Grenzenloses Raderlebnis im Hochpustertal

Die Drei Zinnen bilden eine traumhafte Kulisse für Bike-Touren

Das Hochpustertal bietet zahlreiche gemütliche Radwege Bildquelle: uschi liebl pr

FineArtReisen® Artikel Nr. 98415 vom 02.08.2013
Quelle: FVA Italien - Südtirol - Hochpustertal

Mit dem Drahtesel über Stock und Dolomitgestein

Das Hochpustertal ist ein wahres Paradies für radbegeisterte Familien, Freizeitsportler und Mountainbiker: Egal ob gemütliche Radwege durch die malerischen Naturlandschaften oder anspruchsvolle alpine Höhenwege – hier findet jeder Biker die richtige Route. Auf den abwechslungsreichen Strecken geht es vorbei an den Dörfern im Tal, entlang der grünen Almwiesen und hinauf zu den imposanten Gipfeln der Dolomiten. Von der Vielfalt der Routen können sich Gäste beispielsweise auf dem Stoneman-Trail oder auf den Radwanderwegen rund um die Bergseen der Region überzeugen. Weitere Entwicklungen rund um den Radtourismus verspricht das überregionale Projekt „Grenzenloses Raderlebnis“.

Ganz nach dem Motto „grenzenloses Raderlebnis“ bietet das Hochpustertal seinen Gästen auf knapp 700 Kilometern verteilt auf 45 verschiedene Routen gemütliche Etappen, steile Anstiege und rasante Abfahrten. Dabei haben Radler die spektakuläre Kulisse der Südtiroler Bergwelt immer im Blick. Auf dem 120 Kilometer langen Stoneman-Trail müssen Biker 4.000 Höhenmeter überwinden – eine Herausforderung, die bestens für ambitionierte Sportler geeignet ist. Erfinder der Route ist Ex-Rennfahrer Roland Stauder, der seine alten Trainingsrouten in dieser Strecke zusammengelegt hat. Belohnt werden die Mountainbiker auf dem Trail rund um Toblach, Innichen und Sexten mit atemberaubenden Blicken auf die hochalpine Landschaft sowie mit einer eigenen Stoneman-Trophäe – je nachdem ob der Trail in einem, zwei oder drei Tagen zurückgelegt wurde, winkt sie in Gold, Silber oder Bronze.

Weniger anstrengend, aber genauso beeindruckend ist eine Radtour entlang der Bergseen des Hochpustertals. Vor allem für Familien eignen sich die leichten Radwege zu den zahlreichen Quellen und den kristallklaren Seen. Bei der Route um den Toblacher See und den Dürrensee radeln Gäste durch das Höhlensteintal, das traumhafte Aussichten auf die Drei Zinnen gewährt. Eindrucksvolle Bilder bieten sich den Radfahrern am Toblacher See, in dessen smaragdgrüner Oberfläche sich die mächtigen Gipfel der Dolomiten spiegeln. Ein perfekter Ort für eine Rast, bevor es über den Dürrensee wieder zurück nach Toblach geht. Einen weiteren gemütlichen Fahrrad-Ausflug bietet die Strecke von Innichen ins österreichische Lienz an. Nahezu die gesamten 50 Kilometer der Route verlaufen entlang der Drau stetig bergab. Nach einem Bummel durch die Altstadt von Lienz geht es bequem mit dem Zug zurück nach Innichen.



Weitere Informationen: www.hochpustertal.info




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2013 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)