FineArtReisen® Artikel Nr. 196828 vom 20.04.2017
Quelle: FVA D Saarland

Saarland-Entdecker-Kalender für Mai 2017

Kunstvoll aus Ton und Keramik
Am 6. und 7. Mai 2017 geben über 60 Töpfer und Keramikmacher in Oberthal im nördlichen Saarland den Ton bei ihrem Traditionsmarkt an: Dann stellen sie Nützliches und Kunstvolles aus Ton und Keramik im Brühlzentrum aus. Viele kommen vor allem aus dem „Kannenbäckerland“, einer Töpferregion im südlichen Westerwald, aber auch aus ganz Deutschland sowie Frankreich und Belgien. Eines verbindet sie über die Grenzen hinweg: Sie zeigen nur handwerklich hergestellte Unikate. Dabei reicht ihr Angebot von Dekorativem wie Vasen und Schalen über Gebrauchskeramik bis zu Kunstobjekten. Um den Markt zu beleben, loben die Veranstalter bereits im dritten Jahr einen Wettbewerb aus. Die große Beteiligung von Teilnehmern gibt ihnen Recht: Knapp ein Drittel der Aussteller hat eine Arbeit zum Thema 2017 „Aller guten Dinge sind drei“ eingereicht. In der Kreativwerkstatt können Kinder selbst töpfern und basteln.

Mythos Inka-Gold
Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte stellt legendäre Schätze der Inka – überwiegend aus dem Larco Museum in der peruanischen Hauptstadt Lima – aus: Rund 200 Exponate präsentiert die Ausstellung Inka Gold. Macht. Gott vom 6. Mai bis zum 26. November 2017. Die Inka hatten eine Hochkultur entwickelt, die unterging, als die Spanier im Südamerika landeten. Für die Inka bedeutete das Gold die "Perlen der Sonne", die Spanier sahen darin nur seinen materiellen Wert. Die Sage von Eldorado löste bei den spanischen Eroberern 1532 einen Goldrausch aus. Der Mythos des Inka-Goldes hat in dieser Unversöhnlichkeit zweier Wertesysteme ihren Ursprung.

Peking-Oper in Saarlouis
China ist Thema der Musikfestspiele Saar 2017. Ein Höhepunkt ist das Gastspiel der Peking Oper mit einer „Faust“-Version am 24. und 25. Mai im Theater am Ring in Saarlouis. Die deutsche Regisseurin Anna Peschke interpretiert mit chinesischen Schauspielern den deutschen Klassiker mit Mitteln der Peking-Oper. Dabei wird die Geschichte von Faust mit dem typischen Gesang und in traditionellen Kostümen der Pekingoper erzählt: Ein neues Stück entsteht beim Dialog zwischen beiden Theaterformen. Um 19 Uhr führt die Regisseurin in ihre außergewöhnliche Paraphrase ein. Die Musikfestspiele dauern bis November 2017.

Saar-Pedal
Am 21. Mai 2017 gehören die Straßen im Saartal zwischen dem rheinland-pfälzischen Konz und der saarländischen Stadt Merzig den Radfahrern, Inlineskatern und Fußgängern. Durch eine grüne Landschaft bahnt sich die Saar ihren Weg, vorbei an Waldhängen, zerklüfteten Felsen, Wiesen und Auen, bis sie in die Mosel mündet – wie geschaffen für den mittlerweile traditionellen autofreien Erlebnistag Saar-Pedal. Entlang der 40 Kilometer langen Strecke bieten die Orte in ihren Aktionszonen ein abwechslungsreiches Programm an: eine bunte Mischung aus Spiel, Sport, Spaß und mit zahlreichen gastronomischen Ständen.

Gartenzauber auf Finkenrech
Auf Finkenrech, dem Umwelt- und Freizeitzentrum bei Eppelborn, hat jede Jahreszeit ihren ganz besonderen Charme. Blumen, Sträucher und blühende Bäume leuchten fast das ganze Jahr in immer neuen Farben und Farbkombinationen – zu entdecken bei einem Sonntagsspaziergang. Am 21. Mai 2017 steht der asiatische Garten im Fokus: Mit Zen- und Kiesgarten, Teich- und Landschaftsgarten sowie dem Bambushai zaubert er asiatische Gartenkunst mitten im Saarland. Die Bepflanzung symbolisiert den Wechsel der Jahreszeiten: das Frühjahr durch die japanischen Kirschen und Azaleen, den Sommer durch die Rhododendren und die Lilien, den Herbst durch die Färbung der verschiedenen Ahorne und schließlich den Winter durch die schneebedeckten Kiefern. Zwei Termine werden angeboten um 11 und um 15 Uhr.

Magisches Saarbrücken
Die deutsche Meisterschaft der Zauberkunst wird vom 25. bis 28. Mai zum ersten Mal in Saarbrücken ausgetragen. „Wir erwarten etwa 700 Teilnehmer aus Deutschland und der ganzen Welt“, kündigen Veranstalter Markus Lenzen und Philipp Daub an. Die beiden Saarbrücker Zauberer organisieren die Magica im Auftrag des Magischen Zirkels von Deutschland. Auch die Öffentlichkeit wird verzaubert werden: Es wird Straßenzauberei geben, Veranstaltungen für Kinder in der Congresshalle und einen Kinderzauberei-Wettbewerb – alles kostenlos. Am 27. Mai um 20 Uhr und am 28. Mai um 18 Uhr unterhalten preisgekrönte Zaubern das Publikum bei der Internationalen Zaubergala „Modern Art of Magic“ in der Congresshalle.



Weitere Informationen: www.urlaub.saarland




Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)