Datum: 10.05.2006

Quelle: VisitBritain


Wir machen kein Geheimnis daraus - zum Kinosstart von Da Vinci Code – Sakrileg

Eine MovieMap der Gralssuche stellt die britische Fremdenverkehrszentrale zum Kinostart von "Da Vinci Code - Sakrileg" vor. Darin werden Drehorte in London, Lincoln, Edinburgh und Paris mit kurzen Hintergrundinformationen beschrieben. Wer mehr erfahren will, schaue auf die Webseite www.visitdavincicode.com/DEU

Die MovieMap kann im Contact Centre von VisitBritain oder online bestellt werden. In der Karte findet der Set-Jetter auch ein Gewinnspiel. Der Preis: Eine Reise für zwei Personen quer durch Großbritannien: Zwei Flüge nach London und zwei Übernachtungen dort. Weiter geht es nachLincoln, wo sich der Gewinner zwei Tage lang umschauen kann, bevor er weiter nach Edinburgh tourt. Im Preis enthalten sind auch zwei Great British Heritage Pässe. Links fahren übt der reisende Gewinner live mit einem Mietwagen, der für sechs Tage gestellt wird. Von Edinburgh geht es nach zwei Tagen wieder zurück nach Deutschland. Berlinbesucher haben eine zusätzliche Chance auf einen Gewinn. Im Walk-in-Centre am Hackeschen Markt liegt ein Flyer von VisitBritainDirect, dem Großbritannien-Onlineshop, aus. Hier werden A6-Heftchen mit Tipps und Hintergrundinfos zu den britischen Filmschauplätzen ausgegeben. Wer mitspielt, kann sich entweder für ein Wochenende für zwei in London oder Edinburgh entscheiden.

Mehr Informationen: VisitBritain - das britische Fremdenverkehrsbüro
Hackescher Markt 1
10178 Berlin
Tel.: 01801-468642 (deutschlandweit zum Ortstarif!)
E-Mail: gb-info@visitbritain.org
web.: www.visitbritain.com/de

VisitBritain Direct - klug planen, stressfrei reisen. Ihr One-Stop Britain Shop für Tickets, Reiseliteratur, Landkarten und vieles mehr! www.visitbritaindirect.com



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.