Datum: 20.04.2006

Quelle: Hessischer Rundfunk


Hessen neu entdecken Saisonstart der hr2-Literaturreisen 2006

Der romantische Rheingau, das nordhessische Märchenland, das malerische Lahntal, der sagenhafte Odenwald oder der kulturelle Reichtum Osthessens: Die hr2-Literaturreisen 2006 laden ein zu Entdeckungsreisen mit allen Sinnen. Stationen der Reisen, die im Rahmen der Aktion „Literaturland Hessen“ veranstaltet werden, sind die Lebens- und Schaffensorte bekannter und wieder zu entdeckender Schriftsteller. Neu im Programm ist in diesem Jahr die „Tour Osthessen“ auf den Spuren von Grimmelshausen, Goethe und den Brüdern Grimm.

Die fünf hr2-Literaturreisen 2006 im Überblick:
Tour „Städte an der Lahn“: 12. bis 14. Mai,
Tour „Nordhessen“: 9. bis 11. Juni,
Tour „Südhessen“: 7. bis 9. Juli,
Tour „Rheingau“: 22. bis 24. September,
Tour „Osthessen“: 13. bis 15. Oktober.

Die detaillierten Reiseprogramme liegen etwa zwei Monate vor der jeweiligen Reise vor. Kontakt: Hessischer Rundfunk - hr2, Literaturland Hessen, 60222 Frankfurt,Tel.: 069/155-4960, Fax: 069/155-3739, E-Mail: literaturland@hr-online.de, Internet: www.literaturland.hr-online.de

Gereist wird in komfortablen Reisebussen mit etwa 30 Teilnehmern. Redakteure des Hessischen Rundfunks und örtliche Reiseführer begleiten die Gruppen. Neben dem geistigen ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: zum Beispiel mit gehobener regionaler Küche, hervorragenden Weinen und ausgesuchten Hotels.

„Literaturland Hessen“ ist ein Projekt vom Hessischen Rundfunk mit hr2-Kultur in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Literaturrat e. V. und dem Hessen Touristik Service, unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.