Die Gänseeier, die Beatrix Hohenegger vom Gamsegghof kunstvoll verschönert, sind zwei- bis dreimal so groß wie die von Hühnern. Bildnachweis: Roter Hahn/Frieder Blickle

Sechs Gänse wohnen auf dem Gamsegghof, deren Eier die Bäuerin in kleine Kunstwerke verwandelt. Bildnachweis: Roter Hahn/Frieder Blickle

FineArtReisen® Artikel Nr. 170080 vom 26.02.2016
Quelle: Roter Hahn - Südtiroler Bauernbund

Kunst am Ei

Beatrix Hohenegger taucht die federleichte Kostbarkeit vorsichtig in einen Topf roter Batikfarbe. Dann beginnt sie mit ruhiger Hand, in die robuste Schale der Eier ihrer sechs Graugänse zu ritzen. „Eier sind das Symbol des Lebens, und als solches haben sie für mich das ganze Jahr über Saison – nicht nur an Ostern“. Trotzdem sind ihre kleinen Kunstwerke gerade zur Osterzeit bei den Gästen und Besuchern ihres „Gamsegghofs“ im Vinschgau beliebt. Der Mitgliedsbetrieb der Südtiroler Qualitätsmarke „Roter Hahn“ liegt oberhalb von Langtaufers in 1.920 Metern Höhe. Dort hat sich die Bäuerin die schwierige Technik mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl selbst angeeignet. Sie verwendet ein kleines Ritzgerät – ähnlich jenem fürs Glasgravieren. „Der Druck darf weder zu gering noch zu groß sein, Unregelmäßigkeiten fallen sofort auf“, erklärt Beatrix Hohenegger. Am besten sei es, die Linie in einem Schwung durchzuziehen. Nach ein bis zwei Stunden Arbeit gleicht kein Ei mehr dem anderen: Dann sind sie mit hübschen Mustern, lustigen Sprüchen oder auf Wunsch auch mit einer persönlichen Widmung versehen.

Auch bei ihrer vierten Säule „Bäuerliches Handwerk“ garantiert die Marke „Roter Hahn“ die Einhaltung nachhaltiger Kriterien. So müssen alle verarbeiteten Materialien zu 100 Prozent auf einem Südtiroler Bauernhof „gewachsen“ sein – entsprechend stammen alle Eier, die am „Gamsegghof“ in bäuerlicher Handarbeit verziert werden, ausschließlich von den sechs hofeigenen Graugänsen.



Weitere Informationen: www.roterhahn.it




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)