Foto: Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW)

FineArtReisen® Artikel Nr. 178352 vom 02.07.2016
Quelle: FVA D Baden-Württemberg

Mit Luther durchs Land

Neues Buch führt zu den Orten der Reformation in Baden-Württemberg
Mit dem Reformationsjubiläum 2017 rücken vor allem die historischen Schauplätze der Geschehnisse vor 500 Jahren in den Mittelpunkt. Auch im Gebiet des späteren Baden-Württemberg breiteten sich Martin Luthers Ideen rasch aus. Bis heute prägen die epochalen Umwälzungen der Jahre zwischen 1517 und 1555 weite Teile des Landes. Zu den Schauplätzen der Reformation in Baden-Württemberg gehört etwa Heidelberg, wo der Reformator seine Thesen erstmals öffentlich verteidigte. In Heilbronn trieben der hiesige Pfarrer und der Bürgermeister die Reformation entschlossen voran und machten aus der Reichsstadt am Neckar ein Bollwerk der Lutheraner. Und in Konstanz begann die Reformationsgeschichte sogar schon rund 100 Jahre vor der Reformation: Da wurde auf dem Scheiterhaufen des Konzils Jan Hus verbrannt, der für Martin Luther zum Vorbild werden sollte.

Welche Spuren die Ideen Luthers und seiner Nachfolger an den Orten der Reformation hinterlassen haben, zeigt ein neues Buch, das in Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und den beiden Evangelischen Landeskirchen im Stuttgarter Belser Verlag erschienen ist. Der von Andreas Steidel verfasste, reich illustrierte Band vermittelt neben überraschend vielen historischen Orten einen Überblick zu den wichtigsten Personen und Begriffen sowie zu typischen evangelischen Traditionen in Baden-Württemberg. Dazu gehört auch der berühmte Schwarzwälder Bollenhut, einst eine evangelische Erfindung und längst das Symbol einer ganzen Region.



Weitere Informationen: www.tourismus-bw.de




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)