Datum: 04.05.2006

Quelle:Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg


Neues Mercedes-Benz Museum in Stuttgart öffnet am 20. Mai seine Tore
Auf einem 60 000 Quadratmeter großen Areal vor dem Haupttor des DaimlerChrysler-Werks in Stuttgart-Untertürkheim ist die neue "Mercedes-Benz Welt" entstanden. Das neue, architektonisch meisterhaft innovative Automobilmuseum in Form einer Doppelhelix (Architekt: Prof. Ben van Berkel aus den Niederlanden) wird am 19. Mai von Bundeskanzlerin Angela Merkel während eines Festakts eröffnet.

Mitten im Stammwerk Untertürkheim unweit vom Stuttgarter Zentrum fasziniert das Mercedes-Benz Museum bereits seit 1923 Besucher aus aller Welt, knapp 500.000 pro Jahr. Über 110 Jahre innovative Automobilgeschichte war dort bisher hier auf drei Etagen ausgestellt, inklusive der ersten Automobile der Welt von Karl Benz und Gottlieb Daimler, natürlich den ersten Mercedes und weitere 80 Meilensteine, die den Mythos Mercedes ausmachen. Im neuen Mercedes-Benz-Museum werden 160 Fahrzeuge und weitere rund 1.500 Exponate auf neun Ebenen gezeigt. 16.500 Quadratmetern Fläche stehen für 80 Personenwagen, erstmals 40 Nutzfahrzeuge und 40 Renn- und Rekordwagen zur Verfügung. Das komplexe Gebäude ist im Inneren der Struktur einer DNA-Spirale nachempfunden. Alle Außenwände der Doppelhelix sind zum Teil doppelt gekrümmt, keine der 1.800 Glasscheiben gleicht der anderen! Die Besucher können zwei Rundgänge unternehmen, die beliebig kombinierbar sind. Der eine Rundgang führt zu sieben „Mythos-Räumen“, die die Geschichte der Marke Mercedes-Benz in Themen und Epochen darstellt. Fünf „Collection-Räume“ zeigen die Vielfalt der Fahrzeuge der Marke. Beide Rundgänge enden in der spektakulären Steilkurve, die die Rennfahrzeuge vom Mercedes-Silberpfeil bis zum aktuellen Formel 1-Auto präsentieren. Angeschlossen an das Museum ist das Mercedes-Benz-Markencenter mit der Neuwagenkollektion, Werkstätten und einer Eventfläche für bis zu 30.000 Menschen. Museumschef Max-Gerrit von Pein erwartet einen jährlichen Besucherandrang von etwa 750.000 Gästen. Das neue Mercedes-Museum ist vom 20. Mai 2006 an für das Publikum von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 9.00 - 18.00 Uhr geöffnet - montags geschlossen. Der Eintritt kostet acht Euro, Kinder bis 14 Jahren haben einen Gratis-Zugang.

Weitere Informationen: Mercedes-Benz Museum, Mercedesstraße 100, 70322 Stuttgart (Nähe Gottlieb-Daimler-Stadion), Hotline-Telefon: (0)711/17 30 000, E-Mail: kontakt@mercedes-benz-museum.de, Internet: www.mercedes-benz.com .



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.