Fotografie, Fotografisches in Berlin - FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet

Wenn Sie die 10 voneinander abgegrenzten Graustufenfelder erkennen können, ist Ihr Monitor optimal eingestellt.
Diese Seiten sind Firefox optimiert.

Magnum . Contact Sheets

( 29.08.2014: Berlin ) Der entscheidende Augenblick – in der Fotografie ist dieser alles bestimmend. Er ist eine Synthese aus Wissen, Sensibilität, Technik, Form, Zufall und purer Intuition. Wenn all diese Elemente zusammentreffen, entstehen so starke, einzigartige Bilder, dass sie über das Alltägliche hinausgehen und etwas vom Wesen des Lebens enthüllen. Was jedoch ist ausschlaggebend dafür, dass bestimmte Fotografien zu Ikonen werden und sich ins kollektive [...]

Talents 2014 . Memories - Junge Nachwuchsfotografen und Kunstkritiker gesucht!

( 23.01.2014: Berlin ) Die Ausstellungsreihe Talents geht erfolgreich ins neunte Jahr. Fotografen bis 35 Jahre können sich mit repräsentativen Arbeitsserien bis Freitag, den 11. April 2014 für dieses in Europa einzigartige Programm bewerben. Aus den eingesandten Arbeiten wird eine Fachjury Mitte 2014 die zwei besten Positionen für die Talents-Reihe aussuchen. Nachwuchs fördern und ihm eine erste Chance für die [...]

64. Internationale Filmfestspiele Berlin (6. - 16. Februar 2014)

( 22.01.2014: Berlin ) Mit 28 Welt- und acht internationalen Premieren aus allen Kontinenten gibt das Forum der Berlinale auch im 44. Jahr seines Bestehens einen Überblick über das unabhängige, künstlerische Filmschaffen jenseits aller Konventionen. Ein originelles Doppel ist der Schauspielerin Josephine Decker gelungen, die im Forum nicht nur ihr Regiedebüt Butter on the Latch zeigt, in dem zwei Freundinnen in den kalifornischen [...]

63. Internationale Filmfestspiele Berlin - Sonderreihe NATIVe - A Journey into Indigenous Cinema

( 25.01.2013: Berlin ) Ab 2013 widmet sich die Berlinale in einer Sonderreihe den filmischen Erzählungen indigener Völker unter dem Titel NATIVe - A Journey into Indigenous Cinema. Die Reihe beginnt im ersten Jahr mit einem territorialen Fokus auf Filme aus Ozeanien, Australien, Nordamerika und der Arktis. In dem Programm aus 24 Kurz-, Spiel- und Dokumentarfilmen wird wegweisendes indigenes Kino der letzten [...]

FineArtReisen - Top des Tages



Gourmetessen bei den Köchen zuhause oder in einem Restaurant im Unterholz


Das gastronomische Festival Copenhagen Cooking, das Ende August zum 10. Mal mit mehr als 100 kulinarischen Veranstaltungen in der dänischen Hauptstadt vom Stapel läuft, hat gerade sein Programm für diesen Sommer veröffentlicht. Lassen Sie sich zum Essen in die Privatwohnung dänischer Spitzenköche einladen, nehmen Sie an einem Marmeladen-Workshop in einem Brombeerdickicht teil oder kosten Sie königliche Speisen in der Festküche des Schlosses Christiansborg. Wenn der Sommer sich dem Ende neigt, macht das bekannteste kulinarische Festival Skandinaviens, Copenhagen Cooking, in Kopenhagen noch einmal Feuer unter den Kesseln. Geboten werden kulinarische Erlebnisse für jeden Geschmack, für Groß und Kleinen, für Neulinge in der Welt der Gastronomie ebenso [...]

Editor´s Note

Ein Blick in die Glaskugel - gefühlte und echte Reisetrends im August 2014


Seit einigen Tagen vibriert in Island mal wieder die Erde. Täglich mehr als 2000 Erdbeben der Stärke eins bis drei auf der Richterskala, gelegentlich auch höher. Das Erdbebenaufkommen konzentriert sich auf das Vulkansystem Barðarbunga, das unter einer mehreren hundert Meter dicken Eisdecke des Vatnajökull-Gletschers liegt und eins der größten Vulkansysteme Islands ist. Aktuell tritt kein Magma an die Oberfläche, jedoch liegen die Bebenzentren immer näher an der Oberfläche. Ein Ausbruch des Vulkans [...]
von: Armin Rohnen

Teens 19 . Fotofilm

( 19.01.2013: Berlin ) Bewegen oder nicht bewegen – das ist hier die Frage! Fotos stehen meist für statische Erinnerung, Filme für narratives Fließen. Was jedoch passiert, wenn das Bild auf der Leinwand einfriert? Das statische Bild war lange der Alptraum des Kinos – überraschend, beunruhigend, fordernd und anregend. Denn sobald das Bild im Film stehen bleibt, schaut man genauer hin und lässt der Fantasie freien Lauf. Die Filmbilder sieht man, weil sie sich [...]

Perspektive Deutsches Kino 2013: Die Melancholie des Abschiednehmens ist grausam und schön

( 12.01.2013: Berlin ) Mit sechs langen Spiel-, drei Dokumentar- und zwei mittellangen Spielfilmen präsentiert sich der deutsche Regienachwuchs in der Perspektive Deutsches Kino 2013 stark und vielfältig. Es geht um Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, um Naturkatastrophen, Familiengründungen, Trennungen, um die Liebe und um Verlust. Vor allem das Abschiednehmen scheint die jungen Filmemacher zu [...]

Intimität . Authentizität - Gespräch über das Werk von Christer Strömholm

( 09.01.2013: Berlin ) Anlässlich der Retrospektive Post Scriptum von Christer Strömholm lädt C/O Berlin am 19. Januar 2013 um 17 Uhr zum Gespräch über Intimität / Authentizität ein. Joakim Strömholm, Kurator der Ausstellung, sowie Jacky und Nana, Protagonisten der Serie „Les Amies de Place Blanche“, sprechen über ihre persönliche Erfahrung mit der Arbeitsweise [...]

Nordic Lodges
Isafold Travel
Isak 4x4 Rental

Warning: include(werbung/) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Warning: include() [function.include]: Failed opening 'werbung/' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5') in /homepages/34/d122849950/htdocs/fineartreisen/version5_1/dar_modlaender.inc.php on line 84

Nordic Lodges - Netzwerk hochwertiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island


Jón Baldur Þorbjörnsson Gründer und Inhaber des Tourismusunternehmens Isafold Travel und der Geländefahrzeugvermietung (4x4 Rental) Isak, hat einen lange gehegten Wunsch wahr werden lassen - ein Netzwerk für Lodges in Island. Als wir ihn 2010 anlässlich unserer kulinarischen Stippvisite in Reykjavik kennenlernten schwärmte er bereits von diesem Projekt. Es [...]
von: Armin Rohnen

Deutsches Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein. Foto: Siegfried Tesche

Idar-Oberstein - Klunker, Klopfer und knackige Spießbraten


Man hört es schön von weitem: Das könnte ein Steinbruch an einem Gefängnis sein. Aber die Menschen, die hier hämmern und buddeln, sind freiwillig gekommen. Zwei Stunden lang haben sie Zeit etwas aus der Erde zu holen, was ihnen gefällt. Das Schürffeld an den Edelsteinminen im Steinkaulenberg ist beliebt, auch wenn man da richtig schuften muss.Es sind vor allem Familien mit Kindern, die [...]
von: Siegfried Tesche

  • Kopar und Nauthóll - zwei neue kulinarische Adressen in Reykjavik [...]
  • lAbbandonato 2012 Montecucco Sangiovese D.O.C.G. [...]
  • Ökologie à la provencale - Die Haute Provence zwischen Ragwurz, Hexenkraut und Liebesapfel [...]
  • Trekking in Nepal - Expedition in die Extreme [...]
  • Dublin - Bloomsday in Davy Byrne's Pub [...]

C/O Berlin zieht ins Amerika Haus

( 24.12.2012: Berlin ) Nach über zwei Jahren der Suche hat C/O Berlin einen neuen Standort gefunden – das Amerika Haus in Berlin-Charlottenburg direkt neben dem Bahnhof Zoologischer Garten. Am 12. Dezember 2012 haben sich die BIM - Berliner Immobilienmanagement GmbH und C/O Berlin über die Nutzung des Gebäudes für die kommenden 16 Jahre vertraglich geeinigt. Als zweiter Mieter zieht die Berliner Landeszentrale für politische Bildung in die landeseigene [...]

Junior & Teens Jahresausstellung 2012

( 18.11.2012: Berlin ) C/O Berlin präsentiert vom 10. Dezember 2012 bis 3. Februar 2013 die Junior & Teens Jahresausstellung 2012. Die Eröffnung ist am Sonntag, den 9. Dezember 2012, um 15 Uhr im Postfuhramt, Oranienburger Straße 35/36. Ob Lochkameras, Comics, Fotogramme, Kurzfilme, Scherenschnitt oder Selbstporträts – auch in diesem Jahr haben die jungen Teilnehmer ihrer Kreativität und handwerklichen Begabung in insgesamt 23 Junior- und [...]

Verlängert bis 04.11.2012. Zeitlos schön - 100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino

( 14.10.2012: Berlin ) Aufgrund des großen Besucherinteresses verlängert C/O Berlin die Ausstellung Zeitlos schön - 100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino bis Sonntag, den 4. November 2012. Innerhalb von nur 50 Tagen haben sich über 35.000 Besucher die Ausstellung mit Fotografien aus den Archiven des Condé Nast Verlags angesehen. Zur Eröffnung kamen 4.500 [...]

NIHAD NINO PUŠIJA . ROMA É ROMA – ROMA IN ROM

( 27.09.2012: Berlin ) Die Galerie Kai Dikhas zeigt vom 28. September bis 30. November 2012 die Ausstellung Roma é Roma – Roma in Rom des bosnischen Fotografen Nihad Nino Pušija. Die Eröffnung findet am Donnerstag, den 27. September 2012, um 19 Uhr, im neuen Aufbau Haus am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg statt. Die Ausstellung ist Teil des Europäischen Monats der Fotografie. [...]

Joel Sternfeld - Retrospektive

( 28.08.2012: Berlin ) C/O Berlin, International Forum For Visual Dialogues, präsentiert vom 3. November 2012 bis 13. Januar 2013 die Retrospektive des US-amerikanischen Fotografen Joel Sternfeld. Eine epische Reise quer durch die USA jenseits eingetreter Tourismuspfade und bekannter Sehenswürdigkeiten. Die Landschaften, Straßenzüge, Grünanalagen und Häuser mitsamt ihren Bewohnern erscheinen unspektakulär, harmlos und alltäglich. Diese Motive haben [...]

Jörg Sasse - Common Places

( 10.08.2012: Berlin ) C/O Berlin präsentiert vom 15. September bis 28. Oktober 2012 die Ausstellung Common Places des deutschen Künstlers Jörg Sasse. Die Eröffnung ist am Freitag, den 14. September 2012, um 19 Uhr im Postfuhramt in Berlin-Mitte. Trophäen, Heizkörper, Treppenabsätze, Polstersofas, Lamellenvorhänge, Topflappen, Plastiktiere – diese Motive erscheinen auf den ersten Blick vollkommen zusammenhangslos und wenig spektakulär. [...]

Zeitlos schön - 100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino

( 01.07.2012: Berlin ) Verführerisch, provokativ, banal, exzentrisch und vor allem mächtig – Modefotografie ist schon lange nicht mehr nur reine Auftragsarbeit und ästhetisierende Dokumentation. Vielmehr ist sie ein einzigartiges Experimentierfeld zwischen Kommerz und Kreativität, zwischen Mainstream und Subkultur, zwischen Industrie und Kunst. So paradox sie in ihrem Wesen und ihrer Umsetzung auch erscheinen mag, seit [...]

Nordic Lodges Isafold Travel Isak 4x4 Rental

Kulinaria

Der Geschmack Groningens [...]

Kvarner: Gourmet-Highlights im Herbst [...]

Saarland-Entdecker-Kalender September 2014 [...]

Der Geschmack des Westens [...]

Fränkische Spezialitäten rund ums Jahr [...]

Franken kulinarisch erleben [...]

Die Fränkischen Städte: Kulinarische Köstlichkeiten [...]

Kulinarische Herbstreise um den Untersee [...]

meist gelesen


  • Ein Turm schwimmt auf dem Wasser: Wahrzeichen des Goitzschesees lockt Ausflügler und Erholungssuchende an [...]

  • NEU: STADT-, LAND-, FLUSSWANDERN AUF DEM DONAU-PANORAMAWEG [...]

  • Literaturfest München - Programm 2013 [...]

  • Weingut Tirolerhof - Familie Gratl Merlot Ried Christoph 2006 [...]

  • Tatort Eifel - Krimifestival in der Vulkaneifel lockt zum siebten Mal die Krimi-Experten in die Eifel [...]

  • Ostfriesische Inseln - Endlose Weiten, Dünen und Tee [...]

  • Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen [...]

FineArtReisen - Tagesküche [...]

Käsekuchen ohne Boden

Die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Eigelb mit Margarine und Süßstoff verrühren. Dann den Quark, Vanille und Zitronenschale unterheben. Nun Vanillepuddingpulver, Backpulver und Grieß mischen und ebenfalls unterrühren,  evtl. etwas nachsüßen. Schließlich den Eischnee locker unterheben und in einer gefetteten Springform bei 175 - 200 °C ca. 1 Stunde backen. [...]

Anzeigen
Foto.com
Smyril Line

FineArtReisen®
die Reisezeitung im Internet.



Seit 2006 bietet die Online-Reisezeitung FineArtReisen ihren Lesern eine täglich aktualisierte Reiseinformationsdichte, die ihres Gleichen sucht. Mit durchschnittlich über 200.000 aufgerufenen Seiten pro Tag befinden wir uns auf gleicher Augenhöhe mit vergleichbaren auflagenstarken Printprodukten.

FineArtReisen bietet seinen Lesern ein reichhaltiges und kostenfreies Informationsangebot auf hohem Qualitätsniveau.

FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet vereint mit 10 Millionen Lesern und 82 Millionen aufgerufenen Seiten rund ein Drittel der deutschen Urlauber, die sich kontinuierlich und intensiv mit dem Thema Reise via Internet beschäftigen (1).

Zielgruppe von FineArtReisen sind Individualreisende mit einem gehobenen Reisebudget, die sich einerseits gezielt über ein bereits definiertes Reiseziel informieren möchten und Personen, die unsere Seiten täglich besuchen, um sich von neu hinzugekommenen Beiträgen aus unterschiedlichen Ländern und Regionen inspirieren zu lassen.

Über eine direkte Regionen- oder Länderauswahl hinaus vereinfacht eine Umkreissuche, die mit den Geocodierungen in den Beiträgen verknüpft ist, sich die gewünschten Informationen innerhalb kurzer Zeit aus unserer Datenbank zusammenstellen zu lassen.

Bei der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Inhalte für unsere Leser werden wir von professionellen Reisejournalisten, die ihre Reisereportagen in FineArtReisen publizieren, unterstützt.

Die hohe Qualität der Beiträge ist durch unseren Anspruch gefestigt, unseren Lesern die Frage beantworten zu können, warum sie hier oder dort ihren Urlaub verbringen sollen.

Moderne Internettechnik ermöglicht, dass FineArtReisen gleichzeitig als tagesaktuelles Medium sowie als Informationsarchiv genutzt werden kann. Diesen Vorteil, zeitlich weiter zurückliegende Beiträge zu recherchieren, machen sich viele Leser regelmäßig zu Nutze.

Für eine nachhaltige Imagewerbung bietet FineArtReisen ihre Werbekunden verschiedene Werbeformen zu fairen Konditionen an, mit welchen sie an der kontinuierlich steigenden Reichweite unserer Online-Reisezeitung partizipieren.

(1) Ergebnis der Jahresauswertung 2013

 
AdVert (Content - Werbung)