FineArtReisen® Artikel Nr. 196131 vom 07.04.2017
Quelle: FVA Tschechische Republik

Kaiser Karl eröffnet Saison in Karlsbad

Viele tschechische Kurorte laden im Mai zu Feiern ein
Auch wenn Kuren heutzutage das ganze Jahr über stattfinden, feiert man traditionell in den Kurbädern Tschechiens im Mai die Eröffnung der Kursaison. Sie ist verbunden mit der Jahrhunderte alten Zeremonie der Reinigung und Weihe der Quellen. In vielen Orten findet aus diesem Anlass ein mehrtägiges Fest statt.

Hoch zu Ross und begleitet von 200 seiner Untertanen hält Kaiser Karl IV. am 6. Mai Einzug in der Stadt, die seinen Namen trägt. Der Legende nach hat er die heißen Quellen entdeckt, denen Karlovy Vary (Karlsbad) seinen weltweiten Ruhm verdankt. Der festliche Umzug ist einer der Höhepunkte während der Eröffnung der 660. Kursaison, die vom 5. bis 7. Mai in Karlsbad gefeiert wird. Mehrere Konzerte, ein Handwerkermarkt und ein Food-Festival erwarten die zahlreichen Gäste der Stadt. Zeitgleich findet zudem das Karlsbader Porzellanfest vor dem Grandhotel Pupp statt

Eine Woche später, vom 12. bis 14. Mai, feiert Mariánské Lázně (Marienbad) den Auftakt der 209. Kursaison. An der Kolonnade im Zentrum des Kurviertels erwartet die Besucher an drei Tagen ein buntes Unterhaltungsprogramm von Folkloretänzen über Klassik und Jazz bis zu lateinamerikanischer Musik. Ein weiterer Höhepunkt ist das Galakonzert des Westböhmischen Symphonieorchesters am Abend des 12. Mai im Casino.

In Františkovy Lázně (Franzensbad), dem kleinsten der drei westböhmischen Kurorte, wird am 19. Mai, die 224. Kursaison eröffnet. Bei der zeremoniellen Quellweihe darf der Habsburger Kaiser Franz II. als Namensgeber des Kurbads nicht fehlen. Ein Handwerkermarkt, Spiele für Kinder, Musik und Tanz gehören zum festlichen Programm.

Gefeiert wird der Saisonauftakt nicht nur im böhmischen Bäderdreieck, sondern auch in zahlreichen anderen Kurorten des Nachbarlands. So wird im südböhmischen Moorbad Třeboň (Wittingau) am 27. Mai die 134. Saison mit einem historischen Umzug, viel Musik und einem nächtlichen Feuerwerk begangen. Im größten mährischen Kurbad Luhačovice (Luhatschowitz) findet vom 12. bis 14. Mai der Saisonauftakt mit der traditionellen Quellweihe und mehreren Konzerten statt. Und das kleine Kurbad Jeseník (Freiwaldau) im Altvatergebirge lädt am 12. Mai zur festlichen Eröffnung der Kursaison ein.



Weitere Informationen: www.czechtourism.com




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)