Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165301 vom 13.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Aziz Nesin (1915-1995)

Am Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 19:30 Uhr laden wir Sie recht herzlich zu einem Abend über Aziz Nesin in die Stadtbibliothek Erlangen ein.



Prof. Dr. Klaus Liebe-Harkort referiert 100 Jahre nach der Geburt und 20 Jahre nach dem Tod von Aziz Nesin über seine Person und Literatur, dessen politisches Engagement und die Übersetzungen seiner Werke ins Deutsche. Er wird auch über die Aziz-Nesin-Stiftung, ihre Gründung, die Schwierigkeiten beim Aufbau und den derzeitigen Stand berichten.



Durch die enge Bekanntschaft mit Aziz Nesin veröffentlichte Prof. Liebe-Harkort auch verschiedene Beiträge, auf Deutsch und auf Türkisch, zu diesem großen Schriftsteller.



Aziz Nesins Gedichte erschienen in Auswahl (von Prof. Liebe-Harkort übersetzt und editiert) im Jahr 2013 im Verlag Edition Orient. Die Stiftung selbst war das Thema einer Buchpublikation, die er mit der Koautorin Münevver Oğan 2006 in der Türkei auf Türkisch herausgebracht hat.



Aziz Nesin, 1993:

„Morgen werden diese radikalen Fundamentalisten die Macht übernehmen, ihre in diesem Sinne erzogenen 'Jünger' als Richter, Staatsanwälte, Ärzte, Ingenieure, Bürgermeister in die Schlüsselpositionen des Landes ernennen. Weiterhin wird diesen Jüngern der Zugang zu den Militärakademien ermöglicht, damit sie als Generäle helfen, ihre Macht im Lande zu befestigen, damit das Land von allen Seiten von ihnen beherrscht wird … Aber, im Moment ist sich niemand dessen bewusst …“



Wie Recht Aziz Nesin mit seiner „Prophezeiung“ haben würde, hat er nicht miterleben dürfen …



Der Eintritt ist frei.



Eine Kooperation des Türkisch-Deutschen Solidaritätsvereins Erlangen mit der Stadtbibliothek Erlangen.




Termin(e): 14.01.2016 19:30
Stadtbibliothek Erlangen
Marktplatz 1, 91054 Erlangen


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)