Zutaten

  • 1/8 l Milch
  • 1/8 l Sahne
  • 1 Msp. Vanille, gemahlen
  • 125 g Süßer Reis
  • 3 EL. Ahornsirup
  • 1 Eigelb
  • 200 g helle Trauben
  • 200 g Zwetschgen
  • Zimt

FineArtReisen® Artikel Nr. 26770 vom 17.10.2010
Quelle: Esther Linker

Vanillereis mit Trauben - Zwetschgenkompott

Die Milch mit der Sahne und der Vanille aufkochen. Den Reis hinein streuen und in ca. 45 Minuten ausquellen lassen. Mit 1 EL. Ahornsirup süßen.

Das Eigelb unterrühren und abkühlen lassen.

Die Trauben entkernen und die Zwetschgen entsteinen. Die Früchte mit 2 Eßl. Ahornsirup und 2 - 3 EL Wasser in einem Topf kurz aufkochen lassen. Mit Zimt abschmecken und abkühlen lassen.







Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2010 by FineArtReisen®. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen®. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen® ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Kochrezepte mit der Quellenangabe Rezepte-Wiki unterliegen der Creative-Commons (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen) und dürfen entsprechend Genutzt und Verbreitet werden.

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)