Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165309 vom 13.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Royal Southern Brotherhood / Samantha Fish

Eine doppelte Bluestage-Premiere aus dem Herzen der USA: Royal Southern Brotherhood um Cyril Neville gelten derzeit als einer heißesten Blues-Acts – Mike Zito-Schützling Samantha Fish macht das Samstags-Line-up komplett.



Als sich Royal Southern Brotherhood 2010 formierte, schlug diese „Supergroup des Bluesrock“ um Cyril Neville, Devon Allman und Mike Zito augenblicklich wie eine Bombe ein – doch auch das brandneue Line-Up strotzt vor Energie: Neville ist Poet, Philosoph, Percussionist, einer der letzten großartigen Soulsänger und gehört nicht nur durch die Neville Brothers längst zu den New Orleans-Größen. Tyrone Vaughan weiß als Sohn von Jimmie und Neffe von Stevie Ray Vaughan ebenso wie sein Vorgänger Devon Allman, was es heißt, in große Fußstapfen zu treten. Blues-Rock-Fans wissen, dass sie von Bart Walker Großes erwarten dürfen. Der Gewinner des Best Guitarist Awards ist in Deutschland vor allem durch sein Debut „Waiting On Daylight“ sowie die Blues Caravan Tour 2013 bekannt. Vervollständigt wird die Band aber erst durch Yonrico Scott am Schlagzeug und Charlie Wooton am Bass. Nach dem (freundschaftlichen) Ausstieg von Zito und Allman fanden sich RSB Anfang 2015 mit den Neuzugängen Walker und Vaughan im Studio zusammen, um das neue Album aufzunehmen. Don´t look back ist nicht nur ein Albumtitel, sondern auch das Statement einer Bruderschaft, die die Dinge nimmt, wie sie kommen, und ein neues Kapitel aufgeschlagen hat. Die besondere Banddynamik, die Cyril gerne als „Gumbo“ beschreibt, hat eine frische, feurige Prise hinzugewonnen.



Samantha Fish aus Kansas City entdeckte schon früh ihre Liebe zur Bluesmusik und hatte bereits mit 18 Jahren einen Stil entwickelt, der viel mehr ihren eigenen Sound verkörperte, als dass er die üblichen Blues-Licks Note für Note nachahmte. Ihr erstes Album veröffentlichte sie 2011 bei Ruf Records und gewann damit gleich den Blues Music Award 2012 in der Kategorie „Best New Artist Debut“ gewann. Dies und die Teilnahme am Blues Caravan 2011 und 2012 halfen ihr, nicht nur in Amerika, sondern auch in Europa Fuß zu fassen. 2013 folgte ihr zweites Soloalbum Black Wind Howlin‘, wie schon der Vorgänger produziert von Mike Zito. Das neue Album Wild Heart schaffte es gar bis auf Platz 1 der Billboard Blues Charts. Unter den Fittichen von Produzentenlegende Luther Dickinson (u. a. Black Crowes) ließ sie auch Elemente aus Roots-Rock, Country und Hill Country einfließen – und da Samantha und die „königliche Bruderschaft“ seit Jahren eng miteinander verbunden sind, steht einer gemeinsamen Jam-Session am Ende dieses Abends nichts entgegen.




Termin(e): 09.04.2016 20:00
25. Rother Bluestage
Stieberstr. 7, 91154 Roth


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)