FineArtReisen® Artikel Nr. 194562 vom 10.03.2017
Quelle: FVA D Sachsen

Dresden Elbland 2017: Neues entdecken

811 Jahre Stadtgeschichte, 500 Jahre Reformation und 25 Jahre Sächsische Weinstraße: Im Jahr 2017 beweist die Tourismus-Region „Dresden Elbland“ einmal mehr, dass Geschichte antreibt und immer wieder zu Neuem anspornt. Wer Neues erleben möchte, sollte unbedingt dabei sein.

So laden im neuen Kultur- und Kreativzentrum Kraftwerk Mitte Dresden die Staatsoperette Dresden, einziges selbstständiges Operettentheater Deutschlands, und das tjg. theater junge generation ein. Sie bespielen vier von künftig sieben neuen Bühnen gehören. Eine davon widmet sich ausschließlich dem Puppentheater.

Am 28. April wird der Dresdner Kulturpalast wiedereröffnet. Herzstück ist ein nach modernsten akustischen Standards gebauter Konzertsaal mit 1.800 Sitzplätzen – Heimstätte der Dresdner Philharmonie. Auch die „Herkuleskeule“, eines der ältesten und bekanntesten Kabarett-Theater Deutschlands, wird im Kulturpalast ihr neues Domizil finden.

Das Residenzschloss Dresden eröffnet am 9. April mit dem Renaissanceflügel den größten Ausstellungsbereich und freut sich auf ein Jahr voller Sonderausstellungen. Präsentiert wird erstmals der weltweit größte Schatz an Prunkwaffen und Gewändern in der Kurfürstlichen Garderobe. Allein die Tatsache, dass sich die Gewänder von Kurfürsten und ihren Gattinnen überhaupt mehr als 500 Jahre erhalten haben, ist überwältigend und nirgends sonst zu erleben.

Auch das Martin-Luther-Denkmal auf dem Dresdner Neumarkt direkt vor der Frauenkirche erinnert beständig an die Reformation sowie an Luthers Predigt in der Dresdner Schlosskapelle 1517. Im Jubiläumsjahr bietet die Frauenkirche ein besonderes Jahresprogramm unter dem Motto „Re-Formation“. Insgesamt rund 60 Konzerte, 40 Orgelabende, 20 Geistliche Sonn- und Festtagsmusiken sowie zwölf Familien- bzw. Jugendangebote stehen auf dem Programm.



Weitere Informationen: www.dresden.de




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)