Datum: 31.03.266

Quelle: Hessen Agentur



Wellnessland Hessen kooperiert mit Neckermann Care.

Jetzt hat die Hessen Agentur mit Neckermann Care nach langjähriger guter Zusammenarbeit einen exklusiven Partner gefunden, mit dem das Wellness-Angebot hessischer Hotels und Bäderstädte besser vertrieben wird. Weiterer wichtiger Partner: der Hessische Heilbäderverband e.V., mit dem die Hessen Agentur gemeinsam die hessischen Kurorte und Heilbäder bewirbt.

Dichtes Wellness-Netz in Hessen

Neckermann Care kooperiert in Hessen im boomenden Wellnessbereich schon flächendeckend in über 15 Städten. „Das vergleichsweise dichte Netz war für uns ein Grund, mit der Tochter des großen deutschen Reiseveranstalters exklusiv zusammen zu arbeiten“, so Christian Schmidt vom Tourismus- und Kongressmarketing der Hessen Agentur. Ziel sei es in erster Linie, zusammen mit einem Reiseveranstalter den Wellness-Standort Hessen optimal zu vermarkten. In zweiter Linie wolle man hierdurch noch weitere hessische Hotels, die sich in Wellness und Gesundheit weiter profilieren wollen, zu einer Partnerschaft bewegen. Die Hessen Agentur spiele dabei eine Vermittlerrolle zwischen dem Reiseveranstalter und den einzelnen Hotelbetrieben. U.a. schlägt sie dem Exklusiv-Partner geeignete Hotels vor, die dieser dann prüft.



Bestandteil der Kooperation ist ein Beileger „Hessen-Wellness“ mit exklusiver Präsentation der Angebote von Neckermann Care. Die Distribution erfolgt zwischen Dezember 2006 und Februar 2007 über entsprechende Zeitschriftentitel. Neckermann Care wird aktiv in die Marketingaktivitäten der Hessen Agentur einbezogen, u.a. mit Anzeigen in den Printprodukten der Hessen Agentur und im Reiseveranstalter-Flyer „Buchen Sie Hessen“. Neckermann Care bindet das hessische Tourismusmarketing in verschiedene Verkaufsfördermaßnamen ein, wie z.B. die Aussendung des Beilegers „Hessen-Wellness“ zusammen mit der Verkaufsinformation von Neckermann an die Reisebüros.

Langfristig Anhebung des Standards

Wir begrüßen sehr, dass es in Hessen eine Vielzahl an Hotels und Pensionen gibt, die den Trend erkannt haben, professionelle Wellness-Anwendungen anbieten. Das breite Spektrum ist unser Vorteil, denn dadurch entspricht es den vielfältigen Bedürfnissen der Gäste. Rund 160 Wellness-Angebote finden sich in der Datenbank der Hessen Agentur unter www.hessen-tourismus.de/angebote. Die übersichtliche Suchmaske bietet die Möglichkeit, bei der Suche nach Ort, Urlaubsregion, Reisedatum und Angebotswünschen zu differenzieren. Auf Wunsch werden auch nur diejenigen Angebote angezeigt, die bequem im Reisebüro oder direkt Online buchbar sind. Den Hotels steht mit einer Listung im Neckermann Care-Katalog ein neuer, viel versprechender Vertriebsweg zur Verfügung. Wer in den diesen Katalog aufgenommen werden will, muss allerdings bestimmte Kriterien erfüllen. „Das setzt eine gewisse Größe und Klassifizierung des Betriebs voraus“, so Schmidt. Dies führe auch dazu, dass Betriebe ihr Angebot erweitern oder qualitativ anheben, um in den Katalog aufgenommen zu werden. Das hebe dann insgesamt den Standard des hessischen Wellness-Angebots.



Bad Wildungen mit drei Wellness-Hotels im Katalog Allein in Bad Wildungen gibt es drei Hotels, die über den Katalog und das Buchungssystem von Neckermann Care gebucht werden können: Göbel`s Hotel Quellenhof erklärt Gesundheit und Wellness nicht mehr zur puren Frauensache, sondern richtet sich mit „Reine Männersache“ gezielt an männliche Bedürfnisse. Das Maritim Badehotel bietet „Vitalis-Wellness-Tage“ und Entspannung. Auf Aktivität und Abnehmen als Faktoren des Wohlfühlens setzt dagegen das Premedical-Active-Center im Maritim Badehotel. Bad Wildungen bietet als Kur- und Badestadt allerdings noch mehr als die malerische Fachwerk-Altstadt, heilende Quellen und Europas größten Kurpark zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen. Als Gastgeberin der Hessischen Landesgartenschau 2006 zeigt die Stadt von April bis November ein außergewöhnliches Gartenschau-Erlebnis mit Meisterleistungen der Gartenbaukunst und einem vollen Programm aus Kunst, Kultur und Musik



Hessen Agentur, Tourismus- und Kongressmarketing, Abraham-Lincoln-Str. 38-42, 65189 Wiesbaden, Tiziana Turgetto, Tel. 0611/774-8018 oder tiziana.turgetto@hessen-agentur.de , www.hessen-tourismus.de, www.hessen-agentur.de.