Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165002 vom 11.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Lyrik von Jetzt 3 - Stimmen junger deutscher Lyrik

Mit:



Ann-Kathrin Ast (Innsbruck)



Daniel Bayerstorfer (München)



Marko Dinic (Salzburg)



Tristan Marquardt (München)



Alke Stachler (Augsburg)



Michelle Steinbeck (Basel)



Christoph Szalay (Graz)



Nora Zapf (München)



Durch den Abend führt: Max Czollek



 



Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München. Auf Initiative der Literaturwerkstatt Berlin und des Literaturhauses Wien, in Kooperation mit Literatur Lana, Kaufleuten Zürich, dem R.-Walser-Zentrum sowie dem Wallstein Verlag startete im September 2013 das zweijährige Projekt zur Förderung junger deutschsprachiger Lyrik. Es wird gefördert von der Kulturstiftung des Bundes (Deutschland), vom Bundeskanzleramt, Sektion Kunst und Kultur (Österreich), und von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung.



Lyrik aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol und Liechtenstein von Autorinnen und Autoren unter 35 – das ist Babelsprech. Zwei Jahre lang haben junge Autoren aus den drei Ländern sich über die deutsche Lyrik ausgetauscht, sich vernetzt, gemeinsam gelesen und geschrieben – die Beiträge sind nachzulesen auf babelsprech.org. Das Projekt mündete in den Band Lyrik von jetzt 3. Babelsprech (Wallstein Verlag), anknüpfend Lyrik von jetzt I und II, hg. von Jan Wagner und Björn Kuhligk (2003 und 2008). Für den neuen Band haben Max Czollek, Michael Fehr und Robert Prosser als Herausgeber 84 Autorinnen und Autoren ausgewählt. Am Nachmittag treffen sich acht von ihnen mit Max Czollek in der Lyrikbibliothek um das Unternehmen noch einmal rückschauend zu reflektieren und in die Zukunft zu denken: Was wünschen sie sich für eine Literaturlandschaft in 10-15 Jahren? Was soll bleiben, was sich ändern? Was können sie dazu beitragen?




Termin(e): 14.01.2016 20:00
Stiftung Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83a, 80799 München


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)