Datum: 20.05.2006

Quelle: VisitDenmark - Dänemarks offizielle Tourismuszentrale


30.000 Gäste zur Rotary International Convention
ØRESUNDREGION IST STANDORT VON SKANDINAVIENS GRÖSSTEM KONGRESS
Jahrestreffen des Wohltätigkeitsclubs vom 11.-14. Juni 2006
Kopenhagens Bella Center im Mittelpunkt

Die dänisch-schwedische Øresundregion ist im Frühsommer Gastgeber des größten Kongresses, der jemals in Skandinavien stattgefunden hat. Bis zu 30.000 Rotarier und ihre Familien werden vom 11. bis 14. Juni 2006 zur Rotary International Convention erwartet. Damit richtet der Wohltätigkeitsclub Rotary International zum ersten Mal in seiner 100-jährigen Geschichte sein alljährliches Welttreffen in Nordeuropa aus.

Veranstaltet wird der Kongress von den Rotary Clubs Dänemark und Schweden gemeinsam. Die 30.000 Führungskräfte, Wirtschaftsbosse und Selbstständigen aus aller Welt werden im Rahmen ihres Besuchs schätzungsweise rund 54 Millionen Euro in der Region und den beiden Metropolen Kopenhagen und Malmö umsetzen.

Die Rotary International Concention selbst findet in Kopenhagens großem Messe- und Kongresscentrum Bella Center statt. „Wir sind stolz darauf, Skandinaviens größten Kongress in unserem Haus begrüßen zu dürfen. So können wir unter Beweis stellen, welche Kapazität wir haben - darauf freuen wir uns“, sagt Arne Bang Mikkelsen, Vorstand des Bella Center. Weitere Informationen: Bella Center, Center Boulevard 5, DK-2300 København S, Tel. 00 45 / 32 52 88 11, www.bellacenter.dk, www.riconvention2006.org.
Allgemeine Øresund-Info: www.visitoresund.info.


Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.