Schweizer Stadt mit der größten Dichte an Museen – und mit der Art Basel! Was viele nicht wissen: Kunst hat in der Rheinstadt eine lange Tradition. So kämpften Einwohner 1967 mit dem Slogan All You Need Is Pablo für den [...]

Bildquelle: MAGGIONI Tourist Marketing

Italiens größter Regionalpark feiert den Frühling

( 12.02.2017: Natur / Italien ) Bootsausflüge, Pferdeausritte, Erkundungstouren per Kanu, Fotoausstellungen und vieles mehr: Das von der UNESCO anerkannte Biosphärenreservat Parco del Delta del Po lädt auch in diesem Jahr wieder zu der Frühlingsveranstaltungsreihe Primavera Slow ein. Am 18. [...]

Craftbier Festival in der Region Hochkönig

( 11.02.2017: Gastronomie / Salzburg ) Craftbier ist in aller Munde. Die einfallsreichen Kreationen bestechen durch eine Vielfalt, die man vom populären Biersortiment nicht gewohnt ist. Einen Einblick in diese große Geschmackswelt bietet das erste Craftbier Festival der Alpen, das vom 25. bis zum 26. März in der Region Hochkönig stattfindet. Das Besondere: Nicht nur Unterkunftsbetriebe unten im Tal schenken die neuen Biersorten aus, auch in zahlreichen [...]

Bildquelle: Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim

MUMIE KOMMT ZUR PHARAO AUSSTELLUNG NACH ROSENHEIM

( 08.02.2017: Museum & Ausstellung / Bayern ) In der Ausstellung PHARAO im Lokschuppen Rosenheim wird ab 24. März die Mumie der Ta Cheru aus dem Museum Aberdeen präsentiert. Sie ist Teil eines Mumienforschungsprojektes des Roemer- und Pelizaeusmuseums Hildesheim, dem Kooperationspartner des Ausstellungszentrums Lokschuppen. Im [...]

Eröffnung des Weinzentrums Carré du Palais in Avignon

( 07.02.2017: Wein / Frankreich ) In unmittelbarer Nähe des berühmten Papstpalasts in Avignon, der Hauptstadt der Côtes du Rhône Weine, begrüßt das Carré du Palais ab April 2017 Weinfreunde aus aller Welt. Auf einer Fläche von 2.400m² entsteht ein neues Schaufenster des guten Geschmacks. Im Herzen von Avignon vereinen sich Kulturerbe, Terroir, Gastronomie, Lebenskunst und Wein. Die ehemalige Papstresidenz [...]

Vierte UrbanArt Biennale® startet im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

( 06.02.2017: Museum & Ausstellung / Saarland ) Die UrbanArt Biennale® im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist die größte Werkschau zur Urban Art in der Welt. Am Sonntag, dem 9. April 2017, startet im Weltkulturerbe Völklinger Hütte die bereits vierte Biennale zur Kunst, die sich aus dem Graffiti entwickelt hat. Alle zwei Jahre präsentiert das Europäische Zentrum für Kunst und Industriekultur die [...]

Bildquelle: Kubeile Life & Style PR

Neues National Monument in Utah: Bears Ears

( 14.02.2017: Natur / Utah ) Zum Ende der Regierungszeit von Barack Obama wurde am 28. Dezember 2016 in Utah ein neues National Monument ausgerufen: das Bears Ears National Monument. Das Gebiet umfasst 547.073 Hektar und befindet sich im Südwesten von Utah in San Juan County. Bears Ears umfasst Canyons aus [...]

Bildquelle: Deutschen Museum

Spiel-Raum für neue Energien

( 14.02.2017: Museum & Ausstellung / Bayern ) Schon der Titel der neuen Sonderausstellung des Deutschen Museums ist eine Aufforderung: energie.wenden heißt sie – und lässt ein hochpolitisches, kontroverses und komplexes Thema lebendig und anschaulich werden. Die Ausstellung ist ab 15. Februar 2017 auf der Museumsinsel zu sehen – [...]

Foto: Switzerland Tourism/Lauschsicht

Lucerne Festival – Sternstunden der Klassik seit 1938

( 13.02.2017: Musik / Schweiz ) Die besten Orchester und Dirigenten der Welt, das Kultur- und Kongresszentrum KKL von Stararchitekt Jean Nouvel, der Blick auf die Altstadt, den See und die Dampfschiffe: Es gibt viele Gründe, sich in das Lucerne Festival zu verlieben. 1938 gegründet, lockt das [...]

Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità, 6.-9. April 2017

( 12.02.2017: Kunst & Kultur / Schweiz ) Orte der Utopie ist das Thema der fünften Ausgabe des Literaturfestivals Eventi Letterari Monte Verità, das vom 6. bis 9. April 2017 auf dem legendären ‚Berg der Wahrheit‘ und am Seeufer in Ascona stattfindet. Im Mittelpunkt des Programms stehen Lesungen, Vorträge und Diskussionen renommierter Autorinnen und Autoren über die Bedeutung von Utopien als Sehnsuchts-Orte oder [...]

Romantisches Viertel Oppelner Venedig Foto: Klaus Klöppel

Ein Ständchen für Oppeln

( 11.02.2017: Städte / Polen ) Die südpolnische Stadt Opole (Oppeln) feiert 2017 mit zahlreichen Veranstaltungen den 800. Jahrestag der ersten Stadtgründung. Zu den Höhepunkten zählt der Franziskanermarkt mit einer großen historischen Parade am 16. und 17. September 2017. Eine bunte Performance am [...]

Ausstellung - Le Mystere des Freres Le Nain - im Louvre Lens

( 07.02.2017: Museum & Ausstellung / Frankreich ) Das Werk der Gebrüder Le Nain zählt zu den größten Rätseln der französischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Nach über 40 Jahren richtet ein Museum wieder seinen Blick auf das Gesamtwerk dieser Künstler. Sie zählen heute zu den wichtigsten Vertretern der französischen Malerei, insbesondere des 17. Jahrhunderts. Vom 22. März bis zum 26. Juni 2017 widmet das Louvre-Lens [...]

Europas größte Springfluten im Februar und März in Saint-Malo

( 07.02.2017: Städte / Frankreich ) Europas größte Springfluten können Besucher am Wochenende des 11. und 12. Februars, am 1. März sowie vom 28. bis 31. März in Saint-Malo in der Bretagne hautnah erleben. Im Winter und zu Frühlingsbeginn preschen jedes Jahr die höchsten Wellen gegen die Ringmauer der befestigen Altstadt, die wie eine Insel im Meer liegt. Ihre Silhouette ist das Wahrzeichen Saint-Malos an der [...]

Bildquelle: Sylt Marketing GmbH

Fotomarathon Sylt

( 06.02.2017: Film & Fotografie / Schleswig-Holstein ) Kennen Sie das? Serien haben was Gefährliches. Diesen eingebauten Suchtfaktor. Und das ist nicht nur als Konsument so – auch als Produzent von Bildern können Sie in einen echten Marathon geraten. Dabei zählen aber nicht die [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

Prost! Idaho Craft Beer Month im April 2017

Auch in Idaho wird handwerklich gebrautes Bier – Craft Beer – immer beliebter und die Craft Beer-Szene darf sich über stetiges Wachstum freuen. Für Idaho [...]

Slow Food und Süßspeisen: Kulinarischer Frühling in Italien

Ligurien, das Land des Pesto alla Genovese, Heimat von Focaccia, Olivenöl und Wein. Die Region, in der alle zwei Jahre die [...]

FineArtReisen - Tagesküche

Nudel-Bohnen-Salat

Die Bohnen in der doppelten Menge Wasser über Nacht einweichen und am nächsten Tag garen. Die Vollkornnudeln kochen. Das Gemüse waschen, putzen, die Tomaten in Achtel und die Paprika in Streifen schneiden. Die Oliven vierteln. Aus Salz, Pfeffer, Essig, Senf, Honig, zerdrückter Knoblauchzehe und beiden Ölsorten eine Marinade rühren. Majoran, Thymian und die Hälfte der Basilikum Blätter fein gehackt dazugeben. Alle Salatzutaten miteinander vermengen und abkühlen lassen. Evtl. noch einmal [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Im Stubaital trifft Kunst und Kultur den Wintersport [...]
  • Dresden und sein Christstollen [...]
  • Stadt Neumarkt im November 2016 [...]
  • Die elfte Vinessio Weinmesse Starnberg [...]
  • Seeräuber-Geschichten und Politmorde an der Nordsee [...]
  • Erlanger Weihnachtszauber vom 19. November 2016 bis 8. Januar 2017 [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

AdVert (Content - Werbung)
    • Mit dem eigenen Fahrzeug nach Island
      Island lässt sich am besten mit dem Fahrzeug erkunden, egal ob Sie die Insel auf der Ringstraße, der Nationalstraße Nr.1 umrunden und jeweils Abstecher zu abseits gelegenen Sehenswürdigkeiten machen, oder ob Sie mit dem Allradfahrzeug unterwegs sind, um das Hochland zu erkunden. Und natürlich ist man am besten mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs, schließlich kennt man das eigene Auto viel besser als jeden Leihwagen und im vollgepackten Kofferraum findet sich für jedes Wetter die richtige Kleidung, von der Badehose für die Blaue Lagune bis zur dicken Winterjacke für die Gletscherwanderung.
      weiter lesen ...
    • Wasserreiche Lüneburger Heide – das Aller-Leine-Tal
      So unterschiedlich wie die Landschaft der Lüneburger Heide, so unterschiedlich sind auch die darin verborgen liegenden Geschichten. Im Süden der Region liegt eine bezaubernde Flusslandschaft, die man so in der Lüneburger Heide nicht erwarten würden: das Aller-Leine-Tal. Die Aller ist kein großer Fluss, wie beispielsweise die Elbe oder die Weser, aber dafür sehr beeindruckend und wahrhaft romantisch. Breit, still und gemächlich zieht sie ihr blau schimmerndes Band schleifenförmig durch das Aller-Leine-Tal. Ihre ruhige Fließgeschwindigkeit zieht Flusswanderer magisch an und bereitet ihnen naturnahe Stunden in der idyllischen Landschaft. An ihrem Ufer weiden Kühe, Pferde grasen sattgrünes Allergras und sogar Kraniche und Reiher stelzen nach einem Fischfang gemächlich durch die Allerwiesen. Die Aller wird oft als der Fluss der 100 Quellen bezeichnet. In vielen Abschnitten fließt sie noch in einer natürlichen Landschaft durch Wiesen und Wälder, ~ Ahlden, Rethem/Aller, Schwarmstedt, Reisen & Urlaub, Reisewelt, Deutschland, Niedersachsen
      weiter lesen ...
  • Website kaufen