Datum: 25.05.2006

Quelle: public link communication & consulting GmbH


hotels.com ist exklusiver Hotelbuchungspartner von unterkunft.de

Hotelliebhaber und Freunde von Ferienwohnungenpassen nicht zusammen? Mit diesem Vorurteil räumt die weltweite Nummer 1 fürHotel-Onlinebuchungen www.hotels.com auf und kooperiert ab sofort mit www.unterkunft.de.

Mit dieser Kooperation weitet der globale Hotelexperte seine Partnerschaften auf dem deutschen B2C Markt aus. "Dank hotels.com als exklusivem Hotelbuchungspartner können nun auch die User von unterkunft.de von dem hotels.com-Angebot profitieren. Durch unsere globale Präsenz und die regelmäßigen Kontrollen des Teams können sie sicher sein, dass ihr Hotel in der Karibik ihren und unseren Qualitätsansprüchen gerecht wird³, erläutert Mirko Behnert, Head of Marketing hotels.com D/A/CH. "Marketingkooperationen sind ein wichtiger Baustein unserer Strategie für 2006. Die Partnerschaft mit unterkunft.de ist ein Beweis dafür, dass wir diese Strategie konsequent verfolgen, um dadurch weiteres Wachstum zu generieren³, so Behnert.

Das Angebot des im Jahr 2000 gegründeten und zur Triplemind Internet Service OHG gehörenden Unternehmens unterkunft.de ist spezialisiert auf die BereicheFerienwohnungen und -häuser sowie Landhotels. Mit mehr als 4 Millionen Seitenabrufen pro Monat ist unterkunft.de das größte Unterkunftsportal für privat vermietete Unterkünfte im deutschsprachigen Internet und belegt im Nielsen Netrating den 9. Platz der deutschen Hotel-Websites.

Mehr als 17 Millionen Menschen pro Monat vertrauen der Qualitätsgarantie von hotels.com und machen es somit zum weltweit meistbesuchten Hotelbuchungsportal im Internet. Für über 28.000 führende Hotels weltweit garantiert hotels.com seinen Kunden den niedrigsten Preis sowie einen gleich bleibenden hohen Qualitätsstandard. Insgesamt umfasst das Angebot über 60.000 Hotels und Apart¹hotels in Europa, Nordamerika, der Karibik und Asien, die sowohl online unter www.hotels.com, als auch über die Telefonhotline 0180 500 93 42 (12 Cent pro Minute) bei einem der deutschsprachigen Call-Center-Mitarbeiter buchbar sind.



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.