Datum: 16.05.2006

Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk


TV-Tipp: BIWAK - Bergsport, Wandern, Abenteuer
MDR Fernsehen. 17.05.06. 20.15 Uhr. Von Sächsischer Schweiz bis Sahara. Der Frühling ist da und BIWAK in der Sächsischen Schweiz. Bis auf einige wenige Stellen ist der Elbradweg zwischen Dresden und Schmilka wieder durchgehend befahrbar, sind fast alle Schäden des Frühjahrs-Hochwassers beseitigt. BIWAK-Moderator Thorsten Kutschke und sein Team erleben auf ihrer Radtour, dass das Leben im Oberen Elbtal längst wieder in geordneten Bahnen verläuft. So trifft BIWAK ein Ehepaar aus der Lausitz, das seit 44 Jahren immer wieder Ende April das gleiche Ritual pflegt: Eine Klettertour am Vorderen Torstein. Jetzt wird das Geheimnis gelüftet. Geheimnisvoll sind auch die Felsen, die BIWAK in der größten Wüste der Welt besucht. Bergsteiger aus Leipzig und Halle erkunden neue Wege in der südalgerischen Sahara. Der BIWAK-Wandertipp kommt diesmal aus berufenem Munde: Horst Röhle - Professor der Forstwirtschaft aus Tharandt und seit gut einem halben Jahr Präsident des Deutschen Alpenvereins - stellt seine Lieblingswanderung über die Stiegen und Rampen des Elbsandsteins vor.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.