Datum: 02.04.2006

Quelle: Baden-Württemberg Tourismus Marketing



Langenburg Historic“ vom 21. April bis 23. April 2006


Im April verwandelt sich das Städtchen Langenburg mit seinem Teilort Bächlingen in der Urlaubsregion Hohenlohe über ein Wochenende hinweg in eine Hochburg des Oldtimersports. Die „Langenburg Historic“ ist eine dreitägige Oldtimerveranstaltung, bestehend aus einem Nachtprolog, einer ganztägigen sportlichen, wahlweise auch touristischen Orientierungsfahrt für Oldtimer bis Baujahr 1971 und einer sportlichen Bergprüfung, bei der auf einer abgesperrten Strecke neben den Oldtimern auch ehemalige Rennfahrzeuge und Rennmotorräder an den Start gehen.


Was also am Freitag, den 21. April, mit einem nächtlichen Ausflug der teilnehmenden Fahrzeuge durch die Hohenloher Wälder beginnt, setzt sich am Samstag vom Morgen bis in den späten Abend mit der großen Orientierungsfahrt fort und findet am Sonntag, dem "Bergtag" seinen Höhepunkt. Edle Fahrzeuge von Nobelmarken, die längst Automobilgeschichte sind, tuckern zwei Tage gemütlich oder sportlich durch die bezaubernden Täler Hohenlohes, vorbei an kulturhistorischen Kleinodien. Schnittige Sportwagen und Rennmotorräder jagen am Sonntag vorbei an den Naturtribünen die "Bächlinger Steige" hoch. In dieser Kombination sind die "Langenburg Historic" in ganz Deutschland einmalig!


Die über 770 Jahre, sehenswerte alte Stadt Langenburg inmitten des Hohenloher Landes ist durch Türme und Stadttor, Fachwerkhäuser, schmucke Gassen und Winkel sowie dem eindrucksvollen Schloss des fürstlichen Geschlechts von Hohenlohe-Langenburg gekenn-zeichnet. Dort ist auch das weithin bekannte Deutsche Automuseum zu finden. In der Umgebung mit einem faszinierenden Panorama findet seit 2001 immer Ende April die „Langenburg Classic“ und seit 2006 die "Langenburg-Historic" statt.


Weitere Informationen: Schloss Langenburg, Fürstliche Verwaltung, , Schloss 1, D - 74595 Langenburg, Telefon: 00 49 (0)7905 / 1041, Fax: 00 49(0)7905 / 1040, Internet: www.schlosslangenburg.de .


Copyrigth © 2006 by FineArtReisen.de Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen.de urheberrechtswidrig und daher strafbar.