Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165000 vom 11.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Niklas Holzberg präsentiert seine Versübersetzung der "Aeneis"

Moderation: Katharina Legutke



„quadrupedante putrem sonitu quatit ungula campum“ein berühmter Vers in Vergils Aeneis (8,596). Johann Heinrich Voß übersetzte 1799 „Malmend zerstampfet das Feld mit gevierteltem Trabe der Hufschlag“, wählte also den deutschen  Hexameter. Damit wurde er zum wichtigsten Vorbild für die deutschen Übersetzer antiker Dichtung. Da sie von ihm auch seine archaisierende, teilweise schon zu seiner Zeit ungebräuchliche Sprache übernahmen, kamen metrische Übersetzungen in jüngster Zeit außer Mode. Zudem sind Versübertragungen in der Voß-Nachfolge oft nur noch schwer verständlich. Die heute gängigen Prosaübertragungen dagegen können die Poesie des Originals nicht vermitteln. Niklas Holzberg hat 2015 eine Übersetzung der Aeneis vorgelegt, die metrische Verdeutschung und Verständlichkeit miteinander verbindet. Er übersetzt „Hufe stampfen im Takt des Galopps das lockere Erdreich“. An diesem Abend stellt er seine Übertragung vor – und in den Kontext anderer bestehender Übersetzungen. Durch den Abend führt Katharina Legutke vom Verlag De Gruyter.



 



Niklas Holzberg (c) Verlag C.H. Beck




Termin(e): 17.12.2015 20:00
Stiftung Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83a, 80799 München


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)