Datum: 22.04.2006

Quelle: Neckermann Nordamerika


New York: Nonstop mit Delta Airlines ab 445 Euro
Sonderpreise für Abflüge bis zum 15. Juni 2006 - Buchbar ab sofort bis zum 11. Mai 2006 - Nonstop ab Berlin-Tegel und Frankfurt - Zusatzkontingente in zentral gelegenen Hotels

Neckermann Nordamerika und Delta Airlines senken die Preise für New York-Flüge bis zum 15. Juni 2006: Ab sofort fliegen Amerika-Fans nonstop von Berlin Tegel ab 445 Euro und von Frankfurt ab 459 Euro pro Person zum Big Apple und zurück - inklusive Steuern und Rail & Fly.

Die günstigen Flüge nach New York sind buchbar bis zum 11. Mai 2006 in Verbindung mit einem weiteren Baustein aus dem Neckermann Nordamerika-Programm, wie etwa einem Mietwagen- oder Hotelangebot. Zusätzliche Kapazitäten für Übernachtungen in zentraler Lage in Manhattan bietet der Veranstalter beispielsweise im Hotel PennsylvaniaNN ab 63 Euro pro Person im Doppelzimmer oder im Hotel The WolcottNNN ab 68 Euro. Wer für seinen Städte-Trip Vier-Sterne-Komfort bevorzugt, übernachtet ab 109 Euro pro Person im Doppelzimmer im Novotel New YorkNNNN.

Diese und weitere attraktive Angebote sind in allen Reisebüros mit Neckermann-Agentur, unter www.neckermann-reisen.de und beim Neckermann Reisen Kundenservice unter 01803 / 88 88 55 (0,09 Euro / Minute) buchbar.

Neckermann Reisen, die größte Marke der Thomas Cook AG, ist die bekannteste Reisemarke Deutschlands und ein Markenzeichen für gute Qualität zu günstigen Preisen.
Die Thomas Cook AG ist einer der führenden Touristikkonzerne der Welt. Die Geschäftsanteile an dem Konzern werden jeweils zu 50 Prozent von der Deutschen Lufthansa AG und der KarstadtQuelle AG gehalten.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.