Datum: 20.05.2006

Quelle: News Plus Communications + Media


Mit dem Schaufelrad-Dampfer durch Südaustralien
Captain Cook Cruises bietet neue mehrtägige Fluss-Kreuzfahrten auf dem Murray River an

In Südaustralien können Besucher ab sofort neue nostalgische Fahrten mit einem Schaufelrad-Dampfer unternehmen. Der Veranstalter Captain Cook Cruises bietet auf dem Murray River drei-, vier- und siebentägige Reisen an.

Der Murray River gilt als einer der beeindruckensten Flüsse des fünften Kontinents und mündet nahe der südaustralischen Hauptstadt Adelaide ins Meer. Entlang seiner Ufer findet sich eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Gäste des Schaufelrad-Dampfers PS Murray Princess können in kleinen Gruppen an speziellen Touren teilnehmen und lernen auf diese Weise mehr über das Ökosystem entlang des Murray River kennen. Ausflüge können aber auch auf eigene Faust geplant werden. Südaustraliens Flusslandschaft, die teilweise durch Canyons führt, gilt auch als größtes Weinbaugebiet des Kontinents. Reichlich Sonnenschein und Wasser aus dem Murray River sorgen für ideale Wachstumsbedingungen.

Die PS Murray Princess verfügt über 60 Kabinen, von denen einige sogar mit einem Balkon ausgestattet sind. Fluss-Kreuzfahrten auf dem Murray River sind ab 392 Euro für eine dreitägige, ab 510 Euro für eine viertägige sowie ab 1.368 Euro für eine siebentägige Reise buchbar. Die Preise beinhalten jeweils alle Mahlzeiten an Bord sowie den Transfer von und nach Adelaide. Nähere Auskünfte unter www.captaincook.com.au.

Deutschsprachige Informationen über Südaustralien unter www.southaustralia.de.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.