Gastronomie, empfehlenswertes zu Restaurants, Bars und Cafes - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.
Foto: Ráin Restaurant

Dining at The Bridge - Das Restaurant Ráin in Keflavik

( 05.05.2011: Island ) Für Flugreisende, die in Keflavik in Island ankommen und nicht sofort nach Reykjavik weiterreisen, ist das Ráin Restaurant einen Besuch wert - sei es für ein Mittagessen oder ein Abendessen in gemütlicher und romantischer Atmosphäre. Die Tische im Restaurant sind so arrangiert, [...]

Foto: armini foto & medien verlag / Armin Rohnen

Kulinaria - Die Restaurants auf Schloss Teschow

( 20.07.2009: Mecklenburg-Vorpommern ) Im Haupthaus steht sowohl das Halbpensionsrestaurant Levantino zur Verfügung als auch das neue Restaurant Conrad, das von Cornelia Steinhage geleitet wird. Das Conrad verfeinert die an sich bodenständige Küche Mecklenburg-Vorpommerns [...]
von: Claudia Zywietz & Armin Rohnen

Smyril Line

FineArtReisen - Top des Tages



Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità 2014


Das Literaturfestival Eventi Letterari Monte Verità findet vom 10. bis 13. April 2014 in Ascona auf dem Monte Verità statt und ist dem Thema Utopien und Dämonen gewidmet. Marco Solari, Delegierter des Vorstands, Eros Bergonzoli, Präsident, und Joachim Sartorius, Künstlerischer Direktor, gemeinsam mit Irene Bignardi und Paolo Mauri, stellten heute in der Schweizerischen Botschaft Berlin das neue Programm vor. Dieses Jahr steht das Motto Utopien und Dämonen im Zentrum aller Veranstaltungen. Es ist ein Hinweis auf die utopischen Lebenskonzepte, die den Mythos des Monte Verità befeuerten. Utopie ist Anfang von Zukunft. Sie entsteht, wenn Zustände verändert werden sollen. Welche Rolle spielen die Dämonen, wenn diese Veränderungsprozesse so oft ins [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im März 2015


Der aktuelle Informationstrend ist geprägt durch die erste große Reisewelle 2015 - dem Osterurlaub. Alle Reiseziele preisen ihre Vorteile und Vorzüge an, ob Wandern, Radfahren oder die vorerst letzten Skierlebnisse in diesem Jahr. Jene Reiseziele, die gemäß der FUR Reiseanalyse gut positioniert, sind wissen dies entsprechend in ihren Selbstdarstellungen zu würdigen und stellen ihre Beliebtheit besonders heraus. Das beliebteste Reiseziel des deutschen Urlaubers ist Mecklenburg-Vorpommern mit 0,1% Vorsprung vor [...]
von: Armin Rohnen


Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 82

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84
Das Atomium, ein Wahrzeichen der Stadt Brüssel. Foto: Holger Küppers

Bei Manneken, Jaenneke und Zinneke


Mehr als tausend Biersorten gibt es in Belgien, und in Brüssel kann man fast alle probieren. Dafür müsste man jedoch ein paar Monate in der Stadt bleiben. Doch auch in drei Tagen kann man hier einiges erleben und anschauen. An einer unscheinbaren Kreuzung in der Brüsseler Altstadt bemerkt man als Ortsunkundiger nicht direkt, weswegen hier so viele Menschen stehen. Erst der Blick hinter den halbrunden Zaun [...]
von: Holger Küppers

Blühendes Paradies im Garten des Dix-Hauses. Foto: Lilo Solcher

Ein Bild und seine Spuren - Der Maler Otto Dix am Bodensee


Das Bild hing über dem Sofa im Wohnzimmer meiner Schwiegereltern. Eine üppige Landschaft, im altmeisterlichen Stil gemalt, realistisch und doch irgendwie auch mystisch, die mich buchstäblich in sich hineinsaugte. Der Maler, Otto Dix, sagte mir anfangs wenig. Und dass der Großvater ein Mäzen des Malers war, interessierte mich damals nur am Rande. Doch dann begegnete ich den anderen Dix-Bildern, [...]
von: Lilo Solcher

  • Rom - Zwischen Antike und Moderne [...]
  • Lothringen blüht auf [...]
  • Kroatien kurios: Kräuter, Klopse und Kochkunst im Wald [...]
  • Auf den Spuren von Humann und Schliemann [...]
  • Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island [...]

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 122

Kulinaria

Im Rebenbummler durch den Weinsüden [...]

So schmeckt das Genussfestival Südtirol 2015 [...]

Spitzenköche zwischen Rhein und Maas [...]

Houston, Texas: Kulinarischer Schmelztiegel [...]

Nur noch 100 Tage bis zum ostsee*Strandfrühstück am 5. Juli 2015 [...]

11. bis 30. April 2015: 15. Spargelfestival in Lovran [...]

Das französische Bonbon-Rezept aus dem Mercier und Camier [...]

Ein neues Zuhause für die Braukultur [...]

meist gelesen


  • Glentleitner Märchentag - Prominente Vorleser zugunsten von Sternstunden e.V. im Freilichtmuseum Glentleiten [...]

  • Der Wiener Stephansdom - Porträt eines Wahrzeichens [...]

  • Kühle Tipps für heiße Tage: Wandern in den Schluchten des Hunsrücks, im Pfälzerwald und im Westerwald [...]

  • Berlin Walking [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]

  • Sesamplätzchen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Nudelsalat Palermo

Die Nudeln in reichlich Salzwasser garkochen, abschrecken und abtropfen lassen. Aus dem Essig, dem Tomatenmark, dem Meerrettich, Pfeffer, Salz, Knoblauch und dem Öl eine Marinade rühren. Die Gurken und die Paprika in Streifen schneiden. Den Thunfisch zerpflücken. Die Nudeln in Stücke teilen. Alle Zutaten mit der Marinade vermengen und nochmals abschmecken. Die hartgekochten Eier achteln. Die Hälfte der Eier vorsichtig [...]

Anzeigen

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 165

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)