Datum: 02.04.2006

Quelle: Baden-Württemberg Tourismus Marketing



Radfahren und Wasserspaß im Frühsommer im Taubertal erleben


Besonders beliebt ist bei Familien mit Kindern in der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ das mehr als 1200 Kilometer lange Radwegenetz. Der Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ gilt dabei als einer der schönsten in Deutschland. Er führt von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main auf 100 Kilometern Streckenlänge durch gesunde Natur – fast ohne Steigungen. Dafür warten eine Reihe von Sehens-würdigkeiten, viele Wiesen, Felder, schattige Wälder und sonnige Rebhänge auf kleine und große Entdecker.


Neuerdings rückt die Touristikgemeinschaft „Liebliches Taubertal“ den „Wasserspaß an Main und Tauber“ ins Blickfeld und hat hierzu einen Faltprospekt herausgegeben. Die Angebote umfassen zum Beispiel Schiffs- und Kanufahrten, Angeln und Windsurfen. Im Sommer locken außer den regionalen Freibädern auch neun Badeseen. Für die kleineren Gäste empfehlen sich insbesondere das Freizeit- und Erholungsgebiet „Münsterseen“ und der Badesee Freudenberg. Weitere Seen finden sich in Adelshofen, Bad Mergentheim, Creglingen, Niederstetten und Wertheim.


Weitere Informationen: Touristikgemeinschaft „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 00 49 (0)9341/822-94, Fax 00 49 (0)9341 / 82-382, E-Mail: touristk@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen.de Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen.de urheberrechtswidrig und daher strafbar.