Fhr Tourismus GmbH / Levke Snksen

Foehr Tourismus GmbH / Christian von Stlpnagel

FineArtReisen® Artikel Nr. 195028 vom 17.03.2017
Quelle: FVA D Schleswig-Holstein - Fhr

Eiersuche mit Meerblick - Ostern in der Friesischen Karibik

Eines kommt zu Ostern auf der Nordseeinsel Föhr garantiert nicht auf: Langeweile. Ob 6. Föhr-Marathon, Osterfeuer mit Livemusik von Helene Nissen (3. Platz beim deutschen ESC-Vorentscheid), Ostermärkte, festliche Ostergottesdienste oder spannende Eiersuche am Strand. Der österliche Kurzurlaub in der Friesischen Karibik ist prall gefüllt mit jeder Menge Spaß und Abwechslung. Der Startschuss für das Osterfest auf Föhr fällt am Gründonnerstag mit der Lasershow »Frühlings-Lichterzauber Föhr« in der Inselhauptstadt Wyk.

“Nach der Lasershow-Premiere im letzten Jahr haben wir viele positive Rückmeldungen erhalten. Mit maritimen Motiven und klassischen Lasershow-Elementen verzaubern wir deshalb auch in diesem Jahr am Gründonnerstag ab 20:30 Uhr am Sandwall in Wyk alle großen und kleinen Zuschauer“, freut sich Veranstaltungsleiter Andreas Miler von der Wyk auf Föhr Touristik GmbH. Die darauffolgenden Ostertage stehen dann ganz im Zeichen der Familie. Am Ostersamstag erwartet alle Gäste ab 19 Uhr ein knisterndes Osterfeuer mit Meerblick am Strandcafé »Schapers« am Wyker Südstrand. Mit Livemusik von Helene Nissen, der Drittplatzierten des deutschen Eurovision Song Contest-Vorentscheids sowie der Johnny Cash Coverband »The Linewalkers« steigt hier gleichzeitig auch die erste Strandparty der Saison. An gleicher Stelle heißt es am Ostersonntag ab 15 Uhr ausnahmsweise: Eiersuche statt Sandburgen bauen, denn der Osterhase hat 2.000 Schokoeier verbuddelt. 17 Eier sind besonders prall gefüllt und enthalten tolle Gewinne. Damit die ganz kleinen Gäste ab drei Jahren bei der wilden Ostereiersuche nicht untergehen, gibt es für sie ein eigenes abgestecktes Feld. Wer es etwas kleiner und familiärer mag, besucht die Ostermärkte oder Ostereiersuchen in den Friesendörfern.

Unter dem Motto »With the wind on my side« geht Deutschlands nördlichster Marathon eine Woche vor Ostern in die sechste Runde. Die Strecke des international besetzten 6. Föhr-Marathons führt am 9. April 2017 in Form einer Acht zu den schönsten Punkten der Insel. Neben der klassischen Marathon-Strecke, gibt es auch die Möglichkeit, die halbe Distanz oder den Kinderlauf zu absolvieren. Am selben Tag fällt außerdem um 11 Uhr der Startschuss für den ersten Fischmarkt der Saison rund um den Wyker Binnenhafen.



Weitere Informationen: www.foehr.de




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)