Katharina Sieverding Foto: Klaus Mettig

FineArtReisen® Artikel Nr. 98394 vom 02.08.2013
Quelle: Museum - Schloss Moyland

KATHARINA SIEVERDING: WELTLINIE 1968–2013

28. Juli bis 24. November 2013

Für die kommende Sonderausstellung hat das Museum Schloss Moyland die Künstlerin Katharina Sieverding eingeladen. Die Ausstellung Katharina Sieverding: WELTLINIE 1968–2013 ist eine eigens für das Museum Schloss Moyland konzipierte Installation bestehend aus raumfüllenden Vier-Kanal-Projektionen und zahlreichen großformatigen Fotoarbeiten. In der Installation blickt Katharina Sieverding zurück auf die wichtigsten Stationen ihres künstlerischen Schaffens und aktualisiert diese Positionen durch die installative Zusammenschau mit neuesten Arbeiten. Die Ausstellung ist somit zugleich eine umfassende Werkschau und ein aktuelles künstlerisches Statement.

Katharina Sieverding gilt als Pionierin auf dem Gebiet der künstlerischen Fotografie, deren Ausdrucksmöglichkeiten sie seit Ende der 1960er Jahre kontinuierlich erweitert und vorangetrieben hat. Ihre Arbeiten zeichnen sich ebenso durch die Aktualität der aufgegriffenen Themen aus wie durch das Ausloten aller Möglichkeiten der experimentellen Fotografie und ihrer multimedialen Transformationen.

Formal und inhaltlich durchzieht das „Licht“ als thematische Grundkonstante das gesamte Werk von Katharina Sieverding. Auch in der Moyländer Ausstellung wird Licht inszeniert und schrittweise enthüllt: Während es in den Großfotos als Spur auf dem belichteten Fotopapier präsent ist, tritt es in den Projektionen als Lichtstrahlung in Erscheinung. Die Ausstellung gipfelt in der monumentalen Filmprojektion DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN (blue), für die Katharina Sieverding von Mai 2010 bis Juni 2013 kontinuierlich etwa 100.000 visuelle Informationsdaten der NASA heruntergeladen und zu einem dynamischen Bild der Sonnenoberfläche künstlerisch verdichtet hat.

Den ersten Teil der Ausstellung bilden die Arbeit ENCODE XV von 2006 sowie drei OHNE TITEL 1-10, SPIEGEL BOXES 1-14 und INVITATION BOXES 1-13 betitelte, aktuelle Serien von Großfotos, in denen Motive aus den Bereichen Kultur, Politik und Gesellschaft einander gegenübergestellt werden. Der zweite Teil der Installation besteht aus einer Vier-Kanal-Projektion, die eine konzentrierte Bestandsaufnahme des Œuvres von Katharina Sieverding darstellt. Den dritten Teil und gleichsam das Zentrum der Ausstellung bildet der Film DIE SONNE UM MITTERNACHT SCHAUEN (blue).

Das Museum Schloss Moyland würdigt mit dieser Ausstellung das Werk einer Künstlerin aus Nordrhein-Westfalen, die international zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der zeitgenössischen Kunst gehört, mehrfach Teilnehmerin der documenta war, Deutschland auf der Biennale in Venedig vertreten hat und eine umfangreiche internationale Ausstellungstätigkeit bestreitet.



Weitere Informationen: www.moyland.de




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2013 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)