Sie befinden sich hier:
FineArtReisen -
-
-

FineArtReisen® Artikel Nr. 165319 vom 13.12.2015
FineArtReisen® Veranstaltungshinweis
Quelle: kulturkurier

Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik

Mixtura

Schalmei    Katharina Bäuml

Akkordeon    Margit Kern



Eine bewusst gesetzte und auf erfrischende Weise anachronistische Kombination: Das Ensemble Mixtura kombiniert die Schalmei - ein Renaissanceinstrument, das mit Beginn der Barockzeit von der Oboe abgelöst wurde - mit dem Akkordeon - in seiner modernen Form erst 1829 patentiert. Duowerke für beide Instrumente gibt es daher naturgemäß nicht; dafür entdecken zunehmend Komponisten der Gegenwart die unbegrenzten klanglichen Möglichkeiten und Ansatzpunkte dieser Kombination. Tatjana Prelevic bezieht in ihr Triptychon Musik von Francesco Landini ein und schlägt so einen Bogen in die Vergangenheit, ebenso Sarah Nemtsov in "Briefe - Heloisa" mit Guillaume de Machaut, während Samir Odeh-Tamimi in seiner Musiksprache westeuropäische Avantgarde im Spiegel arabischer Musiktradition betrachtet. Dagegen wirft Ali Gorji seinen akustischen Blick auf Luciano Berios "Sequenza VII", die wiederum für die moderne Oboe und damit die Nachfolgerin der Schalmei komponiert wurde.



Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik

Der neue Jahrgang von Ultraschall Berlin, dem renommierten Festival von kulturradio vom rbb und Deutschlandradio Kultur, vereint in gewohnter Weise das Heterogene, das irisierend Vielfarbige der neuen Musik. Frei von Aktualitäts- und Uraufführungszwängen präsentiert das Festival für neue Musik im RADIALSYSTEM V, im Großen Sendesaal des rbb und im HAU Hebbel am Ufer wesentliche Entwicklungen, die die Musik der Gegenwart prägen, und wirft einen Blick auf die jüngere Vergangenheit, um ausgewählte Werke in einem veränderten Kontext neu zu beleuchten.



Eine Veranstaltung von Deutschlandradio Kultur und dem kulturradio vom rbb. Weitere Informationen unter www.ultraschallberlin.de



Karten 15 € | ermäßigt 10 € | Tageskarte 45 € | ermäßigt 30 €



Mixtura © Mixtura




Termin(e): 23.01.2016 15:00
RADIALSYSTEM V
Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin


Quelle: kulturkurier





Datenschutzerklärung

FineArtReisen nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten auf dieser Webseite werden nur im technisch notwendigen Umfang und im Zusammenhang mit den von Ihnen übermittelten Kommentaren erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

FineArtReisen erhebt und speichert automatisch im Falle des von Ihnen abgegebenen Kommentars die Einträge aus obigen Formular, die IP-Adresse des von Ihnen benutzten Rechners sowie die Uhrzeit der Übermittlung. Diese Daten können unter Zuhilfenahme anderer Datenquellen bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird seitens FineArtReisen nicht vorgenommen.



Mein Kommentar soll gespeichert und veröffentlicht werden.
Hierzu erkläre ich mein Einverständnis zur Datenschutzerklärung.





Impressum

Copyright © 2006 - 2015 by FineArtReisen. Die Urheberrechte der vorliegenden Publikation liegen, soweit nicht durch Autorennennung, Quellennachweis oder Bildunterschriften anderweitig angezeigt, bei FineArtReisen. Die Verwendung der Texte und Abbildungen, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers. FineArtReisen ist ein eingetragenes Markenzeichen beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt). All rights reserved!

Anzeigen

 
 
 
AdVert (Content - Werbung)