FineArtReisen® Artikel Nr. 161124 vom 29.10.2015
Quelle: FVA D Sachsen - Dresden

Ein Stück Tradition für Herz und Heim

Besonders zur Weihnachtszeit besinnen sich die Menschen gern früherer Tage und Brauchtümer, die sonst vielleicht sogar in Vergessenheit geraten würden. Neben faszinierenden Ausstellungen und handgefertigten Kostbarkeiten mit langer Geschichte stehen in Dresden in doppeltem Sinne »märchenhafte« Bühnenstücke auf dem Programm.

Neben »Schneeweißchen und Rosenrot« bringen die Landesbühnen Sachsen in Radebeul den Klassiker »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« und »Hänsel und Gretel« sowie das Tanzstück »MOMO« nach dem Roman von Michael Ende zur Aufführung. Im Boulevardtheater Dresden wird »Schneewittchen und die 7 Zwerge« gezeigt, und Schloss Wackerbarth lädt am ersten, zweiten und vierten Adventssonntag zur Familien-Weihnacht – mit den Märchen »Der goldene Taler«, »Die goldene Gans« und »Die Schöne und das Biest«.

Musizierende Engel und Blumenkinder – die entzückenden Holzfigürchen von Wendt & Kühn sind international berühmte und beliebte Sammlerstücke. Zum 100. Firmenjubiläum zeigt das Museum für Sächsische Volkskunst im Jägerhof bis zum 15. November eine Ausstellung zur Entstehungsgeschichte. Ab 28. November gibt es dort wieder »Weihnachten im Jägerhof«, mit einer Ausstellung zu Sächsischen Volksbräuchen, Festtraditionen und Handwerkskunst.

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist ein Besuch der beliebten Ausstellung des Kultfilms »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« auf Schloss Moritzburg, das in unmittelbarer Nähe Dresdens liegt. Ab 7. November kann die Schau am originalen Drehort bewundert werden.

Die traditionelle Weihnachtsausstellung im Landhaus thematisiert in diesem Jahr unter dem Titel »Wege zum Licht – Leuchten in Dresden« die öffentliche und private Illumination Dresdens in den vergangenen 100 Jahren. Sie erzählt von verschiedenen Lichtertraditionen im Winter wie Kurrende und Sternsinger mit leuchtendem Weihnachtsstern und zeigt typische Lichtbringer der Advents- und Weihnachtszeit wie Adventskranz, Schwibbogen oder Bergmann und Engel.



Weitere Informationen: www.dresden.de/tourismus




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)