Der Himmel für Wanderer, Eisenbahn- und Oldtimerfans

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016


Was wird er uns bringen, der Reisesommer 2016? Viele der bewährten Reiseziele der Pauschalurlauber befinden sich im Sinkflug der Buchungszahlen. Reisebüros und Reiseveranstalter klagen offen oder hinter der vorgehaltenen Hand über stagnierende Umsätze. Andererseits bestätigt die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. eine anhaltend gute Urlaubsstimmung der Menschen in [...]
von: Armin Rohnen

Anzeige







Aus der Schreibwerkstatt
von FineArtReisen [...]

Familie Watzmann von Berchtesgaden gesehen. Foto: Holger Küppers

Familie Watzmann und ihre Gastfreundschaft


Smaragdgrün liegt er da in der Augustsonne, rundherum nichts als Stille. Kein Wandersmann weit und breit, nicht einmal die Kolkraben, die sonst zu hören sind, krächzen in der Mittagshitze, in der die Archenkanzel glüht. 750 Meter tiefer sind die Fährschiffe der Bayerischen Seenschifffahrt zu erkennen, wie sie weiße Schaumfurchen in den türkisfarbenen Königssee pflügen. Dann, ganz leise zuerst, ist weit entfernt eine Melodie zu hören. Ein Trompetenspiel, auf das ein anderes [...]
von: Holger Küppers

Die Vitznau-Rigi-Bahn. Foto: Holger Küppers

Es führt doch ein anderer Weg nach Küssnacht


Seit 200 Jahren lockt die Rigi schon Touristen an mit dem Versprechen auf ein bezauberndes Alpenpanorama. Und seit 200 Jahren gibt es Touristen, die den Berg hinaufkraxeln, -spazieren oder -fahren, auch wenn das Gipfelmassiv, das oberhalb des Zugersees liegt, wolkenverhangen ist. 1816 beschloss der aus Zürich stammende Panorama-Maler Heinrich Keller, dass die Rigi (1797 m) ein Ausflugsziel für die Allgemeinheit werden müsse, und um diese hehre Ansinnen gleich zu untermauern, eröffnete er die erste von heute [...]
von: Holger Küppers

  • Auf der Extratour Rotes Moor durch die Rhön [...]
  • Uckermark - Genuss mit neuer Zeitrechnung [...]
  • Der Cotentin – eine Liebeserklärung [...]
  • Eisiges Lappland - Vom Schlafen in Eis und Schnee im Iglootel [...]
  • MittsommerRemise: Schlössernacht in Mecklenburg-Vorpommern [...]
Foto: Helgard Below

( 28.11.2016: Seite 9 / Baden-Württemberg ) Bei ausländischen Touristen ist der Schwarzwald ein Renner. Ein Viertel aller Gäste stammt aus dem Ausland, mit steigender Tendenz. Nicht nur Schweizer und Holländer kommen in Scharen, sondern zunehmend Chinesen und Araber aus den Golfstaaten. Was zieht sie in die deutsche Provinz statt in die Hauptstadt? Sie lieben das Klischee: intakte Natur, sattgrüne Landschaften, Bollenhut und Kuckucksuhr, in die ganze Welt getragen durch Heimatfilme und die Schwarzwaldklinik. Gerade das, was den Deutschen angestaubt erscheint. Zu Unrecht! Autorin Helgard Below begibt sich auf Spurensuche in Baden-Württemberg und entdeckt Wanderwege und eine ungewöhnliche Unterkunft in spektakulären Landschaften. Ich bin eine norddeutsche Pflanze, in Hamburg aufgewachsen und an Strand und Meer sozialisiert. Seit meiner Kindheit [...]

von: Helgard Below

Anzeige


Jaguar-Legenden und expressionistische Kunst am Bodensee

( 08.12.2016: Baden-Württemberg ) Kurvenreiche, schnurrende Schönheiten der Marke Jaguar aus der Zeit von 1929 bis 2000 zeigt aktuell das MAC Museum Art & Cars in Singen. Die neun Automobile stammen allesamt von privaten Sammlern, die ihre Katzen mit Kosenamen, Vorbesitzerliste und Geschichten in die Ausstellung entliehen haben. Zu den Oldtimern gesellen sich Gemälde des Dix-Weggefährten Hermann Wiehl. Der Maler der klassischen Moderne setzt [...]

TECHNOSEUM eröffnet Jubiläums-Ausstellung zur Erfindung des Fahrrades

( 14.11.2016: Baden-Württemberg ) Mit der Ausstellung 2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrades steht im Mannheimer TECHNOSEUM ein Fahrzeug im Mittelpunkt, das die individuelle Mobilität begründete und damit auch die Geschichte nachhaltig prägte. Angefangen mit der Laufmaschine, die Karl von Drais 1817 in Mannheim entwickelte und fuhr, zeichnet die Große Landesausstellung [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Raumschiff Enterprise ist am Bodensee gelandet

( 01.11.2016: Baden-Württemberg ) Einmal auf der Kommandobrücke der Enterprise Platz nehmen? Bitte sehr: Captain Kirk und seine Crew sind im Dornier Museum Friedrichshafen gelandet – zu einer in Deutschland einzigartigen Ausstellung. Star Trek – Science & Fiction zeigt seit Freitag, 28. Oktober 2016, einzigartige Exponate [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Dornier Museum hebt mit Herbst-/Winterprogramm ab in neue Galaxien

( 20.09.2016: Baden-Württemberg ) Feiern, tanzen und staunen unter Flugzeugen: Das Dornier Museum hebt ab in seine fünfte Veranstaltungssaison – und diesmal mit Warp-Antrieb. Passend zur Sonderausstellung Science & Fiction - 50 Jahre Raumschiff [...]

Mit Hightech auf den Spuren der Kelten

( 22.05.2016: Baden-Württemberg ) Vom 22. Mai 2016 bis 15. Januar 2017 ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung Mit Hightech auf den Spuren der Kelten zu sehen. Die gemeinsam vom Keltenmuseum Hochdorf und dem Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart konzipierte Ausstellung zeigt, dass Archäologie heute [...]

Bildquelle: Dornier Event GmbH

Jahresauftakt mit Vorträgen und Kulinarik im Dornier Museum

( 22.01.2016: Baden-Württemberg ) Das Dornier Museum Friedrichshafen kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Einmal mehr kamen im Jahr 2015 über 100.000 Besucher in das Luft- und Raumfahrtmuseum am Bodensee-Airport. Nach einer kurzen Betriebsschließung für notwendige Inventur- und [...]

Zeppelins Erben

( 19.12.2015: Baden-Württemberg ) Karl Maybach und Claude Dornier, zwei der bedeutendsten Ingenieure und Unternehmer des vergangenen Jahrhunderts, kommen im Dornier Museum zusammen. In technischer Hinsicht sind die beiden so etwas wie Zeppelins Erben. Maybach und Dornier haben Anfang des vergangenen Jahrhunderts für die Zeppelin-Luftschiffbau GmbH gearbeitet. Sie waren an der Entstehung der Luftschiffe beteiligt – Maybach als externer Motorenzulieferer und Dornier als Chef einer [...]

ZART & RAU. Neues Glas aus der Sammlung Peter und Traudl Engelhorn des mudac Lausanne

( 10.12.2015: Baden-Württemberg ) Mit der Sonderausstellung ZART & RAU widmen sich die Reiss-Engelhorn-Museen ab 29. November 2015 der faszinierenden Welt der zeitgenössischen Glaskunst. Rund 30 herausragende Stücke zeigen die Bandbreite der mit der Schau erstmals in der Region vertretenen Kunstform. Das Material zeichnet sich durch das Spiel von Licht, Form und Farbe aus und eröffnet eine Fülle von [...]

rem Mannheim - Ausstellungsvorschau Dezember 2015

( 16.11.2015: Baden-Württemberg ) Mit der Sonderausstellung ZART & RAU widmen sich die Reiss-Engelhorn-Museen ab 29. November 2015 der faszinierenden Welt der zeitgenössischen Glaskunst. Rund 30 herausragende Stücke zeigen die Bandbreite der mit der Schau erstmals in der Region vertretenen Kunstform. Das Material zeichnet sich durch das Spiel von Licht, Form und Farbe aus und eröffnet eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten. Die [...]

Von coolen Geistesblitzen bis zu Petrus Erben

( 28.11.2016: Baden-Württemberg ) Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) bieten im kommenden Jahr ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm, bei dem vor allem Freunde großer kulturhistorischer Schauen sowie Kinder und Familien auf ihre Kosten kommen. 2017 wird bundesweit das 500. Reformationsjubiläum begangen. Die Reiss-Engelhorn-Museen präsentieren aus diesem Anlass die Sonderausstellung Die Päpste und die Einheit der lateinischen Welt [...]

Total genial! Coole Erfindungen vom Faustkeil bis zur Jeans

( 09.11.2016: Baden-Württemberg ) Kinder wie Erwachsene stehen heute einer Flut von Erfindungen gegenüber, denn ständig wird etwas neu erfunden, verbessert und weiterentwickelt. Sie leben im Zeitalter der neuen Medien und nehmen Vieles als selbstverständlich wahr. Doch was steckt dahinter? Ab dem 9. April 2017 widmen sich die Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen dieser wichtigen Fragestellung in einer spannenden und abwechslungsreichen [...]

Viel los für Kinder, Familien und Luftfahrtbegeisterte

( 30.10.2016: Baden-Württemberg ) Das Dornier Museum Friedrichshafen bietet in den bevorstehenden Herbstferien ein vielfältiges Programm, ganz im Sinne der Sonderausstellung Science & Fiction – 50 Jahre Raumschiff Enterprise. Auf die Teilnehmer warten Workshops und Kreativaktionen zum Thema Space, Kirk und Spocky. Die Herbstferien starten dieses Jahr pünktlich zu Halloween. Unter dem Motto: Süßes sonst gibt’s Saures [...]

REM Mannheim: Ausstellungsvorschau Oktober 2016

( 14.09.2016: Baden-Württemberg ) Die Ausstellung Peter Gowland’s Girls* widmet sich den aufregenden Pin-Up-Fotografien des amerikanischen Fotografen Peter Gowland (1916 – 2010). Er fotografierte ab 1946 in und um Los Angeles junge Frauen im Glamour- und Pin-Up-Stil. Bereits zu Beginn seiner Karriere bezeichnete ihn die New York Times 1954 als America’s No. 1 Pin-Up Photographer und siedelte seine Bilder später im Irgendwo zwischen Verführung [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Warum können Hühner nicht fliegen?

( 25.03.2016: Baden-Württemberg ) In den Osterferien bietet das Dornier Museum vom 24. März bis 3. April ein Ferienprogramm mit täglich wechselnden Angeboten. Ob öffentliche Museumsrundgänge, Flugsimulator-Rundflüge, Workshops oder Aktionen in der neuen Experimentierwerkstatt DO.labor – große und [...]

Bildquelle: Dornier Museum

Weihnachtsferien-Programm im Dornier Museum Friedrichshafen

( 23.12.2015: Baden-Württemberg ) Ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Familien bietet das Dornier Museum Friedrichshafen in den Weihnachtsferien vom 23. Dezember bis 10. Januar. Höhepunkte sind neben Rundflugangeboten im Do 27 Flugsimulator die Aktionen „Nachts im [...]

Ägypten – Land der Unsterblichkeit

( 11.12.2015: Baden-Württemberg ) Noch bis zum 30. Juli 2017 präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen Schätze aus ihrem neuen Sammlungsbestand altägyptischer Kunst und Kultur in der Sonderausstellung Ägypten – Land der Unsterblichkeit. Spektakulärer Mittelpunkt der Ausstellung ist ein mehr als neun Meter langer Papyrus – das rund 3500 Jahre alte Totenbuch des Amenemhat, das nach aufwendiger Restaurierung erstmalig ausgestellt wird. Die [...]

ZEPHYR – Raum für Fotografie

( 10.12.2015: Baden-Württemberg ) Mit der Ausstellung TERROR INCOGNITUS präsentiert ZEPHYR – Raum für Fotografie der Reiss-Engelhorn-Museen ab 31. Januar 2016 Arbeiten des Briten Edmund Clark. Der preisgekrönte Fotograf Edmund Clark zeigt, welche Folgen der Kampf gegen den Terrorismus seit 9/11 hat. In präzisen und atmosphärischen Bildern deckt er verborgene Machtsysteme auf. Clark war der erste Fotograf, der im Gefangenenlager von Guantanamo [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Workshops und Ferienaktionen im Dornier Museum

( 01.11.2015: Baden-Württemberg ) In den Herbstferien bietet das Dornier Museum Friedrichshafen vom 1. – 8. November ein spannendes Ferienprogramm mit täglich wechselnden Angeboten für Kinder und die ganze Familie. Neu ist der Workshop Luft in Fahrt in Kooperation mit dem Zeppelin Museum sowie dem Flughafen [...]

Dornier Museum präsentiert 90 Jahre altes Gastflugzeug in den Osterferien

( 18.04.2017: Baden-Württemberg ) Das Dornier Museum Friedrichshafen bietet seinen Besuchern sowie allen Luftfahrtbegeisterten in den Osterferien einen ganz besonderen Oldtimer der Lüfte. Zwischen den Dornier Flugzeugen erstrahlt ab sofort das älteste in Deutschland zugelassene Flugzeug, eine BMW Klemm 25 aus dem Jahr 1927. Das 90 Jahre alte Flugzeug gehört zu BMW Classic und ist bis zur Klassikwelt Bodensee im Flugzeughangar [...]

500 Jahre Reformation im Süden

( 31.01.2017: Baden-Württemberg ) Martin Luther selbst kam nach seinem berühmten Thesenanschlag im Jahr 1517 nur einmal in den Süden. Am 26. April 1518 stellte er seine Kritik an den damaligen Verhältnissen in Heidelberg zur Diskussion. Doch der Heidelberger Disput ging in die Geschichte ein und wurde zum Auftakt der Reformation zwischen Kurpfalz und Bodensee. Es waren junge Weggefährten wie Philipp Melanchthon und Johannes Brenz, die von Luthers Besuch inspiriert [...]

Live-Classic-Rock unter Flugzeugen

( 22.11.2016: Baden-Württemberg ) Einen ganzen Abend lang Live-Classic-Rock mit den besten Hits aus den 60er, 70er und 80er Jahren in einer einzigartigen Kulisse – die Kult-Rock-Band Helter Skelter bespielt in ihrem Jubiläumsjahr am Samstag, 26. November, bereits zum fünften Mal den Flugzeughangar des Dornier Museum Friedrichshafen. Classic-Rock aus drei Jahrzehnten mit dem Besten der Besten. Wer die Rock-Band Helter Skelter kennt, weiß, hier wird nicht zu viel [...]

Impression Gowland-Ausstellung. Bildquelle: REM Mannheim. Foto: Maria Schumann

REM Mannheim - Ausstellungsvorschau November 2016

( 14.10.2016: Baden-Württemberg ) Die Ausstellung Peter Gowland’s Girls* widmet sich den aufregenden Pin-up-Aufnahmen des amerikanischen Fotografen Peter Gowland (1916 - 2010). Er fotografierte ab 1946 in und um Los Angeles junge Frauen im Glamour- und Pin-up-Stil. Bereits zu Beginn seiner Karriere bezeichnete ihn die New [...]

Bildquelle: Dornier Museum Friedrichshafen

Sommerferien-Programm 2016 im Dornier Museum

( 23.07.2016: Baden-Württemberg ) Langeweile in den Sommerferien? Nicht im Dornier Museum. In den Sommerferien sind hier kleine und große Fliegerfans am richtigen Platz. Vom 28. Juli bis einschließlich 10. September bietet die neu eröffnete Experimentierwerkstatt DO.labor mit einem Kinder- und Familienprogramm [...]

Autotausch im MAC Museum Art & Cars

( 10.02.2016: Baden-Württemberg ) Das MAC Museum Art & Cars in Singen zeigt ab sofort BMW Art Cars von Robert Rauschenberg, Sandro Chia und Ken Done. Der Exponatswechsel kommt pünktlich zur Halbzeit der laufenden Ausstellung Bewegte Farbe, in der auch die originalen BMW Art Cars von Roy Lichtenstein, Michael Jagamara Nelson, A. R. Penck sowie mehrere Fotografien und Modelle zu sehen sind. Im Obergeschoss präsentiert das MAC Museum Art & Cars in dieser Zeit Werke [...]

DIE DUCKOMENTA – Weltgeschichte neu ENTdeckt

( 11.12.2015: Baden-Württemberg ) Mit Die DUCKOMENTA. Weltgeschichte neu ENTdeckt präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) eine außergewöhnliche Sonderausstellung voller Witz und Fantasie. Sie lädt zu einer unterhaltsamen Reise in ein Paralleluniversum ein, das von Enten bevölkert wird. Es gibt ein überraschendes Wiedersehen mit weltberühmten Funden der Archäologie und Werken der Kunst- und Kulturgeschichte – alle [...]

Reiss-Engelhorn-Museen 2016: Barocker Schein und Pin-up-Girls

( 30.11.2015: Baden-Württemberg ) Auch im Jahr 2016 bieten die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm an. Höhepunkt ist im Herbst die große kulturhistorische Sonderschau Barock – Nur schöner Schein?. Sie beweist, dass das Zeitalter weit mehr zu bieten hatte als Puder, Pomp und Dekadenz. Anlässlich der Ausstellung haben die Reiss-Engelhorn-Museen das Netzwerk Barockregion ins Leben gerufen. [...]

Anzeige

Kulinarische Empfehlungen der Redaktion

Vom Feld auf den Tisch

Regionale Produkte von höchster Qualität haben in Südtirol Tradition. Die feinen Kreationen heimischer Hersteller finden Gäste auch in den Küchen der Gemeinde Schenna [...]

Prager Restaurants verteidigen Sterne

Über dem Prager Restauranthimmel leuchten weiterhin drei Sterne. Alle Top-Restaurants des vergangenen Jahres konnten auch in der jüngsten Ausgabe des Michelin-Führers [...]

Auf ein Gläschen: Tag der offenen Weinkeller im Aostatal

Wenn am Sonntag, den 28. Mai 2017, Winzer und Weingenossenschaften in ganz Italien im Rahmen der Veranstaltung Cantine Aperte zum Einkehren und Probieren [...]

25 Jahre Sächsische Weinstraße in Dresden Elbland

[...]

FineArtReisen - Tagesküche

Grüne Käsespätzle

Mehl, Kräuter, Salz, ganze Eier und zunächst nur ein Eigelb zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Ist der Teig zu dünnflüssig, noch etwas Mehl unterrühren. Den Teig 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und den Emmentaler reiben. Die Zwiebelringe in der Butter goldbraun braten. Den Spätzleteig portionsweise vom Brett schaben oder durch den Spätzlehobel in das sprudelnd kochende Salzwasser drücken. Sobald die Spätzle an die [...]

Reiseliteratur

  • Reiseführer zur Vielfalt [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Neuer Regionalführer für die Alpenregion Tegernsee Schliersee [...]
  • LIT:potsdam 2015 präsentiert Programm [...]
  • Poesie in unserer Zeit [...]
  • Ardèchereisen – Marseille, Calanques, Côte Bleue [...]
  • DuMont Bildatlas Bodensee: Ein Meer an Verlockungen [...]
  • Küchenkunst und Wortgenuss ... [...]
  • Literaturfest München veröffentlicht Programm [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]
  • Die Vennbahn im Buchformat [...]

meist gelesen

  • Glorreiche Rheingau Tage 2016 [...]
  • Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im Mai 2016 [...]
  • Berlin Walking [...]
  • Kleine Museen als große Geheimtipps [...]
  • Mit Luther durchs Land [...]
  • Idyllische Weihnachtsmärkte im neanderland [...]
  • Stadt Neumarkt im November 2016 [...]
  • Filet vom schwarzen Degenfisch [...]

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 16 Millionen Lesern und 120 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2014

feineGastgeber
das Gastgeberverzeichnis
von FineArtReisen®
AdVert (Content - Werbung)
  • Website kaufen