Datum: 10.04.2006

Quelle: News Plus



Sportlich, kulinarisch und kulturell

Im Mai feiert Australiens Küstenort Noosa "Mayfiesta"

In Noosa, dem "St. Tropez" Australiens an der Sunshine Coast von Queensland, ist im Mai während der Noosa Mayfiesta einiges geboten. Den Auftakt macht das zehntägige Rock`n`Tewantin Music Festival, das bereits Ende April beginnt. Freunde des Rock`n`Roll kommen hier voll auf ihre Kosten und können bei den zahlreichen Tanz-Veranstaltungen und Konzerten kräftig das Tanzbein schwingen.

Zur Celebration of Australian Food & Wine vom 12. bis zum 14. Mai sind vor allem Gourmets und Weinliebhaber eingeladen. Auf dem Programm der alljährlichen Veranstaltung stehen Kochkurse für Erwachsene und Kinder, Kochshows sowie Weinverkostungen. Entlang des Noosa Food Trail können Feinschmecker außerdem auf einer geführten Tour die zahlreichen Restaurants und Cafés, Weinkeller und regionalen Hersteller in der Region um Noosa besuchen.

Sportlich wird es beim Noosa Blue Water Swim. Bei dem Schwimm-Event treten große und kleine Wasserratten in verschiedenen Disziplinen an - sei es im Wettbewerb über 500 Meter, einen oder zwei Kilometer. Alle Teilnehmer kommen dabei in den Genuss der angenehmen Wassertemperaturen entlang des Noosa Beach.

Weitere Höhepunkte der Mayfiesta sind das Noosa Harbour Fest, ein lateinamerikanisches Festival mit Musik, Tanz und allerlei kulinarischen Genüssen, sowie der Noosa Farmers Market am 14. Mai. Besonders skurril ist das Festival of the Bean, bei dem sich vom 11. bis 12. Mai alles um die Kaffeebohne dreht.

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen der Noosa Mayfiesta unter http://www.tourismnoosa.com.au/

Weitere Informationen zu Noosa gibt es unter www.news-plus.net.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen.de Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen.de urheberrechtswidrig und daher strafbar.