Datum: 10.05.2006

Quelle: VisitDenmark - Dänemarks offizielle Tourismuszentrale


250 kostenlose City-Bikes
UMSONST MIT DEM LEIHFAHRRAD DURCH ÅRHUS Seit 1. Mai wieder in Dänemarks zweitgrößter Stadt

Mit 250 gepflegten City-Bikes zum Nulltarif animiert die dänische Stadt Århus Einwohner und Besucher jetzt wieder zur umweltfreundlichen Fortbewegung. Seit 1. Mai und noch bis zum 31. Oktober 2006 sind die Räder an insgesamt 55 Fahrradstativen rund um die Uhr kostenlos verfügbar. Um die Schlösser zu entsichern, ist lediglich eine 20 Kronen-Münze als Pfand erforderlich.

Das erlaubte Nutzungsgebiet erstreckt sich vom Badestrand bei Risskov im Norden bis zum Marselis-Wald im Süden von Århus. Die Hauptstadt Jütlands folgt damit dem Vorbild Kopenhagens, das seinen Bürgern und Gästen bereits seit elf Jahren 2.000 kostenlose Fahrräder zur Verfügung stellt. Auch das nordjütische Viborg verfügt über 20 kostenlose Citybikes. Weitere Informationen: Århus Kommune, Værkmestergade 15, DK-8000 Århus C, Tel. 00 45 / 89 40 46 73, info@aarhusbycykel.dk, http://www.aarhusbycykel.dk.

Bei Dänemarks offizieller Tourismuszentrale sind Informationsbroschüren und Straßenkarten erhältlich: VisitDenmark, Postfach 70 17 40, D-22017 Hamburg, Tel. 018 05 / 32 64 63 (12 Cent/Min.), http://www.visitdenmark.com (jetzt auch mit Onlinebuchung von Ferienhäusern, Hotels und Jugendherbergen).



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.