Datum: 20.05.2006

Quelle: VisitDenmark - Dänemarks offizielle Tourismuszentrale


NEUES WELLNESSHOTEL IN NORDSEELAND MIT SPA-ANGEBOT FÜR EXKLUSIVEN WOHLFÜHLURLAUB
Comwell Borupgaard Body & Mind SPA mit Inklusiv-Paket ab 212 Euro 149 Zimmer sowie 30 Konferenzräume

Dänemark hat ein neues Spa-Hotel der Extraklasse. Das jetzt nach einer 30 Millionen Kronen (vier Millionen Euro) teuren Renovierung wiedereröffnete ehemalige Herrenhaus Comwell Borupgaard Body & Mind SPA in Snekkersten an der nordseeländischen Øresundküste bietet seinen Gästen alle Möglichkeiten eines modernen Spa-Angebots. Dabei können Wellnessfans zwischen klassischen Spa-Anwendungen und aktuellen Verwöhntrends wählen.

Der ausgedehnte Spa-Bereich des Hotel Borupgaard umfasst unter anderem 13 Massageräume, teils mit Wannen, drei ?Mind Rooms? für TaiChi oder QiGong, ein Hallenbad, Saunen, ein Duft-Dampfbad und ein Kneipp-Fußbad. Im Verwöhnprogramm von Borupgaard finden Entspannungssuchende kurze Behandlungen wie Massagen oder Hautpackungen.

Ein zweitägiger Wellnessaufenthalt mit Übernachtung im Doppelzimmer ist bereits ab 1.575 Kronen (ca. 212 Euro) pro Person buchbar. Darin inbegriffen sind eine Spa-Anwendung wie Kräuterbad oder Ölmassage, die kostenlose Nutzung von Bade- und Sportabteilung sowie ein Vier-Gänge-Abendessen und das Frühstücksbüffet.

Insgesamt verfügt das Borupgaard Body & Mind über 149 modern und mit hellen Farben eingerichtete Zimmer. Radio, TV, Telefon und Minibar gehören in allen Räumen zum Standard. Mit 30 Konferenz- und Tagungsräumen eignet sich das Hotel Borupgaard auch für Geschäftsreisende und Firmen. Alle Räume sind mit aktueller Technik wie DSL und Multimediaausrüstung ausgestattet. Auch Teambuildingkurse sind im Borupgaard, das nahe der Hamletstadt Helsingør liegt, auf Wunsch möglich.

Weitere Informationen: Comwell Borupgaard Body & Mind SPA, Nørrevej 80, Dk-3070 Snekkersten, Tel. 00 45 / 70 27 42 78, hotel.borupgaard@comwell.com, www.comwell.com.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.