Datum: 19.04.2006

Quelle: Ryanair


Passagierzahlen im Hoch, Ticketpreise im Keller
Insgesamt 140 Millionen Ryanair-Fluggäste seit 1985 - Jubelpreise ab 14 Eurocent One Way zuzüglich Steuern und Gebühren - Erfolgreiche Ostersaison 2006

Ryanair, Europas Branchenpionier und Marktführer in Sachen preiswerte Flugreisen, blickt auf erfolgreiche Ostertage zurück. Zwischen dem 12. April 2006 und dem heutigen Tage reisten über eine Million Fluggäste mit Ryanair quer durch Europa. Das entspricht einem Passagierzuwachs von 35 Prozent gegenüber dem Osterwochenende im Vorjahr. Gleichzeitig erreichten die Iren damit die beeindruckende Zahl von 140 Millionen Fluggästen insgesamt seit Aufnahme ihres Flugbetriebs im Jahr 1985.

Mit den Passagierzahlen im Hoch gehen die Ticketpreise in den Keller - so bedankt sich Ryanair stets für Kundentreue. Auch diesmal:

Daher können ab kommendem Freitag, 21. April 2006 eine Woche lang bis zum 27. April 2006 auf www.ryanair.de Flugreisen zwischen dem 28. April und 30. Juni sowie dem 1. September und 25. Oktober dieses Jahres schon ab 14 Eurocent One Way zuzüglich Steuern und Gebühren gebucht werden. Das Angebot gilt bei siebentägiger Vorausbuchungsfrist für Abflüge von montags bis donnerstags und an Samstagen.

Dazu Katja Zarbock, Deputy Sales Manager Germany bei Ryanair:
"140 Millionen Fluggäste in 21 Jahren - Wer hätte das damals gedacht? Aber harte Fakten sprechen deutliche Sprachen: Hier wurde nicht abgehoben geträumt, sondern bodenständig kalkuliert. Und das rechnet sich - für alle Beteiligten. Trotz steigender Ölpreise heißt es bei uns deshalb nach wie vor: Die Preise bleiben unten, Kerosinzuschläge gibt es nicht, aber Kunden-Treue wird mit noch günstigeren Preisen belohnt. Diesmal mit One Way-Tickets ab gerade einmal 14 Eurocent zuzüglich Steuern und Gebühren. Zu so attraktiven Zielen wie etwa Bratislava, Danzig, Dublin, Glasgow, London, Mailand, Oslo, Riga oder Shannon ab Frankfurt-Hahn. Oder London und Stockholm ab Lübeck oder Airport Düsseldorf (Weeze)*. Um nur ein paar Buchungstipps für die nächsten sieben Tage auf www.ryanair.de zu geben."

Ryanair, Europas führende Niedrigpreisfluggesellschaft, bedient derzeit 334 Strecken in 23 Länder und fliegt dabei 118 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 15 europäische Hubs und unterhält eine Flotte von 105 Boeing 737-800. Hinzu kommen weitere 134 Festbestellungen, die in den folgenden sechs Jahren ausgeliefert werden. Ryanair beschäftigt zur Zeit 2.700 Angestellte und wird im laufenden Geschäftsjahr 2006/2007 42 Millionen Passagiere transportieren (Stand: 12. April 2006).

*ca. 70 km entfernt von der Düsseldorfer City an der A 57 gelegen



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.