Datum: 10.04.2006

Quelle: FVA Dänemark


Golf und Wellness am Wattenmeer:

NEUES FERIENCENTER AUF SYLTS DÄNISCHE NACHBARINSEL RØMØ
DanParcs Rømø eröffnet Oktober 2006


Rømø, 10. April 2006 (vdk) Die dänische Nordseeinsel Rømø erhält eine neue Attraktion für Aktivurlauber und Wellnessfreunde: Ab Mitte Oktober 2006 bietet das neue Feriencenter "DanParcs Rømø" im Hafenort Havneby Golfspielern erstmals die Möglichkeit, ihr Handicap auf einer bis zum 1. August 2006 neu angelegten 18-Loch-Anlage zwischen Wattenmeer und offener See zu verbessern. Ein kleiner Neun-Loch-Pay & Play-Platz, der bereits am 1. Juni fertiggestellt sein wird, soll auch Anfängern das Spiel mit dem weißen Ball näher bringen.
Der neue Golfplatz ist Teil einer modernen Ferienanlage aus Golfhotel, bis zu 200 Ferienwohnungen sowie einem komplett ausgestatteten Wellness- und Spa-Zentrum. Entspannungssuchende finden hier Hallenschwimm- und Thermalbäder, Saunen und ein Fitnesscenter zur aktiven Erholung. Darüber hinaus sollen Massage, Physiotherapie oder Schönheitspflege angeboten werden. "DanParcs Rømø" liegt an der Südspitze der Insel, direkt am Meer und im Geh-Abstand zur Fährverbindung nach Sylt.



Weitere Informationen zum neuen Golf- und Wellnessangebot auf Rømø im Internet unter www.danparcs.dk und www.rgw.dk.
Informationen über Rømø: Rømø-Skærbæk Turistbureau, Havnebyvej 30, DK-6792 Rømø, Tel. 00 45 / 74 75 51 30, romo@romo.dk, www.romo.dk.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen.de Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen.de urheberrechtswidrig und daher strafbar.