Datum: 25.05.2006

Quelle: Hapag Lloyd Kreuzfahrten, Hamburg


Hapag Lloyd: Expedition mit der HANSEATIC
Auf ungewöhnlichen Wegen sind ungewöhnliche Ziele ganz selbstverständlich. Wo ergründet man die letzten Geheimnisse der Welt? Wo kommt man interessanten Zusammenhängen auf die Spur, die man vorher nicht erkannt hat? Ganz einfach: An Bord der HANSEATIC. Die Liebe und Leidenschaft für Expeditionen spüren Sie auf der HANSEATIC überall und zu jeder Zeit. Bei den Zodiactouren in verschlungenen Flüssen, den Ausflügen im Dschungel und sogar an Bord. Sorgfältig ausgewählte Spezialisten, unsere Lektoren, sind Fragenbeantworter, Wissensvertiefer und Expeditionsexperten in einem. Ihr Wissen ist scheinbar unerschöpflich, und ihre Kompetenz vermittelt Ihnen ein Meer an Eindrücken an Bord und an Land. Wo auch immer die HANSEATIC mit Ihnen auf Expedition geht, Sie erleben dort Menschen, Natur und Tiere sehr intensiv. Denn das einzige Expeditionsschiff mit 5 Sternen bringt Ihnen abseits der üblichen Routen ferne Welten und Ungewöhnliches ganz nahe - dank des geringen Tiefgangs und 14 Zodiacs.

(1) Expedition Gambia River

Gehen Sie ein faszinierendes Abenteuer ein und tauchen tief ein ins westliche Afrika: Fahren Sie den Gambia River so weit hinauf, wie es für die HANSEATIC möglich ist und wohin sonst kein Kreuzfahrtschiff gelangt. Mit jeder Seemeile wird die Natur noch ursprünglicher, das Leben der Menschen noch authentischer und die Tierwelt noch faszinierender. Damit Sie all dies ganz intensiv erleben können, haben Kapitän Ulf Wolter und die Expeditionsleiterin Michele Gullick das Terrain vorab erkundet. Sie haben die Wasserstände geprüft und von den Einheimischen wertvolle Tipps bekommen. Damit Sie am Gambia River eine unvergessliche Zeit verbringen werden.
30.10. - 11.11.06, Teneriffa - Dakar, Afrika Reise-Nr.HAN0623 , pro Person ab Ü 5.240*. Linienflug Deutschland-Madrid-Teneriffa - Santa Cruz/Teneriffa - Kapverdische Inseln (Sao Vicente, Sao Antao, Sao Tiago) - Banjul/Gambia - 3 Tage Expedition Gambia River mit Zodiacanlandungen - Dakar/Senegal - Linienflug Dakar-Paris-Deutschland. Unsere Experten an Bord: - Dr. Hans-Joachi Spitzenberger (Biologe, Zoologe, Ökologe, Hobbyfotograf) Dr. Hartmut Roder (Historiker, Buchautor und Wissenschaftler), Dr. Klaus Viedebantt (ehem. Leitender Redakteur bei der NFAZL und der NzeitL)
* Alle Preise zzgl. Kerosin- und Treibstoffzuschlag. Bitte beachten Sie, dass es sich bei dem Gambia River um ein von Kreuzfahrtschiffen sehr selten besuchtes und touristisch noch nicht erschlossenes Gebiet handelt. Aus diesem Grund kann ein Umstellen des Fahrplans erforderlich werden. ... und der Gambia River geht als Erinnerung mit auf See. Verlängern Sie Ihre Reise und nehmen Sie sich nach dem Abenteuer Gambia River noch ein paar Tage Zeit für die ganz große Entspannung.

(2) Transatlantik zum Garantiepreis: Dakar – Bridgetown

Die HANSEATIC empfängt Sie in der Hauptstadt des Senegal. Von nun an haben Sie die Wahl bis 5 Sterne inklusive. Genießen Sie einfach den weiten Blick aufs Meer und nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit für die ganz große Entspannung - im Whirlpool, in der Sauna oder mit einem guten Buch im Liegestuhl an Deck. Oder bringen Sie Körper und Geist in Einklang bei Gymnastik und Pilates mit unserem Fitness-Trainer Martin Lieb. Doch ob Sie nun relaxen oder trainieren, Sie werden mit einem echten Wohlgefühl in der Karibik von Bord gehen. 9.11. bis 19.11.06 Dakar - Bridgetown Reise-Nr. HAN0624 Garantiepreis: Doppelkabine pro Person Ü 2.490* (inkl. An- und Abreise, Suiten auf Anfrage) Linienflug Deutschland-Paris-Dakar - Übernachtung mit Frühstück - Orientierungsfahrt Dakar/Senegal - 6 Tage Entspannung auf See - Bridgetown/Barbados - Linienflug Bridgetown-Toronto - Übernachtung - Linienflug Toronto-Deutschland. * Alle Preise zzgl. Kerosin- und Treibstoffzuschlag.

(3) Expedition Orinoco
Der Orinoco ist eine Welt für sich. Mit der HANSEATIC werden Sie nicht nur diesen mächtigen Strom entdecken, sondern auch in Inselwelten mit karibischem Flair und großer Geschichte eintauchen. Auf vielen Zodiacexkursionen begegnet Ihnen das Flussleben ganz unmittelbar: Die Zodiacs sind der beste Platz, um die sagenhafte Tier- und Pflanzenwelt, u.a. in Cano Araguao, Cano Araguaito und Rio Aratura, zu entdecken (wetter- und strömungsabhängig), von Affen über Faultiere bis hin zu einer Vielzahl von Vögeln, die zwischen Palmen, Orchideen und Mangroven leben. Atemberaubende und imposante Eindrücke erwarten Sie im Nationalpark Canaima und Angel Falls** bevor Sie freudestrahlend und herzlich im Stelzendorf Curiapo der Warao-Indianer begrüßt werden. Am Ende erwartet Sie die berühmte Ile Royale - ein eindrucksvolles Finale einer facettenreichen Expedition. 16.11. - 1.12.06 Bridgetown - Dégrad de Cannes HAN0625, pro Person ab EUR 6.130*. Linienflug Deutschland-Toronto C Übernachtung mit Frühstück - Linienflug Toronto-Bridgetown - Bridgetown/Barbados - Kralendijk/Bonaire - La Vela de Coro/Venezuela C Isla los Roques/Venezuela - 3 Tage Fahrt auf dem Orinoco mit Zodiacanlandungen - Paramaribo/Surinam - Ile Royale/Franz. Guayana - Dégrad de Cannes (Cayenne) - Linienflug Cayenne-Paris-Deutschland.
Unsere Experten an Bord: Uwe George (Geo-Mitbegründer, Autor und Ornithologe), Moacir Fortes Pereira (Amazonas-Bewohner und -Experte), Hans-Georg Evers (vielgereister Buchautor), Dr. Thomas Henningsen (Greenpeace Experte, Biologe und Forscher)
KOMBIBONUS EUR 600. Verlängertes Vergnügen: Kombinieren Sie diese Reise mit der Expedition Amazonas HAN0626. * Alle Preise zzgl. Kerosin- und Treibstoffzuschlag. ** Die Landausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Änderungen vorbehalten.

(4) Expedition Amazonas

Mit der HANSEATIC erfahren Sie die Großartigkeit des Amazonas, Lebensader eines ganzen Kontinents, hautnah. Entdecken Sie die Magie vom Fluss der Flüsse, das Leben der Indios und eine überwältigende Flora und Fauna bei zahlreichen Zodiacfahrten (wetter- und strömungsabhängig). Auf unserer immer flexibel gehaltenen Route liegen u.a. Rio do Cajari, Rio Curua und der Rio Tapajos mit dem Örtchen Alter do Chao. Weiter geht es durch die verschlungenen Breveskanäle, wo wir Indios in ihren Einbäumen und vor ihren Pfahlbauten begegnen. Auch die als heilig verehrten rosa Flussdelfine, die imposante Seerose Victoria Amazonica und die größten Amazonasfische, die seltenen NPirarucuL, bevölkern das Wasser. Aber auch die Kultur und das Lebensgefühl Brasiliens werden Sie begeistern: Erkunden Sie Städte wie Sao Luis und Alcantara** und das historische Salvador, die mit ihrer reichen, kolonialen Vergangenheit in alter Pracht erstrahlen eine unvergessliche Reise voller Naturwunder und Kulturschätze. 29.11. bis 17.12.06 Dégrad de Cannes - Rio de Janeiro HAN0626. pro Person ab EUR 6.970*. Linienflug Deutschland-Paris - Übernachtung mit Frühstück - Linienflug Paris-Cayenne - Dégrad de Cannes (Cayenne)/Franz. Guayana - 4 Tage Fahrt auf dem Amazonas mit Zodiacanlandungen inkl. Fahrt durch die Breveskanäle - Belem/Brasilien C Itaqui (Sao Luis)/Brasilien - Natal - Salvador (Bahia) - Abrolhos Archipel (vorbehaltlich behördlicher Genehmigung) - Rio de Janeiro - Linienflug Rio de Janeiro-Deutschland. Unsere Experten an Bord: Uwe George (Geo-Mitbegründer, Autor und Ornithologe), Moacir Fortes Pereira (Amazonas-Bewohner und -Experte), Carl-D. Goerdeler (Dokumentarfilmer, Buchautor und Korrespondent), Dr. Thomas Henningsen (Greenpeace Experte, Biologe und Forscher). KOMBIBONUS EUR 500:Verlängertes Vergnügen: Kombinieren Sie diese Reise mit der Expedition Antarktis HAN0700. * Alle Preise zzgl. Kerosin- und Treibstoffzuschlag. ** Die Landausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Änderungen vorbehalten.

Mehr Infos zu unseren Reisen unter www.hlkf.de Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH, Ballindamm 25, 20095 Hamburg, Tel.:040/3001-4815, Fax: 040/3001-4621



Copyrigth © 2006 by FineArtReisen Die vorliegende Publikation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Zustimmung von FineArtReisen urheberrechtswidrig und daher strafbar.