FineArtReisen® Artikel Nr. 138630 vom 29.12.2014
Quelle: Messe Hamburg

REISEN HAMBURG weckt Vorfreude auf den nächsten Urlaub

Die Messe für Urlaub Caravaning, Outdoor und Rad Vom 4. bis 8. Februar auf dem Gelände der Hamburg Messe

Auftanken am endlosen Sandstrand, sich auspowern im hippen Sportclub oder gar die weite Welt entdecken: So unterschiedlich die Urlaubsträume der Menschen auch sein mögen, auf der REISEN HAMBURG können sie Wirklichkeit werden. Auf der größten Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad im Norden informieren vom 4. bis 8. Februar mehr als 900 Aussteller zum Saisonstart über neue Angebote und Programme, ob Reiseveranstalter, Airlines oder Hotels. Falls es ans Mittelmeer gehen soll, Richtung Asien oder auf den amerikanischen Kontinent – vor allem bei den auf der Messe vertretenen Tourismuszentralen von Ländern aus aller Welt erhalten Besucher im persönlichen Gespräch ganz authentische Tipps aus erster Hand.

Den Zauber des Orients erleben
Damit bereits auf der Messe richtiges Urlaubsfeeling aufkommt, treffen die Besucher in den Hallen auf attraktive Erlebnisinseln. Unter dem Motto „1001 Nacht“ lädt beispielsweise ein in warme Farben getauchter Basar zum Verweilen ein. Bauchtänzerinnen, exotische Düfte und eine kleine Palmenoase wecken Vorfreude auf die Länder des Orients. Dazu passen die neuen Angebote der Reiseveranstalter. So bringt Lernidee seine Gäste per Sonderzug von Istanbul bis Teheran, Marco-Polo-Urlauber übernachten im jordanischen Wüstencamp und Geoplan-Gäste reisen auf der alten Gewürzroute von Oman nach Sansibar. Gebeco führt durch die Souks von Marrakesch und Öger Tours hat 2015 neue Hotels in den Emiraten im Programm.

Skandinavische Lebensart
Auch die skandinavische Lebensart können Messebesucher schon auf der Messe genießen, nämlich auf dem als Erlebniswelt gestalteten Dänemark-Stand. Hier wird erstmals ein „Dänemark-Botschafter“ seine ganz persönlichen Insidertipps weitergeben. Der Fan, der das Land wie seine Westentasche kennt, ist über Facebook auserkoren worden. Zudem können Messebesucher in Liegestühlen zwischen bunten Badehütten verweilen, während es auf der Terrasse Häppchen aus Südfünen gibt und die Kinder im mit Legosteinen gefüllten Fischkutter Spaß haben. Auch das übrige Skandinavien ist auf der REISEN HAMBURG vertreten, von Island bis Schweden.

Mittelmeer und ferne Länder entdecken
Viele beliebte Reiseländer zeigen auf der REISEN HAMBURG Flagge, etwa rund ums Mittelmeer Spanien, die Balearen, Kroatien, die Türkei oder Ägypten. Lateinamerika ist ebenso vertreten wie die Karibik mit ihren Top-Zielen Dominikanische Republik, Kuba oder Aruba. Asien präsentiert sich von Indien über Südkorea, Vietnam und Malaysia bis China und Taiwan. Japan, 2015 neu auf der Messe, erwartet zur Kirschblüte im Frühjahr einen Besucherrekord aus Deutschland, so Bettina Kraemer vom Fremdenverkehrsamt in Frankfurt. Die Abwertung des Yen habe Japan-Reisen deutlich preiswerter gemacht. Dazu kommen attraktive neue Angebote wie gemeinsame Kochevents von Urlaubern und Einheimischen in Tokio.

Outdoor-Ziel USA
„2015 dürfte auch wieder ein starkes Jahr für die USA werden“, stellt Andreas Neumann, Geschäftsführer von Explorer Fernreisen, fest. Bereits 2014 haben die Veranstalter ein dickes Plus erzielt. „Die Deutschen zieht es vor allem im eigenen Wagen in die weite Natur des Landes“, sagt Florian Renner von Visit USA. Der nordamerikanische Staat USA präsentieren sich auf der REISEN HAMBURG mit Veranstaltern wie Canusa, Fairflight oder US Bike Travel und etlichen Urlaubsregionen von Arizona bis Colorado. Am 8. Januar 2015 hätte übrigens Elvis Presley seinen 80. Geburtstag gefeiert. Canusa hat dazu eigens eine Selbstfahrer-Rundreise auf den Spuren des „King“ aufgelegt. Auch Kanada, ein weiteres Traumziel vieler Deutschen, ist in Hamburg dabei.

USA-News stellt ebenso Condor vor: Ab Juni fliegt die Airline von Frankfurt nach Portland und Rhode Island zwischen Boston und New York. Auch für den Winter 2015/16 sind schon neue Condor-Ziele buchbar, zum Beispiel Rio de Janeiro oder Holguin auf Kuba. Nicht fehlen darf auf der Messe der Hamburger Flughafen. 2015 stehen etliche neue Reiseziele im Flugplan: Iberia startet ab März nach Madrid, Easyjet unter anderem nach Alicante, Bologna und Kreta, Icelandair öfter nach Rejykavik und von dort weiter Richtung Kanada und USA.

Reiseveranstalter mit mehr Aktivprogrammen
Deutlich wird 2015 ein Trend, der sich durch viele Veranstalterprogramme zieht: Sie bieten mehr Aktivitäten. Thomas Cook hat für 2015 erstmals Fotoreisen nach Indien oder auf die Azoren aufgelegt, Neckermann bietet 14 neue Wandertouren sowie Fußballtrainings mit der Kinder-Fußball-Akademie, Schauinsland-Gäste können Beachvolleyball-Trainings in Ägypten und der Türkei buchen. Und Meier’s Weltreisen führt die Gäste zu Fuß durch den südafrikanischen Busch.

Exklusive Hotels für jede Zielgruppe
Die großen Veranstalter setzen zudem immer stärker auf exklusive Konzepthotels für bestimmte Zielgruppen, die sich sonst nirgendwo finden. So hat Thomas Cook die Marken Smartline und Sun Connect aufgebaut, die mit freiem W-Lan und Social-Media-Features bei Familien punkten. „Individualität spielt bei der Urlaubsplanung eine immer wichtigere Rolle“, sagt dazu Andreas Rüttgers, Leiter Touristik bei Schauinsland Reisen, dem wolle man Rechnung tragen. Schauinsland hat den Anteil exklusiver Häuser um zehn Prozent ausgedehnt, unter anderem mit dem ehemaligen Club Med im tunesischen Hammamet, der nun als Meridiana Beach firmiert.

REISEN HAMBURG 2015
Norddeutschlands größte Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad öffnet vom 4. bis 8. Februar 2015 auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH ihre Tore. Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, täglich 10 bis 18 Uhr.



Weitere Informationen: www.hamburg-messe.de




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)