Sie sind hier: FineArtReisen >
 
     

    FineArtReisen - die Reisezeitung im Internet
    Das Wetter in

    Editor´s Note

    Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Juli 2014


    Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den zur Verfügung stehenden Tools zur Keywordanalyse von Google und Co. sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die aktuellen Reisetrends des deutschen Urlaubers ermittelt. Nun ist die Fußballweltmeisterschaft mit dem, aus deutscher Sicht, [...]
    von: Armin Rohnen

    Anzeige

    Nordic Lodges
    Isafold Travel
    Isak 4x4 Rental

    Aus der Schreibwerkstatt
    von FineArtReisen [...]

    Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

    Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


    Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die in dem beinahe Handball großen Schürffeld ihr Glück versuchen. Den Traum vom großen Glück [...]
    von: Siegfried Tesche

    Mit viel Eis obendrauf präsentiert Natascha stolz das auf dem Food and Fun Festival in Reykjavik prämierte Werk. Foto: Armin Rohnen / FineArtReisen

    Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik


    Unweit von Harpa, Reykjaviks neuem Konzerthaus, stößt man im alten Fischerhafen auf ein eher unscheinbares Gebäude. Der äußerliche Anschein ist geprägt durch den Wandel vom Lagerhaus zum Restaurant. Innen präsentiert sich der unverbaute Blick auf die Anlagestellen der Fischerboote und der Ausflugsschiffe. Von hier aus kann man gemütlich bei einem traditionellen isländischen Cocktail die Ausfahrten zur Walbeobachtung oder zur nächtlichen Polarlichterexkursion beobachten.Unweit vom [...]
    von: Armin Rohnen

    • l’Abbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
    • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
    • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
    • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]
    • Der Riesling geht aus ? [...]

    ( ..: / )

    Anzeige

    Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

    Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

    Auf ein Glas Wein nach Tschechien

    Bier ist das tschechische Nationalgetränk und Stolz der ganzen Nation. Dabei hat auch der Weinbau eine lange Tradition, die ihre Blüte zur Zeit Karls IV erfuhr. Wer heute [...]

    Fürsten, Frauen, Frater und ihre Beziehungen zum Bier: Fakten rund um Frankens Gerstensaft

    Heimat der Biere nennt sich Franken selbstbewusst. Mit rund 300 Brauereien weist die Region die größte [...]

    Frankreich lädt zum Schlemmen ein - die 4. Fête de la Gastonomie

    Bereits zum vierten Mal wird mit der Fête de la Gastronomie die französische Küche geehrt. Unter dem Motto Liebe zum Savoir-Faire [...]

    Süße Sinnlichkeit

    Was haben Bill Gates, Steve Jobs und Sabine Pauly gemein? Ihre beruflichen Karrieren begannen in Garagen. Während die beiden Herren in Sachen Computertechnik zu Weltruhm gelangten, [...]

    FineArtReisen - Tagesküche

    Pastateig (La sfoglia)

    Pasta ist eine unverzichtbare Grundlage des Ersten Hauptgangs der Bologneser Küche. Das Mehl auf einem Marmortisch oder einem hölzernen Nudelbrett häufen. In der Mitte ein Loch formen, darin die Eier zerschlagen und mit einer Gabel langsam mit dem Mehl vermengen. Eine Prise Salz hinzufügen, eventuell etwas Öl und vorsichtig vermischen. Nun die Teigmischung gut mit der Hand kneten und die auf der Arbeitsebene haftend bleibenden Mehlreste mit einer dünnen Klinge wegkratzen. [...]

    Reiseliteratur

    • Berlin Walking [...]
    • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
    • Die Vennbahn im Buchformat [...]
    • 31. Baden-Württembergische Literaturtage in Waiblingen vom 2. Oktober bis 4. November [...]
    • Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014 [...]
    • Literaturfest München - Programm 2013 [...]
    • Bei Übernachtung, Mord! [...]
    • Tatort Eifel - Krimifestival in der Vulkaneifel lockt zum siebten Mal die Krimi-Experten in die Eifel [...]
    • In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand [...]
    • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]
    • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]
    • Südtiroler Almgeschichten [...]

    meist gelesen

    • Bier und Brauereien aus Neuengland [...]
    • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]
    • Dänemark entdeckt die Neue Nordische Wikingerküche [...]
    • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]
    • Thailand: Reise- und Sicherheitshinweise [...]
    • Die Restaurant Week in Palm Springs: Ein Fest für Schlemmer [...]
    • Kulinarisches Frühlingserwachen in Tirol [...]
    • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

    FineArtReisen®
    die Reisezeitung im Internet.



    Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

    FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

    FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

    Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

    Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

    Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

    Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

    Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

    Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

    (1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

    AdVert (Content - Werbung)