Datum: 23.05.2006

Quelle: Visit Sweden


Sörmland mit dem Fahrrad entdecken
Ein Leckerbissen für Radler ist der 700 km lange Radwanderweg Näckrosleden (Seerosenweg), der die ganze schwedische Region Sörmland durchzieht. In 14 Tagesetappen zwischen 30 und 70 km, die jeweils so unterteilt sind, dass sich an jedem Etappenziel verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten bieten, passiert der Radwanderer ganz automatisch die Highlights der Region: die großen Sehenswürdigkeiten, gemütliche Cafés, einsame Badestrände und charmante Kleinstädte. Die Strecke führt über schöne und meist verkehrsarme Wege vorbei an zahlreichen Seen, auf denen im Juli die Seerosen blühen, beeindruckenden Schlössern und Herrenhäusern sowie blumenreichen Wiesen und entlang der Ostseeküste mit weitem Blick über das Meer. Starke Steigungen müssen nur selten gemeistert werden, so dass die Tour für alle mit durchschnittlicher Kondition bequem zu bewältigen ist. Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Etappen sowie Adressen für den Fahrradverleih gibt es unter www.sormland.se/turism als pdf-Broschüre zum Download. Für alle, die nicht auf eigene Faust losradeln, sondern Sörmland lieber in der Gruppe erleben möchten, halten verschiedene Reiseanbieter in Deutschland und Österreich Angebote bereit, zum Beispiel Natours Reisen aus Ostercappeln (www.natours.de).

Mehr Infos zu Schweden als Reiseziel: Internet: www.visitsweden.com Tel.: 069-22223496 (aus Deutschland) Tel.: 0192-86702 (aus Österreich) Tel.: 044-580 62 94 (aus der Schweiz) VisitSweden, Box 90, S-88122 Sollefteå, Fax 0046-63-128137



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.