Datum: 10.04.2006

Quelle: FVA Dänemark


Kopenhagen-Malmö: Letzter Broloppet am 17. Juni 2006

HALBMARATHON ÜBER DIE ØRESUNDBRÜCKE ZWISCHEN DÄNEMARK UND SCHWEDEN
Einziger Halbmarathon zwischen zwei Ländern

Kopenhagen/Malmö, 10. April 2006 (imo) Am Samstag, 17. Juni 2006, wird der Halbmarathon bereits zum siebten und allerletzten Mal wiederholt, mit dem die feste Verbindung zwischen Dänemark und Schweden eröffnet wurde. Im vergangenen Jahr liefen 7.250 Menschen von der künstlichen Insel Pepparholm über die acht Kilometer lange Øresundbrücke bis zum schwedischen Malmö.
Der Brückenlauf "Broloppet" ist der einzige Halbmarathon zwischen zwei Ländern - Dänemark und Schweden. Der Start findet mitten im Øresund auf der künstlichen Insel Pepparholm statt. Die Läufer werden mit Bussen von der schwedischen und dänischen Seite zum Start gebracht. Nach dem Start laufen die Läufer über die Øresund-Brücke, die eine fantastische Aussicht bietet. Die zweite Hälfte des Laufes führt durch ein in vollem Grün stehendes Malmö in Schweden, wo die Strecke von Zuschauern, Musik und Festlichkeiten gesäumt ist.
Nach dem Zieleinlauf im Malmöer Stadion werden kostenlose Transporte zurück nach Dänemark geboten. Die Läufer können sich den Broloppet auch mit einem Kollegen, Freund oder Familienmitglied teilen. Der Wechsel findet auf der Hälfte der Strecke statt, der Startläufer läuft über die Brücke und der Schlussläufer durch die Stadt Malmö.
Die Altersgrenze ist 17 Jahre. Die Startgebühr beträgt je nach Anmeldedatum ab 45 Euro. Information und Anmeldung: Broloppet, Box 5077, SE-20071 Malmö, Tel. 00 46 / 40 96 92 70, Fax 40 96 92 79, Mail: kansliet@broloppet.com, www.broloppet.com. Allgemeine Øresund-Info: www.visitoresund.info.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen.de Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen.de urheberrechtswidrig und daher strafbar.