FineArtReisen® Artikel Nr. 194561 vom 10.03.2017
Quelle: FVA D Sachsen

Heilige, Orangen, Festungen - Höhepunkte im Schlösserland Sachsen

Ab dem 12. Mai lädt die Albrechtsburg Meissen im Schlösserland Sachsen ein, die spannende Geschichte des Bischofs Benno von Meißen in der Ausstellung „Ein Schatz nicht von Gold. – Benno von Meißen, Sachsens erster Heiliger“ im Rahmen des Reformationsjubiläums 2017 nachzuvollziehen. Auf den ersten Blick sind die Geschichte des Bischofs von Meißen und die der Reformation zwei völlig verschiedene. Das Schlösserland Sachsen bietet Besuchern die einmalige Möglichkeit, auf der Benno- und der Reformationsroute beide Geschichten wortwörtlich nachzuverfolgen. Die insgesamt 98 Kilometer lange Bennoroute führt von der Albrechtsburg Meissen zur Dresdener Hofkirche, weiter zur Burg Stolpen, bis in die Domschatzkammer in Bautzen. Die 212 Kilometer lange Reformationsroute nimmt Gäste mit auf eine Reise an historische Orte wie Rochlitz, Colditz und Torgau, präsentiert die altehrwürdigen Mauern des Klosters Nimbschen in Grimma und entführt zur „Krone des Erzgebirges“, dem Schloss Augustusburg bei Chemnitz.

In Dresden kehren ab 20. Mai knapp 80 Orangenbäumchen zurück in den Dresdner Zwinger. Bis zu mehreren hundert Orangenbäumchen zierten einst den Innenhof. Erleben können Besucher die Zeugen dieser einzigartigen Kultur im authentischen Ambiente auf der neuen Themenroute, der sächsischen „Orangenroute“ – etwa im Barockgarten Großsedlitz, in der Orangerie im Park von Schloss Pillnitz, in Schloss & Park Lichtenwalde oder eben im Dresdner Zwinger.

Ein Ausblick auf 2018: Dresden glänzt mit einer Fülle an hochbedeutenden Bau- und Kunstdenkmälern – und hat in dieser Hinsicht eine neue große Überraschung zu bieten: die Festung Dresden aus dem 16. Jahrhundert. Hier, bisher eher ein Geheimtipp unter der Brühlschen Terrasse, öffnet Ende 2018 eine moderne und alle Sinne ansprechende Ausstellung. Der Titel ist Programm: „Feste. Dramen. Katastrophen. So nah wie nie.“ Die Ausstellung wird die Geschichte der einst zu den modernsten europäischen Festungsanlagen zählenden Dresdner Stadtbefestigung erlebbar machen.



Weitere Informationen: www.schloesserland-sachsen.de




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)