Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 29022 vom 13.05.2011
Quelle: ARGE Lateinamerika

Machu Picchu Jahrhundertfeier wird weltweit übertragen

Am 24. Juli 1911 wurde Inkastadt Machu Picchu nahe Cusco von dem amerikanischen Wissenschaftler Hiram Bingham entdeckt. Das UNESCO-Weltkulturerbe feiert somit in diesem Jahr den 100. Geburtstag seiner Wiederentdeckung. Als offizieller Tag der Feierlichkeiten wurde der 7. Juli 2011 bestimmt, da die gut erhaltene Ruinenstadt an diesem Tag im Jahr 2007 zu einem der „Neuen sieben Weltwunder“ gekürt wurde.
 
Die Kommission zur Förderung Perus (PromPeru) und das Ministerium für Außenhandel und Tourismus (MINCETUR) geben aktuell bekannt, dass die Jahrhundertfeierlichkeiten zur Wiederentdeckung von Machu Picchu am 7. Juli 2011 weltweit vom nationalen TV-Sender TV Peru übertragen werden. Besucher und Einwohner in Cusco können die Ereignisse ebenso auf großen Bildschirmen auf dem Hauptplatz verfolgen. Während der Feierlichkeiten werden die Sicherheitsmaßnahmen seitens MINCETUR erhöht, um das Wohlergehen aller Beteiligten zu gewährleisten.
 
Parallel zum hundertjährigen Jubiläum der Wiederentdeckung Machu Picchus beginnt im Mai 2011 das „Heilige Anden-Jahr“, zu dem ebenfalls einige Veranstaltungen stattfinden.
 
Die Machu Picchu-Jahrhundertfeier wird von privaten Firmen wie „Backus“ mit ihrem Cusqueña Bier, von „Coca Cola“ und “4 Gallos” mit dem Nationalgetränk Pisco unterstützt. Die Getränke werden in speziell bedruckten Flaschen zur Erinnerung an das Jubiläumsjahr gereicht. Auf dem offiziellen Logo zur Jahrhundertfeier erscheinen zudem Flugzeuge (LAN Peru), Panzerfahrzeuge (Prosegur) und Ladenketten (Plaza Vea). Von „Peru Runners“ wird ein internationaler Marathonlauf auf dem Inka Trail organisiert.
 
Anlässlich der Jahrhundertfeier werden von Perus Zentralbank Münzen mit der Machu Picchu Zitadelle als Motiv geprägt, eine Erinnerungsbriefmarke wird von Serpost angefertigt und das Ministerium für Erziehung wird spezielle Konferenzen, Workshop und audiovisuelle Wettbewerbe über Machu Picchu organisieren. Die Bürgermeister der Region, die Stadt von Machu Picchu und die regionale Regierung von Cusco geben ebenfalls wirtschaftliche Unterstützung.
 
Mit Hilfe Von Aufklärungsworkshops unterrichtet MINCETUR die Bevölkerung in den Städten und Dörfern über die Wichtigkeit Perus Erbe zu bewahren und zu schützen. Firmen können das offizielle Logo auf Displays, Postern oder für andere Merchandising-Zwecke verwenden.
 
Ein Teil der Jahrhundertfeier-Kampagne ist die Zusammenarbeit von PromPeru mit dem Magazin National Geographic, das im Januar 2011 eine Dokumentation über Machu Picchu veröffentlicht hat. PromPeru entwickelte spezielle Werbemaßnahmen, die auf internationalen Handelsmessen vorgestellt wurden. Zudem war Peru durch PromPeru auf der „Mercedes Benz Fashion Week” und dem “Peru Day of NYSE” vertreten, die beide in New York stattfanden.







Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2011 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)