Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165047 vom 11.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Til Mettes bekloppte Welt

Til Mette. Karikaturenausstellung



 



Schon zweimal wurde Til Mette mit dem Deutschen Karikaturenpreises ausgezeichnet: 2002 in Bronze und 2009 in Gold. Seinen Karikaturen begegnen unsere Besucher diesmal nicht als einen unter vielen in der Ausstellung zum Deutschen Karikaturenpreis, sondern wir widmen ihm eine Einzelausstellung. Til Mette gilt als einer der scharfzüngigsten und pointiertesten Karikaturisten Deutschlands. Olli Dittrich fasst die Gabe Mettes folgendermaßen zusammen: „Til Mette kann die ganze beknackte Welt erklären. In einer einzigen Zeichnung. Grandios.“ Im Stern erscheinen Mettes Cartoons seit 20 Jahren wöchentlich und exklusiv. Dort bearbeitet er jeweils drei Themen pro Heft - also 160 Karikaturen im Jahr! Neben zahlreichen Karikaturen zeigt die Ausstellung auch die Acryl-Gemälde von Til Mette, die er selber als ‚home-decoration‘ bezeichnet.



 



Til Mette (*1956 in Bielefeld) studierte Geschichte und Kunst in Bremen. Mettes Zeichnerkarriere begann in den 70er Jahren bei Zeitungen aus dem alternativen Umfeld, schon als Student zeichnete er aber auch für die Süddeutsche Zeitung sowie die Frankfurter Rundschau.1985 war er Gründungsmitglied der taz Bremen.



1992 bis 2006 folgte ein Aufenthalt in New York und New Jersey. 2003 wurde er amerikanischer Staatsbürger. Seit 1995 arbeitet er für das Magazin stern. Heute lebt er mit seiner Familie wieder in Hamburg (und gelegentlich in den USA).



Vernissage: Samstag, 28. Februar, 18 Uhr

Öffnungszeiten: Di-Fr: 14-18 Uhr

Eintritt: € 4,-/2,-/0,50



Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Caricatura Museum für Komische Kunst, Frankfurt.




Termin(e): 01.03.2016 bis 17.04.2016
Di-Fr 14-18 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr, Gruppen und Schulklassen zusätzlich nach Vereinbarung, Schlosscafé geöffnet zu den Museumszeiten, Nach dem 3. Advent bis Ende Februar:, Schloss und Café bleiben geschlossen., Veranstaltungen finden in dieser Zeit wie ange
Schloss Agathenburg
Hauptstraße, 21684 Agathenburg


28.02.2016 18:00
Schloss Agathenburg
Hauptstraße, 21684 Agathenburg


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)