Sie sind hier: FineArtReisen > Reisewelt > Presse
 
 

Pressemeldungen von FineArtReisen - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

FineArtReisen - hier werden SIE gefunden

( 08.05.2010: Bayern ) FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet mit mehr als 600.000 Lesern im Monat bietet touristischen Leistungsträgern die einzigartige Möglichkeit, suchmaschinenoptimierte Werbeformen zu nutzen und auf diesem Weg das eigene Suchmaschinen-Marketing zu verbessern. Die aktuellen Reisetrends sind [...]
von: Armin Rohnen

Nachhaltiges Suchmaschinen-Marketing (SEM) durch die Veröffentlichung von Presse-Informationen bei FineArtReisen

( 03.05.2010: Bayern ) FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet veröffentlicht kostenfrei werbe- und angebotsfreie Presseinformationen. Diese werden in eigenständigen Webdokumenten suchmaschinenoptimiert abgelegt und über unique URLs [...]
von: Armin Rohnen

FineArtReisen - Top des Tages



Genussreisen durch das Karpatenvorland


Eine neue kulinarische Themenroute durch die südostpolnische Woiwodschaft Podkarpackie (Vorkarpaten) will Besuchern die ungeheure Vielfalt der traditionellen Karpatenküche nahebringen. Die Route Podkarpackie Smaki (Geschmack des Karpatenvorlandes) umfasst 40 zertifizierte Stationen. In der Region im Grenzgebiet zur Slowakei und der Ukraine mischten sich traditionelle Speisen der Lemken und Bojken mit polnischen, armenischen, deutschen, jüdischen und ukrainischen Einflüssen. Weinanbau spielte in Podkarpackie schon vor einigen Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Heute entwickelt sich die Region wieder zu einem Zentrum der polnischen Winzer. Fuczki, Kiseło oder Bałabuchy – auch für polnische Ohren klingen die Namen der traditionellen Speisen der Bojken und Lemken ungewohnt [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im August 2014


Seit einigen Tagen vibriert in Island mal wieder die Erde. Täglich mehr als 2000 Erdbeben der Stärke eins bis drei auf der Richterskala, gelegentlich auch höher. Das Erdbebenaufkommen konzentriert sich auf das Vulkansystem Barðarbunga, das unter einer mehreren hundert Meter dicken Eisdecke des Vatnajökull-Gletschers liegt und eins der größten Vulkansysteme Islands ist. Aktuell tritt kein Magma an die Oberfläche, jedoch liegen die Bebenzentren immer näher an der Oberfläche. Ein Ausbruch des Vulkans [...]
von: Armin Rohnen

Nordic Lodges
Isafold Travel
Isak 4x4 Rental

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island


Jón Baldur Þorbjörnsson Gründer und Inhaber des Tourismusunternehmens Isafold Travel und der Geländefahrzeugvermietung (4x4 Rental) Isak, hat einen lange gehegten Wunsch wahr werden lassen - ein Netzwerk für Lodges in Island. Als wir ihn 2010 anlässlich unserer kulinarischen Stippvisite in Reykjavik kennenlernten schwärmte er bereits von diesem Projekt. Es [...]
von: Armin Rohnen

Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die [...]
von: Siegfried Tesche

  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
  • lAbbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
  • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]
Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

Kulinaria

Kulinarische Herbstreise um den Untersee [...]

Dithmarscher Kohltage - Gesundes Gemüse von traditionell bis experimentell [...]

Kinder sollen Kochkunst kennenlernen [...]

In der Fränkischen Schweiz dreht sich einen Monat lang alles um den Meerrettich [...]

So schmeckt das echte Südtirol [...]

Hühnerfleisch: zu welchem Preis? Neuer Lebensmittelskandal in Großbritannien [...]

Auf in den Westen! Finest Spirits & Beer Convention Rhein/Ruhr 2014 [...]

HEISS AUF EIS - So schmeckt der Sommer auf Sylt [...]

meist gelesen


  • Lange Tafel präsentiert kulinarische Besonderheiten [...]

  • Von Tropical Fusion bis Nuevo Latino - Miami South Beach Wine and Food Festival [...]

  • Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006 [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • So schmeckt Polen [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Endiviensalat mit Nüssen

Aus Rotweinessig, Senf, Salz, Pfeffer, frisch gepresstem Orangensaft und Walnussöl eine Marinade rühren.
Den Endiviensalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Käse in Würfel schneiden. Alles zusammen mit der Marinade vermengen und mit feingehackten Kräutern bestreuen. [...]

Anzeigen
Foto.com
Smyril Line

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)