Datum: 12.04.2006

Quelle: Niederoesterreich-Werbung GmbH


RAUS AUFS LAND, AUF ZUM WEIN – IN NIEDERÖSTERREICH BEGINNT DIE SAISON FÜR WEINGENIESSER

Der Winter geht, der Genuss kommt: Im weiten Land um Wien beginnt jetzt die Weinsaison. Bis August stehen über 600 einschlägige Genusstermine im Kalender – von der Verkostung des neuen Jahrgangs bis zum Oldtimer-Rennen über die Weinstraße Niederösterreich.

Kurz nach Ostern startet die frühlingsfrische Weinsaison im weiten Land offiziell und damit auch die schönste Zeit für Freunde edler Tropfen. Blühende Bäume und grünende Rieden säumen jetzt die Weinstraße des weiten Landes und machen so aus der mit 830 Kilometer längsten Genussroute Österreichs auch eine der schönsten. Gelegenheiten, rechts und links des idyllischen Weges einzukehren, bieten sich dem geneigten Weinreisenden geradezu unzählige. In den über 150 Weinstraßen-Gemeinden öffnen die Winzer die Kellertüren und laden zu einer ersten spannenden Verkostung des jetzt in die Gläser drängenden Jahrgangs 2005 ein. „Im April und Mai bieten sich zum einen nicht nur wunderbare Gelegenheiten, das Potenzial der jungen Weine kennen zu lernen, andererseits sind die Events rund um den neuen Jahrgang auch die beste Werbung für das weite Weinland und natürlich den Weinherbst Niederösterreich“, betont Landestourismusmanager Klaus Merkl.

Die Top-Termine der Saison
Eine besonders günstige Zeit für Weinerkundungsfahrten sind die Wochenenden zwischen Ostern und Muttertag. Vom entspannend-inspirierenden Aufenthalt am Weinbauernhof bis zum Vier-Sterne-Hotel-Gourmet-Weekend reichen die Möglichkeiten an der Weinstraße Niederösterreich. Und darüber hinaus bestehen für vinophile Schatzsucher ungezählte Gelegenheiten für den Ab-Hof-Kauf beeindruckender junger Weine.
Folgende Wochenenden bieten sich für eine Tour zum Wein besonders an: Am 22. und 23. April laden etwa die Göttlesbrunner Winzer zum Jungweinschnuppern. Und im Weinviertel öffnen mehr als 200 Winzer ihre Kellertüren für weinfreudige Besucher. Das letzte April-Wochenende steht dagegen im Zeichen des Kamptaler Weinfrühlings, des Wine Fun Tastings im Traisental und der Vinovativen Weintage im Kamp- und Kremstal sowie dem westlichen Weinviertel, welche dann am 6. und 7. Mai ihre genussvolle Fortsetzung finden. Zum gleichen Termin starten auch der Wachauer Weinfrühling und das Frühlingserwachen an der Weinstraße Wagram. Am 19. und 20. Mai findet das Badener Weinfestival statt, mit einer weinkulinarischen Entdeckungsreise durch die Innenstadt. Und am 20. Mai führt schließlich die Weinstraßen-Oldtimer-Fahrt auf den 88 km langen Weinstraßen-Abschnitt durch die Thermenregion.

Der Wegweiser zum Genuss
Die Top-Termine der neuen Weinsaison – bis August sind es über 600 an der Zahl und danach geht es nahtlos weiter mit den Events des Weinherbst Niederösterreich – sind im neuen Weinstraßen-Kalender übersichtlich zusammengefasst: Alle Kellergassenfeste, Weinverkostungen, Heurigen und Weinstraßen-Vinotheken bis hin zu Traktorwanderungen durch die Rieden finden sich auf 68 Seiten. Der Wegweiser zum Weingenuss ist kostenlos beziehbar unter der Telefonnummer 01/536 10-6200. Noch mehr Informationen finden sich auch online auf www.weinstrassen.at.

Top-Weinstraßen-Termine im Frühjahr 2006
Donnerstag, 20. April: Klosterneuburg, 19 Uhr: Weinfrühling. Siegerehrung der Bezirksweinkost 2006, anschließend Verkostung der prämierten Weine. Stadtmuseum, Kardinal Piffl-Platz, Tel. 02243/324 63

Samstag, 22. und Sonntag, 23. April: Göttlesbrunn-Arbesthal, 14 Uhr: Jungweinschnuppern. Weinkost bei den Göttlesbrunner Winzern.

Samstag, 22. und Sonntag, 23. April: Weinviertel, 14 Uhr: Weintour Weinviertel. Offene Kellertüren bei 200 Winzern quer durch das Weinviertel. Tel. 02552/35 15,
www.weintour.info

Samstag, 29. und Sonntag, 30. April: Kamptal, ab 13 Uhr: Kamptaler Weinfrühling 2006. Die Winzer bieten ihren neuen Weinjahrgang zum Kosten und Kaufen an.
Tel. 02734/20 00-0

Samstag, 29. und Sonntag, 30. April, Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai: Kamptal, Kremstal, Westliches Weinviertel,14–18 Uhr: Vinovative Weintage. Die zehn Mitgliedsbetriebe der Vinovative laden ein. Tel. 02734/25 52,
www.vinovative.at

Samstag, 29. und Sonntag, 30. April: Traisental, 12–20 Uhr: Wine Fun Tasting. Die Winzer des Traisentals laden in ihre Keller zur Verkostung des neuen Jahrgangs 2005. Tel. 0699/12 47 54 05

Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai: Kamptal, Kremstal, Traisental und Wagram, 11 Uhr: Tour de Vin der Österreichischen Traditionsweingüter. Tel. 02734/20 00-0,
www.traditionsweingueter.at

Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai: Gesamte Wachau, 10 Uhr: Wachauer Weinfrühling bei den Mitgliedsbetrieben des Vereines Vinea Wachau Nobilis Districtus. Tel. 02713/300 00-12

Samstag, 6. und Sonntag, 7. Mai: Wagram, Sa ab 13 Uhr, So ab 11 Uhr: Frühlingserwachen – Weinstraße Wagram. Die Winzer laden zur Verkostung der jungen Weine in ihre Betriebe ein. Tel. 0676/352 28 28

Freitag, 19. und Samstag, 20. Mai: Baden bei Wien, Fr ab 16 Uhr, Sa ab 11 Uhr: 4. Weinfestival, weinkulinarische Entdeckungsreise in der Badener Innenstadt, Tel. 02252/22 60 06 00

Samstag, 20. Mai: Bad Vöslau, 9
Uhr: Weinstraßen Oldtimer-Fahrt auf der 88 km langen Weinstraße Thermenregion. Start um 9 Uhr in Bad Vöslau vor dem Thermalbad, Tel. 02252/707 43



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen.de Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen.de urheberrechtswidrig und daher strafbar.