Datum: 21.04.2006

Quelle: FUJIFILM


Fujichrome 64 T erhält TIPA Award
Auszeichnung für den besten Film sowie Fort führung einer Kultur der Fotografie

Der Fujichrome 64 T Professional ist von der TIPA, einer Organisation von 31 Foto- und Imaging-Fachzeitschriften aus 12 Ländern in ganz Europa, zum besten Film des Jahres 2006 gewählt worden. Die Jury zeichnet nicht nur die Qualität dieses Films aus, sondern ehrt gleichzeitig den Einsatz des Unternehmens für eine Kultur der Fotografie.

In der Begründung der Organisation heißt es: „Der 64T Type II Professional ist ein Kunstlicht-Farbumkehrfilm mit hoher Bildqualität und einer Empfindlichkeit von ISO 64/19°. In seiner Empfindlichkeitsklasse zeigt der Film den höchstmöglichen Grad an Feinkörnigkeit, zusammen mit exzellentem Auflösungsvermögen. Der Film bietet weiterhin hohe Farbsättigung, eine umfangreiche Gradation, naturgetreue Farbwiedergabe und eine gut kontrollierte Graubalance. Die Jury möchte mit dem Award gleichzeitig die offizielle Ankündigung von Fujifilm hervorheben, worin der nachhaltige und fortgesetzte Einsatz des Unternehmens für die Erhaltung und Pflege einer Kultur der Fotografie bestätigt wird. In diesem Zusammenhang heißt es weiterhin, dass Silberhalogenid elementarer Bestandteil der Fotografie ist, und in manchen Bereichen Vorteile gegenüber digitalen Verfahren hat. Hierzu gehören die Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeiten, die Langzeitspeicherung, das gute Preis-Leistungsverhältnis oder die einfache Handhabung“

Zur Auszeichnung sagt Helmut Rupsch Geschäftsleiter German Operations der Fuji Photo Film (Europe) GmbH: „Es ehrt uns, dass die TIPA hier einen Spezialfilm auszeichnet, den wir als hochspezialisiertes Produkt für besondere Anwendungen in der Produktfotografie sowie für Reproduktionen von Bildern und Grafiken anbieten. Wir freuen uns besonders, dass die Jury unser klares Engagement für den Film auch in Zukunft anerkennt. Unser Unternehmen wird sich auch künftig im Filmmarkt engagieren. Wir bieten Filme an, solang es Nachfrage gibt.“

Die TIPA (Technical Image Press Association) ist ein Zusammenschluss von 31 Foto- und Imaging-Fachzeitschriften aus 12 Ländern in ganz Europa, die Jahr für Jahr die ,Besten Foto und Imaging Produkte in Europa' auszeichnen. Die Vereinigung arbeitet als unabhängige non-profit Organistion und wurde 1991 gegründet.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.