Datum: 04.01.2007

Quelle: News Plus Communications + Media


Eiswein-Fest in Niagara
Süßes Vergnügen beim "Niagara Icewine Festival" in Ontario

Ein Prosit auf den neuen Eiswein-Jahrgang. Vom 19. bis 28. Januar findet im "Winecountry" Ontarios, unweit der weltberühmten Niagara-Fälle, das Niagara Icewine Festival statt. Los geht es mit der Eröffnungs-Gala im Niagara Falls View Casino, wo mehr als 30 Winzer der Region über 100 preisgekrönte Eisweine zur Verkostung anbieten. Das Ticket für die Gala kostet umgerechnet rund 100 Euro, darin sind das Wine-Tasting sowie das Gala-Dinner-Buffet und die Show "Images of Winter" inbegriffen.

Im kleinen Örtchen Jordan, knapp eine Stunde von Toronto entfernt, wird das Niagara Icewine Festival am 20. und 21. Januar fortgesetzt. Besucher finden mitten im Ortszentrum auf der Hauptstraße, die für das Festivals gesperrt wird, eine sechs Meter lange Eisbar mit typisch kanadischen Ornamenten. Auch hier wird Eiswein verkostet. 20 Weingüter sind mit ihren Köstlichkeiten vertreten. Besucher können zudem Vorführungen von Eis-Schnitzern bewundern.

Während des zehntägigen Festivals können Weinliebhaber darüber hinaus Seminare besuchen sowie die Weingüter direkt anfahren und auch die hervorragenden so genannten "Winery-Restaurants" testen. Hier bietet sich der "Niagara Icewine Discovery Pass" an, der freien Eintritt zu speziellen Veranstaltungen und besondere Angebote beinhaltet. Dieser ist für circa 20 Euro erhältlich und gilt für die gesamte Dauer des Niagara Icewine Festivals. Ein weiteres spezielles Angebot ist der "Classic Weekend Pass", ein Wochenend-Arrangement für 435 Euro, welches ebenfalls Seminare, Wein-Verkostungen und weitere kulinarische Events, den Transport zwischen den einzelnen Weingütern und Veranstaltungsorten sowie zwei Übernachtungen im historischen Prince of Wales Hotel in Niagara-on-the-Lake beinhaltet.

Weitere Informationen zum Niagara Icewine Festival sowie Tickets unter http://www.niagarawinefestival.com/.
Mehr Details über Ontario unter http://www.ontariotravel.net/.


Impressum
Copyrigth © 2006 - 2007
by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.